AMAZON - geht es wieder aufwärts? (Seite 193)

eröffnet am 26.02.06 14:46:57 von
neuester Beitrag 21.10.20 19:53:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.09.20 18:08:24
Beitrag Nr. 1.921 ()
Die 3131$ sollten aber die nächsten 2-3 Handelstage genommen werden, sonst könnte es weiter abwärts gehen, oder gar eine SKS ausbilden, gar nicht gut der Gedanke!
:(:(:(
Amazon.com | 3.047,50 $
2 Antworten
Avatar
24.09.20 18:15:11
Beitrag Nr. 1.922 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.184.886 von Remus am 24.09.20 18:08:24
für mich wäre nochmals ein Abschwung
kein Problem. Habe noch nicht meine Zielstückzahl erreich, da noch Geld auf der Seite für eine etwaige 2. größere Korrektur. Gleiches bei anderen Aktien.
Dass Amazon immer wieder neue ATHS bilden wird, ist in absehbarer zeit eigentlich nicht zu verhindern. Ob in 3 Monaten oder in einem Jahr ist mir dabei vollkommen egal. Bei guten Aktien "buy the dips!"
Amazon.com | 3.050,17 $
Avatar
24.09.20 18:16:20
Beitrag Nr. 1.923 ()
https://www.ig.com/de/trading-strategien/amazons-aktiensplit…
:(:(:(
Man soll ja nicht immer alles glauben was man liest, die Zeiten ändern sich auch!
:D:D:D
Amazon.com | 3.051,00 $
Avatar
24.09.20 18:34:18
Beitrag Nr. 1.924 ()
Amazon.com | 3.045,73 $
Avatar
26.09.20 10:15:55
Beitrag Nr. 1.925 ()
Samstag, 26.09.2020 - 07:00 Uhr – Chartanalyse
NASDAQ100 - Das ist meine neue Prognoseskizze - UPDATE

Der Markt muss damit leben, dass es vor den US Präsidentschaftswahlen sicherlich Nachrichten seitens des Wahlkampfes geben wird. Aber keine neuen in Bezug auf neue geldpolitische oder fiskalische Maßnahmen.

Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 11.151,13 Pkt (NASDAQ)
Advanced Micro Devices Inc. - WKN: 863186 - ISIN: US0079031078 - Kurs: 78,055 $ (NASDAQ)
Amazon.com Inc. - WKN: 906866 - ISIN: US0231351067 - Kurs: 3.095,130 $ (NASDAQ)
Apple Inc. - WKN: 865985 - ISIN: US0378331005 - Kurs: 112,280 $ (NASDAQ)

In Europa steigen die Corona-Infiziertenzahlen massiv, in den USA sind sie zuletzt deutlich gefallen. Anfang November wird in den USA gewählt. Aus diesem Grund wird es davor kein neues dringend nötiges Konjunkturpaket geben. Auch die US Notenbank hält zunächst hinsichtlich neuer Maßnahmen die Füße still.

Nasdaq100, AMD, Amazon, Apple, etc. korrigieren seit Anfang September. Die Korrekturen verlaufen in bullischen Keilen, sie kündigen in Kürze Ausbrüche nach oben an. Saisonal ist der September der schwächste Monat für US Aktien im Jahresverlauf. Oft verläuft auch der Oktober durchwachsen. Die Bullkeile im Nasdaq und einigen großen US Technologieaktien kündigen allerdings einen baldigen Ausbruch nach oben an. Möglicherweise läuft der Markt schneller wieder hoch, als viele Marktbeobachter es erwarten.

Ich ziehe den prozyklischen Buy Trigger für den Nasdaq100 auf 11.270 Punkte runter! Steigt der Index überzeugend über 11.270 Punkte an, aktiviert das ein Kaufsignal mit Zielprojektion 12.440 Punkte. S. blauer Prognosepfeil. Steigt Apple über 115 USD an, aktiviert das ein prozyklisches Kaufsignal mit Projektionsziel 152 USD. Steigt Amazon überzeugend auf Tagesschlusskursbasis über 3.131 USD an, aktiviert das prozyklisch ein Kaufsignal mit Zielprojektion 3.552 USD. Steigt AMD auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 80,40 USD an, aktiviert das ein Kaufsignal mit Projektionsziel 94 USD.

Wer mir noch nicht auf Guidants folgt, sollte dies geschwind nachholen. Kostenlos. Mir folgen dort mittlerweile 40.526 Traderinnen und Trader. Und ja, ihr könnt euch vorstellen, dass die das nicht machen, weil es dort langweilig zugeht: https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand
Amazon.com | 2.663,50 €
2 Antworten
Avatar
26.09.20 10:24:17
Beitrag Nr. 1.926 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.200.297 von Remus am 26.09.20 10:15:55Dies sollte keine Empfehlung sein, nur ein Hinweis auf eine Zusätzliche Informationsquelle!
:D:D:D
Amazon.com | 2.663,50 €
Avatar
26.09.20 10:33:43
Beitrag Nr. 1.927 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.200.297 von Remus am 26.09.20 10:15:55Ich habe keine Ahnung wohin der Markt geht, derzeit halte ich alles für möglich, auch ein erneutes unterschreiten der Unterstützungszone 2950-3000$, was dann eine mögliche SKS zur folge "hätte" !
Amazon.com | 2.663,50 €
Avatar
28.09.20 22:16:37
Beitrag Nr. 1.928 ()
So mal sehen ob Harry richtig liegt mit seiner Kursprognose 3552$
:D:D:D
Amazon.com | 2.721,00 €
Avatar
29.09.20 11:30:30
Beitrag Nr. 1.929 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.217.742 von Remus am 28.09.20 22:16:37
Zitat von Remus: So mal sehen ob Harry richtig liegt mit seiner Kursprognose 3552$
:D:D:D


Wie kannst du das anzweifeln. Schaun mer mal in 10 Jahren 😀 vielleicht auch schon in einem Jahr 😉. Würde meinem Derivat gut tun 👍👍👍.Wie immer an der Börse - ein bisschen Glück gehört dazu und Durchhaltevermögen 🍀
Amazon.com | 2.716,00 €
4 Antworten
Avatar
29.09.20 11:34:58
Beitrag Nr. 1.930 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.221.786 von oller1 am 29.09.20 11:30:30
Egal wie der Kurs auch kurzfristig verlaufen mag
Amazon wird immer wieder neue ATHs erzielen, weil eben unaufhaltsam und je größer, desto stärker mit immer neuen und immer noch größeren Geschäftsmöglichkeiten wird. Amazon ist zur Freude der Aktionäre und zum Schrecken des übrigen Handels und auch vieler anderer Branchen unaufhaltsam.
Amazon kann und wird noch viele Branchen aufwirbeln und besetzen.
Amazon.com | 2.716,50 €
3 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben