checkAd

Deutsche Post: Kursgewinne möglich!

eröffnet am 01.06.06 14:35:14 von
neuester Beitrag 19.05.22 21:37:22 von

ISIN: DE0005552004 | WKN: 555200 | Symbol: DPW
37,56
20.05.22
Tradegate
-0,37 %
-0,14 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 469

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.05.22 21:37:22
Beitrag Nr. 4.688 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.612.541 von Samba_an_der_Eckfahne am 19.05.22 14:54:03
Zitat von Samba_an_der_Eckfahne: [
Dabei sollte es doch an der Börse gerade nicht so sein, dass der finanzielle Erfolg von Glück oder vollkommen unwägbaren Faktoren abhängt, dachte ich zumindest immer.


Natürlich kann man auch heutzutage Geld an der Börse machen. Das hat nichts mit Glück zu tun, sondern mit Erfahrung und Wissen. Die Post ist seit Monaten im freien Fall. Mit solchen Aktien macht man natürlich kein Geld, sondern man verliert. Mit anderen Aktien kann man sehr wohl Geld verdienen … RWE zum Beispiel hat in den letzten zehn Tagen 7 % gemacht. Wie gesagt, man muss einfach nur die richtigen Aktien kaufen und ich die falschen. Ganz einfach!
Deutsche Post | 37,78 €
Avatar
19.05.22 16:48:08
Beitrag Nr. 4.687 ()
Hallo zusammen,
für mich ist der ganze Markt zur Zeit eine einzige Super-Sonder-Rabattaktion.
In jedem Einzelhandel würden bei den derzeitigen Rabattsätzen bezogen auf die letzten Monate hochwertige Produkte weggehen, wie warme Semmeln.
Aus dieser Sicht betrachtet warte ich gerne noch etwas bei diesen Kursen, bis ich wieder genug cash aufgebaut habe, um nachzulegen...
Deutsche Post | 37,42 €
Avatar
19.05.22 14:54:03
Beitrag Nr. 4.686 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.607.366 von YelloW22 am 18.05.22 22:43:52
Zitat von YelloW22: wieder mal ein scheiss Tag heute... völlig unbegründete Minus 3,4% ... bei einem soliden Wert wie der Post... ich versteh den Markt einfach nicht mehr


Geht mir ähnlich. Aktuell kann man sich auf nichts verlassen. Manchmal kommt mir der Gedanke, dass ich mit meinem Geld auch gleich ins Casino gehen kann. Da ist die Volatilität ähnlich hoch :laugh: Dabei sollte es doch an der Börse gerade nicht so sein, dass der finanzielle Erfolg von Glück oder vollkommen unwägbaren Faktoren abhängt, dachte ich zumindest immer.
Deutsche Post | 37,32 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.05.22 14:43:00
Beitrag Nr. 4.685 ()
Es geht doch nichts über ein gutes Investment, oder?
😂😂😂😂😂😂
Deutsche Post | 37,30 €
Avatar
18.05.22 22:43:52
Beitrag Nr. 4.684 ()
wieder mal ein scheiss Tag heute... völlig unbegründete Minus 3,4% ... bei einem soliden Wert wie der Post... ich versteh den Markt einfach nicht mehr
Deutsche Post | 38,35 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.05.22 16:50:58
Beitrag Nr. 4.683 ()
Ein kleiner Schritt um unabhängiger von steigenden Dieselpreisen zu werden:

12.05.2022, 10:00 MESZ
Deutsche Post DHL Group und Volvo Trucks starten neue Kooperation für emissionsfreie Fahrzeuge mit Bestellung von bis zu 44 Elektro-Lkw
https://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2022/deut…
Deutsche Post | 38,37 €
Avatar
13.05.22 13:21:34
Beitrag Nr. 4.682 ()
https://www.godmode-trader.de/artikel/sind-zu-viele-krisen-d…

Sind zu viele Krisen des Aktienmarkt Tod?


Das geldpolitische Aktien-Argument ist nicht mehr quicklebendig, aber auch nicht tot

Marktlage - Der Bärenmarkt ist intakt
Deutsche Post | 38,51 €
Avatar
13.05.22 12:41:28
Beitrag Nr. 4.681 ()
Und sie steigt und dteigt und …
Deutsche Post | 38,51 €
Avatar
11.05.22 16:18:13
Beitrag Nr. 4.680 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.536.452 von Sal-Paradise am 10.05.22 14:51:55So sehe ich das auch, kurzfristig ist die Lage natürlich durch den Krieg in der Ukraine, nahezu insgesamt eingetrübt.
Es ist auch für mich aktuell nicht schön, die Buchverluste anzusehen.:(

Aber diese schwierige Zeit geht auch wieder vorbei.
Wer mittel- bis langfristig investiert, braucht halt Geduld, aber wird später auch wieder belohnt werden.

Und immerhin kam bei mir vorhin die Dividende von der Dt. Post an.;)
Deutsche Post | 37,58 €
Avatar
10.05.22 14:51:55
Beitrag Nr. 4.679 ()
@Durando

In Zeiten wie diesen denken die wenigsten Anleger über die Kerndaten der Unternehmen nach, sondern folgen dem Strom der Lemminge und deren Richtung ist aktuell der tiefe Süden, was versierte&souveräne Investoren aber nicht wirklich stört, weil sie durch deren Verhalten einen Vorteil erfahren, in dem sie jetzt und die nächsten Wochen&Monate auch gute Qualitätstitel für einen fairen Preis ergattern können, da sie antizyklisch denken&handeln.

Der DP geht es wie Hunderten anderer guter Titel, die gute Quartalszahlen meldeten und im Moment nicht davon partizipieren können. Wichtig ist nur für diese Zeiten genügend Cash vorrätig zu halten, damit man bei diesen Korrekturen nicht tatenlos danebenstehen muss, weil man kein Geld zum Ein/Nachkauf hat.

Wer hier bez. Cash vorgesorgt hat und bereit steht, hat jetzt das Vergnügen mit Stockpicking seine Rendite von morgen einzukaufen, wofür er dann allerdings noch ein gerüttelt Maß an Geduld mitbringen sollte.
Deutsche Post | 38,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 469
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Deutsche Post: Kursgewinne möglich!