checkAd

Quo vadis, Intel? (Seite 216)

eröffnet am 18.02.06 01:03:38 von
neuester Beitrag 08.06.21 15:07:44 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 216
  • 217

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.02.06 18:16:06
Beitrag Nr. 11 ()
Verkaufszahlen Amazon.com vom 18. Februar 2006:
1. Apple 1.33 GHz PowerPC G4
2. Apple 1.42 GHz PowerPC G4
3. Apple 1.5 GHz PowerPC G4
4. Apple 1.67 GHz Intel Core Duo
5. Apple 1.83 GHz Intel Core Duo
Avatar
18.02.06 17:57:35
Beitrag Nr. 10 ()
Intel Core Duo T2500
Sensationeller Testsieg: Intels neue Öko-CPU Core Duo T2500 lässt die Desktop-Stromfresser richtig schlecht aussehen. Dank seiner Takteffizienz bietet der mobile Intel-Chip Rechenleistung satt.
http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/prozessoren/131710…
Avatar
18.02.06 15:32:24
Beitrag Nr. 9 ()
Das meine ich auch! :)

In diesem Thread kann man sich mal anschauen, was Nerds mit den Prescott Kochplatten alles anstellen. Intel ging die letzten Jahre den falschen Weg:

7,5 GHZ mit einem Intel P4-670 :eek:
http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=82284

Was nutzt diese Geschwindigkeit, wenn man dafür einen eigenen Kernreaktor braucht? :rolleyes:

Das war die Vergangenheit!
Die Zukunft heißt Merom und Conroe... Auf dem im März stattfindenden Intel Developer Forum, werden weitere Details bekannt gegeben. Das sollte dem Kurs auch kurzfristig einiges an Potential bieten.
Avatar
18.02.06 14:38:39
Beitrag Nr. 8 ()
:look:
Avatar
18.02.06 13:56:29
Beitrag Nr. 7 ()
Link Post #4 auf Deutsch:

Intel: 20 Prozent Performancevorsprung dank Conroe und Merom
http://www.heise.de/newsticker/meldung/69795
Avatar
18.02.06 11:47:30
Beitrag Nr. 6 ()
Passender Call auf Intel:

WKN: CB3557
Basispreis in [Währung]: 24,0000 [USD]
Laufzeitende: 15.12.2006

Aktueller Kurs: 0,086 €

Avatar
18.02.06 09:11:48
Beitrag Nr. 5 ()
Neuer Markenauftritt, neues Glück?


Langfristchart:
Avatar
18.02.06 08:57:54
Beitrag Nr. 4 ()
Einer der Gründe warum Intels Prescott solch ein Reinfall wurde, war die Erhöhung der Befehls-Pipeline auf 31 Stufen. Prescott wurde dafür gemacht die 5 GHZ Grenze zu knacken. Mit aufwändiger Kühlung war dies auch problemlos möglich.
Der Nachteil waren die hohen Verlustströme die dadurch auftreteten.

Mit den neuen Prozessoren wird dies behoben. Mit den kommenden Conroe und Merom Chips plant Intel einen Performance Vorteil von bis zu 20% gegenüber AMD Chips die in etwa zum gleichen Zeitraum erwartet werden.

Intel strikes back with next-generation chips
http://news.com.com/2100-1006_3-6041120.html
Avatar
18.02.06 06:19:00
Beitrag Nr. 3 ()
Die AMD Aktie ist momentan blos ne Hype!

Gewinne macht Intel!

Kastor
Avatar
18.02.06 01:14:02
Beitrag Nr. 2 ()
Sorry für die Rechtschreibfehler! :)

  • 1
  • 216
  • 217
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Quo vadis, Intel?