checkAd

AMAZON - geht es wieder aufwärts? (Seite 287)

eröffnet am 26.02.06 14:46:57 von
neuester Beitrag 07.05.21 23:15:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.04.21 19:18:21
Beitrag Nr. 2.861 ()
Der Deutschland Anteil beim Amazon Gesamt-Umsatz betrug in 2020 7,7%. Jetzt kann jeder abschätzen wie stark zukunftige politische Änderungen hier Einfluss haben auf den Gewinn. Herr Ackermann lässt grüßen
Amazon.com | 3.340,26 $
Avatar
21.04.21 21:52:05
Beitrag Nr. 2.862 ()
Insbesondere ist die Melkkuh von Amazon das Cloud Geschäft, das durch die Satellitenstarts nochmal an Fahrt gewinnt. Kann aber nicht jeder wissen ..
Amazon.com | 3.351,08 $
Avatar
23.04.21 20:34:49
Beitrag Nr. 2.863 ()
Verkäufer können ihren Kunden vielleicht bald Werbe-E-Mails schicken . Das Feature wird gerade getestet. Wie ist Eure Meinung dazu?
https://www.deraktionaer.de/artikel/commerce-brands-unicorns…
Amazon.com | 3.367,07 $
Avatar
26.04.21 12:31:40
Beitrag Nr. 2.864 ()
Das Problem von Amazon ist die kleine Produktauswahl.

Ok das Schnaps-Angebot ist gut. Wie bei Edeka. Kannste nicht meckern.

Aber Bier? Entweder nur Bier das nicht schmeckt. Oder völlig überteuert! 24 Dosen Krombacher für 43 Eier! Das 5Liteer Fässle Rothaus zu 25 Eier! Leute ! Leute! Denkt ihr ich hab nen Goldesel zu Hause stehen der Gold 💩? Wollen die das Zeug wirklich verkaufen oder nur zeigen dass sie es haben?!

Und der Komplette Rheinfall sind Kippen! Es gibt keine Kippen! Noch nicht mal Marken die nicht schmecken! Gescheige denn meine Lieblinssorte Roth-Händle!

Also musst du dann wenn du Bier und Kippen willst doch wieder zur Tanke, zum Späti oder in den Supermarkt. Aber wenn ich da eh schon bin, kann ich alle anderen Sachen ja auch gleich kaufen. Da kann mir Amazon dann mal den Buckel runnerrutschen!
Amazon.com | 2.760,00 €
Avatar
26.04.21 13:20:47
Beitrag Nr. 2.865 ()
Ahhh jetzt entpuppt sich der, der sich täuscht, doch als Troll. Wusst’ ich’s doch :D
Amazon.com | 2.761,50 €
Avatar
26.04.21 21:47:38
Beitrag Nr. 2.866 ()
Amazon ist stark aus der Konsolidierungsphase ausgebrochen, mit ordentlich Volumen.

Wir sind weiter in Richtung ATH ;-)
Amazon.com | 3.411,71 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.04.21 06:08:41
Beitrag Nr. 2.867 ()
Würde mich nicht wundern, wenn Donnerstag ein Split bekannt gegeben wird. Ist längst überfällig!
Amazon.com | 3.409,00 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.04.21 09:14:56
Beitrag Nr. 2.868 ()
Bei Aktionär TV (Märkte am Morgen) wird auch vermutet, daß ein Aktiensplit ansteht😬😬 Verkündet werden soll er die nächsten Tage, wann er vollzogen wird, werden wir sehen. Das wäre definitiv das Signal für stark steigende Kurse, der Aktionär spricht von einem Befreiungsschlag.

Aus dem Grund bin ich im Januar hier reingegangen. Bisher war das Invest durchschnittlich, aber nun bin ich sehr optimistisch.
Amazon.com | 2.832,50 €
Avatar
27.04.21 10:40:59
Beitrag Nr. 2.869 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.956.863 von Forum am 27.04.21 06:08:41
Zitat von Forum: Würde mich nicht wundern, wenn Donnerstag ein Split bekannt gegeben wird. Ist längst überfällig!


Das kann ein Schuss innen Ofen werden! Wer seine Aktien durch einen Split auf billig trimmt der macht das im Interesse der Firma aber nicht im Interesse des Aktion#rs!

Ich erklärs mal so.... du kannst den Obstler natürlich in dem 40ml Fläschchen kaufen. Kostet nicht viel. Aber schlau ist das nicht. Weil der Preis pro Liter in der 0,7l Flasche immer deutlich billiger ist! Nur Doofe oder Leute die Pleite sind holen sich mehrmals am Tag ein 40ml Fläschchen!

Gute Aktien dürfen auch teuer sein! Eine LINDT&SPRUENGLI kostet 8500 CHF! So ist das beim königlichen Aktien-Adel!
Amazon.com | 2.845,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.04.21 10:53:53
Beitrag Nr. 2.870 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.960.259 von Bier-und-Kippen am 27.04.21 10:40:59
Zitat von Bier-und-Kippen:
Zitat von Forum: Würde mich nicht wundern, wenn Donnerstag ein Split bekannt gegeben wird. Ist längst überfällig!


Das kann ein Schuss innen Ofen werden! Wer seine Aktien durch einen Split auf billig trimmt der macht das im Interesse der Firma aber nicht im Interesse des Aktion#rs!

Ich erklärs mal so.... du kannst den Obstler natürlich in dem 40ml Fläschchen kaufen. Kostet nicht viel. Aber schlau ist das nicht. Weil der Preis pro Liter in der 0,7l Flasche immer deutlich billiger ist! Nur Doofe oder Leute die Pleite sind holen sich mehrmals am Tag ein 40ml Fläschchen!

Gute Aktien dürfen auch teuer sein! Eine LINDT&SPRUENGLI kostet 8500 CHF! So ist das beim königlichen Aktien-Adel!


Interessante Sichtweise; Da aber den Anlegern lieber ist möglichst hohe Gewinne mit Ihrem Invest zu machen als unbedingt "Königlichen Aktien Adel" im Depot zu halten der dauerhaft stagniert, wäre es den allermeisten wohl lieber wenn endlich der Aktiensplitt erfolgen würde.
Amazon.com | 2.847,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

AMAZON - geht es wieder aufwärts?