Pfizer-Pharmawert total unterbewertet! 50% möglich! (Seite 137)

eröffnet am 15.05.06 13:00:41 von
neuester Beitrag 01.03.21 10:09:12 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.01.21 16:43:01
Beitrag Nr. 1.361 ()
Weiß jemand, was bei VIATRIS los ist?
Pfizer | 36,70 $
Avatar
14.01.21 18:29:46
Beitrag Nr. 1.362 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.441.482 von Tobikk04 am 14.01.21 16:43:01Anscheinend was mit einem Dividendenbeschluss. Habe heute gekauft und bin im Plus ;)
Pfizer | 36,79 $
Avatar
14.01.21 21:11:57
Beitrag Nr. 1.363 ()
Pfizer | 36,94 $
Avatar
18.01.21 21:53:37
Beitrag Nr. 1.364 ()
Pfizer Aktienanalyse (Dividende, Bilanz, Impfstoff, Aktienrückkäufe, Bewertung) 😀
Pfizer | 36,70 $
Avatar
19.01.21 12:55:36
Beitrag Nr. 1.365 ()
Von unserem Gesundheitsministerium:-) Top

Steht auf Facebook, weil die meisten denken dass der Impfstoff die DNA cerändert. Ist aber nicht der Fall, hier schön erklärt...


🇱🇺 D’Corona-Impfstoffer vu Biontech a Moderna notzen eng sou genannte messenger RNA (mRNA).

Et ginn dobäi keng ofgedéite Covid-Erreger gesprëtzt, mee just de Bauplang fir bestëmmten Deeler vum Virus – d'Moleküll messenger RNA. Op Basis dovu stellen d’Kierperzellen Deeler vun der Protein hir, déi de Virus enveloppéiert (Spike-Protein). Dogéint entwéckelt den Immunsystem dann Anticorpsen. Sou kann den Erreeger bei engem spéidere Kontakt dann ofgewiert ginn.

Dobäi kennt d’mRNA just bis an den Zell-Plasma. Do gëtt se gelies an da séier ofgebaut. An den Zell-Kär, wou d’DNA gelagert ass, ka se net eran. Et ass also onméiglech datt d’mRNA kéint an DNA ëmgeschriwwen an integréiert ginn.

🇫🇷 Les vaccins Corona de Biontech et Moderna fonctionnent avec de l'ARN messager (ARNm).

Contrairement aux vaccins classiques, on n’injecte pas un virus inactivé en entier, mais uniquement le plan de construction d'une composante du virus - la molécule messagère mARN. Sur base de ce plan, nos cellules reproduisent en partie une protéine de l’enveloppe virale (protéine-Spike). Notre système immunitaire développe ensuite des anticorps. Ceci lui permet de reconnaître la structure de cette protéine en cas de contact ultérieur et de repousser le virus.

L'ARNm injecté entre dans la cellule, mais pas dans le noyau cellulaire, où notre génome est stocké (ADN). L'ARNm ne pénètre que dans le plasma cellulaire. Il y est lu, puis rapidement dégradé. Il est impossible que l'ARNm soit transcrit et intégré dans l'ADN.

🇩🇪 Die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna arbeiten mit so genannter messenger RNA (mRNA).

Dabei werden keine abgetöteten Covid-Erreger injiziert, sondern nur die Bauanleitung für einen Bestandteil des Virus - das Botenmolekül mRNA. Auf dieser Grundlage stellen die Körperzellen Teile des Viren-Hüllproteins (Spike-Protein) selbst her. Gegen dieses wiederum entwickelt das Immunsystem nun bestimmte Faktoren, so dass es bei einem späteren Kontakt mit dem Coronavirus die Struktur des Proteins wiedererkennen und den Erreger gezielt abwehren kann.

Die mRNA gelangt dabei nur ins Zellplasma, wo sie abgelesen und dann rasch abgebaut wird. In den Zellkern dagegen, wo unser Erbgut in Form von DNA lagert, kann sie nicht hinein. Es ist also ausgeschlossen, dass der mRNA in DNA umgeschrieben und integriert wird.

🇬🇧 Biontech and Moderna's Corona vaccines work with so-called messenger RNA (mRNA).

Unlike conventional vaccines, it is not the inactivated virus itself that is injected, but only the building block of one component of the virus - the mRNA messenger molecule. On the basis of this plan, our cells partly reproduce a protein of the viral envelope (spike protein). Our immune system then develops antibodies. This enables it to recognise the structure of this protein in case of later contact, and to repel the virus.

The injected mRNA enters the cell, but not the cell nucleus, where our genome is stored (DNA). The mRNA only enters the cell plasma. It is read there and then rapidly breaks down. It is impossible for the mRNA to integrate into the DNA.

🇵🇹 As vacinas contra a Covid-19 Biontech e Moderna funcionam através do chamado RNA mensageiro

Ao contrário das vacinas convencionais, nesta vacina não é o próprio vírus inativado que é injetado, mas sim um elemento que dará origem a um dos componentes do vírus- a molécula de RNA mensageiro. Funciona da seguinte forma: as nossas células vão produzir uma proteína do genoma do vírus a partir da molécula de RNA mensageiro injetada, fazendo com que o nosso sistema imunitário desenvolva anticorpos contra a mesma. Isto faz com o nosso organismo reconheça o vírus, através desta proteína especifica, num potencial contacto posterior, tendo já a capacidade de o combater e repelir através dos anticorpos previamente formados.

O mRNA injetado entra nas células, mas não nos seus núcleos, onde o nosso genoma esta armazenado (DNA), ou seja, apenas entra no citoplasma. Este é lido e logo de seguida é destruído. Assim, é impossível o contacto deste mRNA com o nosso DNA.

👉 www.covid19.lu
#COVID19 #vaccination #luxembourg
Pfizer | 30,24 €
Avatar
20.01.21 15:50:43
Beitrag Nr. 1.366 ()
Biontech
Corona-Impfstoff schützt wahrscheinlich auch vor Variante
dpa-AFX | 20.01.2021 | 14:55
MAINZ (dpa-AFX) - Der Impfstoff von Biontech und Pfizer dürfte auch vor der Corona-Variante B.1.1.7 schützen. Darauf deutet eine Labor-Studie der beiden Unternehmen hin. Ein deutscher Experte findet die Daten überzeugend, bislang wurden sie aber nicht in einem begutachteten Fachjournal veröffentlicht.

In Deutschland und anderen Ländern geht die Angst um, dass ansteckendere Mutanten des Coronavirus die Infektionslage massiv verschlechtern könnten. In Großbritannien hatte sich die Variante B.1.1.7 rasch verbreitet - auch hierzulande gibt es vereinzelt Nachweise. Die Mutante zeichnet sich durch mehrere Veränderungen am sogenannten Spike-Protein aus. Dieses Bauteil ermöglicht es dem Virus, an Körperzellen zu binden und in diese einzudringen.

Gleichzeitig ist das Spike-Protein das Ziel des Impfstoffs. Geimpfte bilden unter anderem Antikörper, die an das Bauteil binden und damit das Virus unschädlich machen. Biontech und Pfizer wollten deshalb nun wissen, ob die Mutationen am Spik-Protein die Schutzwirkung des Impfstoffes beeinträchtigen.

Ihr Experiment führten sie nicht mit echten Coronaviren durch, sondern mit sogenannten Pseudoviren, die aber das jeweilige Spikeprotein auf ihrer Oberfläche tragen. Die Forscher konnten zeigen, dass die Antikörper von insgesamt 16 Geimpften die Pseudoviren mit mutiertem Spike-Protein praktisch genauso wirkungsvoll ausschalten wie solche mit nicht-verändertem Spike-Protein. Es sei deshalb "sehr unwahrscheinlich", dass der Impfstoff nicht vor Erkrankungen durch die Variante B.1.1.7 schütze, heißt es in der Studie.

Carsten Watzl, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, findet die Ergebnisse "sehr beruhigend". Der entsprechende Impfschutz wäre bei jedem der 16 untersuchten Probanden auch gegenüber der neuen Variante B.1.1.7 noch gegeben.

Vor rund zwei Wochen war eine frühere Analyse zu einem ähnlichen Schluss gekommen, sie hatte sich aber nur auf eine der zehn Mutationen am Spike-Protein von B.1.1.7 konzentriert./vf/DP/mis
Pfizer | 36,59 $
1 Antwort
Avatar
20.01.21 16:35:55
Beitrag Nr. 1.367 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.524.765 von Snobdoc am 20.01.21 15:50:43Alles gute Nachrichten, der Kurs schmiert aber, wie immer, ab!
Pfizer | 36,54 $
Avatar
21.01.21 07:29:15
Beitrag Nr. 1.368 ()
Pfizer und BioNTech berichten, dass ihr Impfstoff gegen die COVID-19-Variante wirksam ist

Pfizer und BioNTech führten eine Laborstudie durch, in der Blutserum von Probanden, die den BNT162b2-Impfstoff des Unternehmens erhalten hatten, Pseudoviren ausgesetzt war, die entweder das Spike-Protein des ursprünglichen Wuhan-Stammes oder das der B.1.1.7-Variante trugen. Pseudoviren werden in einem Labor synthetisiert, um echte Viren nachzuahmen, sind jedoch sicherer zu handhaben, da sie sich nur einmal replizieren können.

https://www.nasdaq.com/articles/pfizer-and-biontech-report-e…
Pfizer | 36,50 $
Avatar
21.01.21 16:25:03
Beitrag Nr. 1.369 ()
Pfizer ist nun seit 27! Tagen extrem schwach, und das auf eh niedrigem Niveau trotz guten Börsen. Die 36 USD müssen nun halten sonst sieht charttechnisch gar ned gut aus.
Pfizer | 36,22 $
Avatar
21.01.21 16:28:58
Beitrag Nr. 1.370 ()
Mein SL liegt bei 35,90 $; wird wohl bald bedient werden; dann bin ich wenigstens diesen Kapitalvernichter los........
Pfizer | 36,26 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Pfizer-Pharmawert total unterbewertet! 50% möglich!