Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,72 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,78 %

Arise Technologies - die billigste Solaraktie der WELT!!!!!! (Seite 10544)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 42.762.287 von Schreck01 am 16.02.12 18:03:291. Begriff: Suche nach neuen Erkenntnissen unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden und in geplanter Form. Forschung ist der generelle Erwerb neuer Kenntnisse, Entwicklung deren erstmalige konkretisierende Anwendung und praktische Umsetzung. Die neuen Kenntnisse können sich sowohl auf Produkte als auch auf (Herstellungs-)Verfahren und Produkt- sowie Verfahrensanwendungen erstrecken. Entbehrt Forschung noch eines realen Verwertungsaspekts, so handelt es sich um Grundlagenforschung. Die angewandte Forschung ist dagegen bereits auf konkrete Anwendungsmöglichkeiten hin ausgerichtet.

Eine bes. Form des Konzipierens (von Produkten) vollzieht sich beim Konstruieren bzw. bei der Konstruktion. Im Gegensatz zur Entwicklung entbehrt dies meist des Merkmals der Neuheit, weil es sich vorwiegend auf ein kombinatives Anwenden bekannter Konstruktionsprinzipien beschränkt. Das Konstruieren zielt zudem stets nur auf ein Gestalten geometrisch exakt zu definierender Produkte hin.

2. Prozess der Forschung und Entwicklung: a) Planung: Diese Phase umfasst:
(1) eindeutige Zielplanung: Die Ergebnisse müssen sich jeweils unter Berücksichtigung der zeitlichen Dimension in projektbezogenen Pflichtenheften und generell in den F&E-Programmen niederschlagen.
(2) Mittelplanung: Planung der Verfügbarkeit benötigter Ressourcen im Sinn von zu investierenden Geräten etc. und freizustellendem oder einzustellendem Personal, aber auch von einzusetzenden Budgets, stets bez. Volumina, Zweckbindung und Zeit.
(3) Projektplanung: Planung der einzelnen Projekte und zwar hinsichtlich ihres Entstehens, ihrer Beurteilung in jeweils unterschiedlichen Reifestadien und ihrer Abläufe (Arbeits-, Reihenfolge- und Terminplanungen).

b) Organisation: Mögliche Ansatzpunkte für die Organisation von F&E-Aktivitäten bilden Überlegungen zur Institutionalisierung derselben als unternehmungsautonome oder unternehmungsübergreifende Gemeinschaftsforschung oder als (kommerzielle) Auftragsforschung. Außerdem werden innerbetriebliche Fragen wie bspw. die nach der Organisationsstruktur in einem F&E-Bereich und dessen Einbringung in die Unternehmenshierarchie geklärt.

c) Kontrolle: Berichte über Ereignisse, Zwischenergebnisse, Fehlschläge, Verzögerungen etc. an eine nach Projekten differenzierende und von Abrechnungszeiträumen ggf. absehende Kosten- und Budgetüberwachung, um nötigenfalls die Planansätze rechtzeitig revidieren oder andernfalls in die Abwicklung der F&E-Projekte regulierend eingreifen zu können.

3. Probleme: a) Beim Übergang der in F&E erarbeiteten Erkenntnisse aus dem F&E-Bereich bzw. Konstruktionsbereich heraus in die eigene Produktion oder die fremde Produktion bei Lizenznehmern stellen sich Probleme des Technologietransfers. Dies ist die Übermittlung konzeptuell gewonnener Informationen an die meist anderen Denkschemata verhafteten Informationsverwerter.

b) Die Schwierigkeiten einer Beurteilung der Effizienz von F&E resultieren großenteils aus den Besonderheiten der sich hier vollziehenden Leistungserstellungen:
(1) Die Einmaligkeit, mit der jeweils ein Produkt erstellt werden soll.
(2) Mehrfache Unsicherheiten bez. Erfolg und Kosten, die auf dem Weg dorthin wirksam werden.
(3) Kenntnisse, Intellekt und Kreativität des F&E-Personals prägen die F&E-Prozesse mehr als die sonst markanten repetitiven Tätigkeiten
So so Radiant und Haverstock sind draußen. Hoffentlich damit auch die Warrants und die daraus folgende Aktien Dillutation.

Salamon dürfte ein ernsthaftes Interesse daran haben Arise zu retten, sonst gibt es keinen Grund, weshalb man Kredite einer "insolventen" Firma ablösen sollte von anderen Kreditoren !!!
Der Hammer !!! Lest Euch den Disclaimer durch über Arise !!!

8 N silizium unter 15 Dollar Herstellungskosten, bisher war immer von 7 N Silizium unter 20 Dollar Herstellungskosten die Rede !!!!!!!!!

Salamon Issues $5 Million Convertible Secured Notes to Radiant Funds and Haverstock Fund

LAS VEGAS, Feb 16, 2012 (GlobeNewswire via COMTEX) -- Salamon Group Inc. (otcqb:SLMU) ("Salamon" or the "Company") announced today that it has issued a $5,066,745 secured convertible note to Radiant Offshore Fund Ltd. and Radiant Performance Fund Ltd. and $444,747 to Haverstock Master Fund Ltd. As a result of the above transaction Salamon is now the only secured creditor of ARISE Technologies Corp.

About Salamon Group

Salamon Group Inc., through its Sunlogics Power Fund Management Inc. division, is a solar energy project company specializing in renewable energy power projects. It is a project-acquiring partner of Sunlogics Plc and its Subsidiary as well as other third party project developers.

About ARISE.

ARISE Technologies Corporation, based in Waterloo, Ontario, is dedicated to becoming a leader in high-performance, cost-effective solar technology. ARISE is engaged in the development of proprietary technologies for the manufacture of high-efficiency photovoltaic (PV) cells from the production of lower-cost 8N+ high-purity silicon for PV cells the ARISE technology has been proven in the R&D stage with cost estimates of sub Fifteen Dollars ($15) a kilogram for scaled production cost. ARISE also provides turnkey PV solutions for solar farms and rooftop installations.
Zitat von sunfever: So so Radiant und Haverstock sind draußen. Hoffentlich damit auch die Warrants und die daraus folgende Aktien Dillutation.

Salamon dürfte ein ernsthaftes Interesse daran haben Arise zu retten, sonst gibt es keinen Grund, weshalb man Kredite einer "insolventen" Firma ablösen sollte von anderen Kreditoren !!!

´
was denkst wenn sie die warrants auch hätten könnten sie die einlösen..?
aktie müsstee wieder gehandelt werden, sunlogics/salamon greifen arise unter die arme und die aktie buummm..
8N silizium:eek::eek::eek:
Jetzt noch ne Meldung, dass ein Investor 100 Mio in ne neue Silizium Fabrik investiert. 8 N Silizium zu 15 Dollar.Sind bei einem Verkauf zum aktuellen Spotmarkt Preis zu 30 Dollar auch 100 Prozent Marge !!! Dann noch die 23 Prozent Zelleffizienz !!!
Arise fertigt dann exclusiv für Sunlogics die Zellen. Sunlogics verbaut weltweit exclusiv für General Motors !!!
Aber warum machen Sie dann Bischofswerda platt.
Versteh ich nicht.
Der ganze Aufwand, das Image!

???

Aeppler
Radiant und Haverstock bekommen ja kein Geld von der Salamon Group. Sondern die Salamon Group gibt eine Wandelanleihe aus. Ein festverzinsliches Wertpapier mit einer Option mit Umwandlung in Aktien der Salamon Group.

Was macht diese Salamon Group so seriös, dass Radiant und Haverstock auf diesen Deal eingehen ???
Salamon market cap of just over 1 mln and they just paid $4.5 mln to control the Arise leftovers. so clearly there is more than meets the eye. ;)
PRESS RELEASE

Feb. 16, 2012, 9:49 a.m. EST

Salamon Issues $5 Million Convertible Secured Notes to Radiant Funds and Haverstock Fund


LAS VEGAS, Feb 16, 2012 (GlobeNewswire via COMTEX) -- Salamon Group Inc. (otcqb:SLMU) ("Salamon" or the "Company") announced today that it has issued a $5,066,745 secured convertible note to Radiant Offshore Fund Ltd. and Radiant Performance Fund Ltd. and $444,747 to Haverstock Master Fund Ltd. As a result of the above transaction Salamon is now the only secured creditor of ARISE Technologies Corp.

About Salamon Group

Salamon Group Inc., through its Sunlogics Power Fund Management Inc. division, is a solar energy project company specializing in renewable energy power projects. It is a project-acquiring partner of Sunlogics Plc and its Subsidiary as well as other third party project developers.

About ARISE.

ARISE Technologies Corporation, based in Waterloo, Ontario, is dedicated to becoming a leader in high-performance, cost-effective solar technology. ARISE is engaged in the development of proprietary technologies for the manufacture of high-efficiency photovoltaic (PV) cells from the production of lower-cost 8N+ high-purity silicon for PV cells:eek::eek: the ARISE technology has been proven in the R&D stage with cost estimates of sub Fifteen Dollars ($15) a kilogram for scaled :eek::eek:production cost. ARISE also provides turnkey PV solutions for solar farms and rooftop installations.

This release may contain forward-looking statements. Often, but not always, forward-looking statements can be identified by the use of words such as "expects," "plans," "estimates," "intends," "believes," "could," "might," "will" or variations of such words and phrases. Forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties, and other factors which may cause the actual results, performance, or achievements of Salamon Group Inc. to be materially different from any future results, performance, or achievements expressed or implied by the forward-looking statements. These statements are based on management's current expectations and beliefs and are subject to a number of risks and uncertainties which are described under the caption "Note Regarding Forward-looking Statements" and "Key Information - Risk Factors" and elsewhere in Salamon Group Inc.'s most recent Annual Report as filed on EDGAR at www.sec.gov . The risk factors identified in Salamon Group Inc. Annual Report are not intended to represent a complete list of factors that could affect Salamon Group Inc. Accordingly, readers should not place undue reliance on forward-looking statements. Salamon Group Inc. does not assume any obligation to update the forward-looking information contained in this press release.

This news release was distributed by GlobeNewswire, www.globenewswire.com

SOURCE: Salamon Group Inc.

http://www.marketwatch.com/story/salamon-issues-5-million-co…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben