checkAd

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter? (Seite 1774)

eröffnet am 31.05.06 08:19:44 von
neuester Beitrag 16.05.21 10:56:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.01.21 16:12:06
Beitrag Nr. 17.731 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.666.509 von Oberlandesforstrat am 28.01.21 14:42:06
Zitat von Oberlandesforstrat: Warum steigt Lufthansa um fast 10%???


weil AAL weniger verlust gemacht hat, wie erwartet. das der kranich mitsteigt scheint dem windschatten geschuldet. fundamental ist hier nur noch geringe flughöhe zu erwarten.
Deutsche Lufthansa | 11,04 €
Avatar
28.01.21 16:14:34
Beitrag Nr. 17.732 ()
Naja, angesichts drohender Flugverbote etc. sollten die 10% schnell wieder geschichte sein.

Change my mind
Deutsche Lufthansa | 11,04 €
Avatar
28.01.21 19:45:04
Beitrag Nr. 17.733 ()
Ich glaube eher hier platzieren sich bereits einige für ein Shortseller Spiel. Wie bei Gamestop.
Deutsche Lufthansa | 10,86 €
Avatar
28.01.21 20:00:24
Beitrag Nr. 17.734 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.677.096 von Matze292 am 28.01.21 19:45:04Mach mir keine Angst, ich bin hier Short😂
Deutsche Lufthansa | 10,81 €
Avatar
28.01.21 20:46:33
Beitrag Nr. 17.735 ()
Danke fur die Info. Wechsel auf Short??
Deutsche Lufthansa | 10,81 €
Avatar
29.01.21 21:37:01
Beitrag Nr. 17.736 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.677.096 von Matze292 am 28.01.21 19:45:04Nicht abwegig denn die schrottigen American airlines sind auch wegen Gamestop explodiert.
Deutsche Lufthansa | 10,70 €
Avatar
03.02.21 19:26:42
Beitrag Nr. 17.737 ()
Das war heute bei Bernecker zu Airlines

Airlines werden sich verdoppeln!
Alle bekannten Airlines werden sich in den kommenden 24 Monaten im Kurs rd. verdoppeln. Das ist eine Daumengröße, je nachdem, wie die Beschränkungen in den verschiedenen Ländern aufgehoben werden, gemessen an den Coronazahlen in den einzelnen Ländern oder Regionen. Alle stehen in der gleichen Ausgangslage und dafür gehen wir long. Zunächst mit zwei amerikanischen Airlines, nämlich AMERICAN AIRLINES und DELTA. Dies ist ein Ausschnitt aus der heutigen TB-Daily. Ihre Bernecker Redaktion /
Deutsche Lufthansa | 11,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.21 22:22:43
Beitrag Nr. 17.738 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.804.394 von vonHS am 03.02.21 19:26:42Dann hoffen wir mal auf eine ähnliche Entwicklung wie 2016 als Bernecker fast das Gleiche prognostizierte.
Deutsche Lufthansa | 11,05 €
Avatar
04.02.21 15:50:28
Beitrag Nr. 17.739 ()
Es sind die Aktien am interessantesten, die keiner haben will ...
Irgendwann ist auch DIE Grippe durch ... und die Menschen freuen sich auf ihre Urlaubsflüge ...
:)
Deutsche Lufthansa | 11,16 €
Avatar
04.02.21 16:28:32
Beitrag Nr. 17.740 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.804.394 von vonHS am 03.02.21 19:26:42
Zitat von vonHS: Das war heute bei Bernecker zu Airlines

Airlines werden sich verdoppeln!
Alle bekannten Airlines werden sich in den kommenden 24 Monaten im Kurs rd. verdoppeln. Das ist eine Daumengröße, je nachdem, wie die Beschränkungen in den verschiedenen Ländern aufgehoben werden, gemessen an den Coronazahlen in den einzelnen Ländern oder Regionen. Alle stehen in der gleichen Ausgangslage und dafür gehen wir long. Zunächst mit zwei amerikanischen Airlines, nämlich AMERICAN AIRLINES und DELTA. Dies ist ein Ausschnitt aus der heutigen TB-Daily. Ihre Bernecker Redaktion /



auf welcher logik basiert denn die aussage? die lh war doch schon vor covid nur bei 16 euro.
nun sitzt der staat auf einem haufen billiger aktien, die als betonklotz fungieren. die schulden haben sich auf ein bedrohliches maß gesteigert, das ek ist quasi weg, keine dividende über jahre und auch nach covid wird die business-class eher leer sein, denn viele unternehmen merken, dass man auch am bildschirm viele meetings abhalten kann. dazu kommen noch pensionzahlungen an die ganzen ehemaligen.

wo soll die fanatasie herkommen? ich finde einfach keinen investment-case, der erfolgversprechend aussieht. ok, bei south-west könnte ich noch schwach werden. aber die lh über 11 euro? no way.
Deutsche Lufthansa | 11,14 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?