DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)+1,07 %

Deutsche Post: Kursgewinne möglich! (Seite 266)

ISIN: DE0005552004 | WKN: 555200 | Symbol: DPW
38,22
20.10.17
Xetra
+0,39 %
+0,15 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.869.811 von InYi am 03.10.17 10:31:18
Post-Tochter errichtet zweites Werk in Düren mit bis zu 250 Arbeitsplätzen
http://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2017/streetscooter_schaltet_gang_hoeher.html

:look:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.869.823 von InYi am 03.10.17 10:32:37
DHL entwickelt und steuert Distributionszentren für Eaton
http://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2017/dhl_e…

:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.869.823 von InYi am 03.10.17 10:32:37
Neues DHL Resilience360 Analytics Tool sagt Risiken für Lieferketten voraus
http://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2017/dhl_r…

:look:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.869.835 von InYi am 03.10.17 10:35:08
DHL verdoppelt Luftfrachtkapazitäten für Exportzuwächse
http://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2017/dhl_v…
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.782.300 von Magictrader am 20.09.17 10:21:30
Zitat von MagictraderÜbersieht man hier nicht die riesigen Pensionsverpflichtungen?


Magst mal genauer ausführen, welche Pensionsverpflichtungen Deiner Anscht nach übersehen werden könnten?

Bei Royal Mail werden sicherlich Pensionsverpflichtungen übersehen, weil deren PEnsionfonds unterfinanziert ist.

Im deutschen Betriebsrentenrecht ist eine solche Unterfinanzierung allerdings meines Erachtens kaum möglich.

Übersehen wird eher, dass die Deutsche Post sich unter dem Logo des Posthorns und der der SnailMail-Folklore zu einem Technologiekonzern mausert. Die Deutsche Post ist bei der Emobilität disruptiver als dei meisten deutschen Autobauer, die Logistik der Paketzustellung (Wachstumsmarkt wegen des E-Commerce) hat Skalenvorteile gegenüber jedem anderen Wettbewerber in Deutschland. Ich denke, dass Amazon auch in Zukunft nicht an der Deutschen Post als Hauptpartner vorbeikommen wird.

Jahr für Jahr werden mehr Beamten und Angestellte, die nach dem alten teuren Haustarif bezahlt werden, in Rente gehen und durch deutlich günstigere Arbeitskräfte ersetzt werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.936.172 von DJHLS am 12.10.17 11:18:23
Zitat von DJHLS
Zitat von MagictraderÜbersieht man hier nicht die riesigen Pensionsverpflichtungen?




Jahr für Jahr werden mehr Beamten und Angestellte, die nach dem alten teuren Haustarif bezahlt werden, in Rente gehen und durch deutlich günstigere Arbeitskräfte ersetzt werden.



Fakt ist das schon seit etwa 30J. Beamte mit Ende 50 Anfang 60 in Frühpension geschickt werden sowie Angestellte bei der Postbank z.B. mit 55J. bei vollen Lohnausgleich(!) bis zum offiziellen Rentenalter. Dafür kommen dann 10€ Kräfte mit Zeitverträgen die, wenn sie dann übernommen werden sollten weiterhin für 10€/h arbeiten dürfen!
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben