DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter? (Seite 1385)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn de Kurs steigt, erhöht sich auch das KGV.
Denn durch arabische Beteiligungen wird der Gewinn nicht höher.
Ich habe hier immer beklagt, dass das KGV der LH so niedrig ist.
Dann wurde mir gesagt, das müsse so sein, da man sich auf den Gewinn der LH nicht verlassen könne.
Im Übrigen finde ich, dass die niedrigen Zinsen noch gar nicht in den Aktienmarkt in Deutschland eingepreist sind ganz anders als bei den Immobilien.
Deutsche Lufthansa | 16,89 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.159.753 von DonVladimir am 14.12.19 15:32:39
Verbesserung
Zitat von DonVladimir: Die Idee ist nicht schlecht!

Egal, wie Du das verschachtelst - Du hast einen riesigen Vorteil:
Du kannst Dir Deine Eigentümer aussuchen und auch mit welchem Anteil du sie beteiligen willst.

Wenn DU LHA verfolgst, gibt es eine Reihe von "Feindbildern" der LHA. In erster Linie sind das die extrem vielen Billigflieger, die es irgendwann nicht mehr geben wird. Dann ist die Ryanair im Hause, LHA nicht besonders beliebt, was ich sehr gut nachvollziehen kann. Und dann sind da die vielen Golfaraber, die eine zeitlang versuchten der LHA massiv Wasser abzugraben. Obwohl das inzwischen Geschichte ist, scheinen hier Wunden geblieben zu sein. Daher würde es mich wundern, wenn Golfaraber mit einem größeren Paket bie LHA zum Zuge kommen würden.

Dass diese Nachricht längerfristig kurstreibend sein könnte, dabei stimme ich dir zu.


Richtig muss es heißen: ... wenn Golfaraber nicht zum Zuge kommen ...

Man wird versuchen, diese Klientel draußen zu halten.

Die Politik der arabischen Fluggesellschaften vom Presischen Golf war mit ihren eigenen Gesellschaften zu verdrängen. Das misslang deutlich. Inzwischen möchte man diese Ziele durch Beteiligungen erreichen. Dies misslang bspw. bei der Air Berlin. Nun möchte man unbedingt bei den großen nationalen Gesellschaften einen Fuss in die Tür bekommen.
Deutsche Lufthansa | 16,89 €
Wie will man sich Investoren öffnen und gleichzeitig Investoren vom Golf draußen halten?
Da liegt ein Widerspruch im Vorhaben.
Für mich wäre es schön, wenn sich das KGV der LH dem KGV der amerikanischen Airlines angleicht ohne dass der Gewinn der LH einbricht.
Mit oder ohne Investoren vom Golf.
Vielleicht kann man ja auch von Ryan air noch was lernen, Stichwort Aktienrückkauf, Verzicht auf die Minidividende.
Deutsche Lufthansa | 16,86 €
Warum entwickelt Lufthansa aus seinem schon profitablen Caterer keine Kombi aus Delivery Hero+ und McD für Besserschmecker ?

MKap für Delivery Hero sind 12 Mrd
McDonals 136 Mrd
Lufthansa ist bei 8

Für diese Unterlasser, Aufgeber und Einsteller fehlt mir jedes Verständnis, gefragt ist was wie die Mannesmannentscheidung für Mobilfunk und Kurse über 50€ weiter steigend
Deutsche Lufthansa | 17,09 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.169.162 von Friseuse am 16.12.19 13:35:12
Zitat von Friseuse: Warum entwickelt Lufthansa aus seinem schon profitablen Caterer keine Kombi aus Delivery Hero+ und McD für Besserschmecker ?

MKap für Delivery Hero sind 12 Mrd
McDonals 136 Mrd
Lufthansa ist bei 8

Für diese Unterlasser, Aufgeber und Einsteller fehlt mir jedes Verständnis, gefragt ist was wie die Mannesmannentscheidung für Mobilfunk und Kurse über 50€ weiter steigend


Wenn einem für etwas jedes Verständnis fehlt, ist das immer auch ein Anlass die eigene Verständnisfähigkeit zu überprüfen.

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten Aktionäre der LHA und erst Recht die Stimmenmehrheit der Aktionäre einer Luftfahrtgesellschaft sein wollen und nicht eines Mischkonzerns aus Luftfahrt, Catering, Systemgastronomie, Flughafenbetrieb, etc.

SkyChiefs war als konzerninterner Dienstleister/Zulieferer profitabel. Ob sie das auch gewesen wären, wenn sie sich bei Ausschreibungen um Aufträge der LHA hätten bewerben müssen, sei mal dahingestellt.

Nach meinem Verständnis ist es völlig richtig, dass das Management sich auf den operativen Airline-Betrieb konzentriert. Da gibt's auch noch genug zu tun.
Deutsche Lufthansa | 17,16 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.170.074 von DJHLS am 16.12.19 15:04:20War dieses Jahr auf einer kleineren HV. und da kam aus dem Kreis der Kleinaktionäre die Frage, warum man nicht niedrig verzinste Kredite aufnähme, eigene Aktien zurückkaufe und damit über die Differenz zur auszuschüttenden Dividende einen Mehrprofit macht.

Da kam als relativ schroffe Antwort: Wir sind keine Finanzjongleure oder Zocker, sondern konzentrieren uns auf das, was wir am besten können.

Früher hieß das : Schuster bleib bei Deinen Leisten.
Deutsche Lufthansa | 17,13 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.172.702 von myhobbynr2 am 16.12.19 18:46:38Bei Ryan air können sie offenbar viel mehr als bei der LH.
Vielleicht sollte die LH mal ihre Mitarbeiter der Geschäftsführung mal bei Ryan air ausbilden lassen.
Deutsche Lufthansa | 17,16 €
Für ines

Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-mita…
Deutsche Lufthansa | 16,43 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.242.910 von M0NEYDESTR0YER am 29.12.19 10:43:24der Spohr dürfte auch bald ein Problem mit den Aktionären bekommen.
Schließlich hat der Kur wieder halbiert.

Da kracht es auf der HV, wenn er nicht die Kurve kriegt.
Deutsche Lufthansa | 16,35 €
"Die Flugzeuge seien teilweise sehr schmutzig".
Haben die bei der LH keinen Reinigungsdienst?
Dann müssten sie dem mal Beine machen.

Hoffentlich ist nicht auch noch Schmutz in der Bordküche.

Dann müsste man den Frauen das Putzen mal beibringen.
Bei mir zu Hause ist die Küche doch auch nicht schmutzig, selbst wenn die
Putzfrau nur alle vier Wochen kommt.
Deutsche Lufthansa | 16,35 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben