checkAd

*** co.don - Gute News ! *** (Seite 401)

eröffnet am 12.06.06 11:05:51 von
neuester Beitrag 14.05.21 23:19:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.04.21 19:04:26
Beitrag Nr. 4.001 ()
1,30 = 0,65 jetzt
co.don | 0,980 €
Avatar
06.04.21 19:04:50
Beitrag Nr. 4.002 ()
Verstehe die "Euphorie" nicht
co.don | 0,980 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.21 10:25:59
Beitrag Nr. 4.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.718.518 von maximov_34 am 06.04.21 19:04:50Klar. Euphorie ist etwas zu viel.

Es ist doch eindeutig. Entweder klappts und der Kurs zieht plötzlich kräftig durch oder er dümpelt weiter runter bis zur Liquidation oder Billigübernahme von ganz Co.don.

Das zweite, der Richtungwechsel ins Exponentielle kommt nicht irgendwann, sondern in 1-2 Jahren. dann weiß man verloren oder gewonnen.

Im Plan stand etwas drin von bereitstehenden Investoren. Also nicht Bauerfeind and Friends. Die Limitierung einer KE auf 1,30 und die Höhe der Investition sieht genau danach aus. Das senkt den Anteil Bauerfeinds, der lt. Plan nicht ansteigen sollte. Dafür wurde er vom Pflichtangebot für eine gewisse Zeit befreit.
Jetzt kann man lamentieren, wer das Geld hat, kann warten, bis der Kaufpreis stimmt und der Durchstart kurz bevor steht. Ungerechte Welt. :)
co.don | 0,982 €
Avatar
15.04.21 11:12:23
Beitrag Nr. 4.004 ()
Das hatten wir schon. Billiger verkaufen kann man. Wieder zu dem Preis reinzukommen, könnte schwierig werden. Kommt drauf an, ob die KE kommt und ob die Verwässerung zuschlägt.

Aktionäre sind von der Beteiligung an der vorgesehenen KE nicht ausgeschlossen. Liegt der Kurs dann über der Verwässerungsschwelle, sollte man noch Cache haben. ;)
co.don | 0,928 €
Avatar
15.04.21 11:32:10
Beitrag Nr. 4.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.481 von Paral am 15.04.21 11:12:23Kleiner Hinweis Parallel! Cash wäre besser als Cache! Cache ist ein Puffer aus der IT! Zwar auch wichtig, aber hier eher nicht!😂👍
co.don | 0,928 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.21 12:09:29
Beitrag Nr. 4.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.811 von Rednose1 am 15.04.21 11:32:10Ich war mal Legastenigger. Paralelle war auch so ein Wort. Beim Schreiben von Cache kam mir schon der Gedanke, dass es falsch ist. Gut, dass die meisten trotzdem verstehe, was ich meinte.

Aber etwas anderes. Ich dachte, es müsste mit den Co.don Knorpeln bald hochgehen. In England jetzt so langsam.

In NRW 18 Infektionen im Altenheim. Die meisten im Januar vollgeimpft. Einer schwer erkrankt im Krankenhaus.

Das bestätigt meine Vermutung. Vorher durfte man nicht besuchen. Das Risiko, sich zu infizieren, wäre gering gewesen. Jetzt darf man, aber man geht ein hohes Risiko ein, infiziert zu werden. Covid zirkuliert dort unerkannt.

So eine Häufung fällt nur auf, wenn es bei einem deutliche Symptome gibt oder wenn ein Besucher sich dort infizert hat. Schnelltests funktionieren nicht, da fast alle Antikörper haben und PCR bringt nur die Erkenntnis, dass das Virus zirkuliert.

Dann hat man in Kliniken das gleiche Problem, wenn das Personal durchgeimpft ist. Wer in die Klinik kommt, sollte vorher geimpft sein. Sonst hat er ein repariertes Knie und Covid.

Schlecht für Co.don. Die Patienten sind unter 50 Jahre und hier noch selten voll geimpft.

Diese Merkwürdigkeit, dass mit der Zunahme der Impfungen die Infektionen explodieren werden, hatte Drosten schon im Sommer erwähnt. Es werden dann Jüngere sein, die allerdings durch die hohe Anzahl erst recht die Kliniken überlasten.

Zugegeben, so ganz nachvollziehen konnte ich es nicht. Jetzt life und in Farbe. Es stimmt.
Das könnte meine Co.don Hoffnungen auf England und bald Deutschland zeitlich weiter in das HJ2 veschieben.
co.don | 0,928 €
Avatar
15.04.21 12:16:49
Beitrag Nr. 4.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.825.481 von Paral am 15.04.21 11:12:23Wieso soll keine KE kommen. Würde doch announced, dass man EUR 6,3 Mio. benötigt und Bauerfeind, diese gerne backed. Voraussetzung Kapitalschnitt und dann nur zum Preis von 1,05 (=jetzt 0,525) oder 1,30 (=jetzt 0,65).

Der Kursverfall stoppte bei 0,85. Nach Schnitt 1,70. 70% davon = 1,30.

Interessant ist, wann nun der Break Even erwartet wird. Eigentlich benötigte man nach der Stützung durch Bauerfeind (gem Befreiung von Übernahme BaFin) nur noch EUR 2,2 Mio (?) von anderen Aktionären zum Break Even... jetzt EUR 6,3 Mio.

Falls die KE kommt, werden nach Kapitalschnitt ordentlich Aktien emittiert... 6,3Mio./1,05 oder 6,3Mio./1,30...

Klar, vielleicht ist der Markt so heiß auf Co.don, dass man Bauerfeind nicht braucht, aber hätte man dann jetzt den Backstop benötigt?

Für Bauerfeind ist es. Ne gute Möglichkeit günstig an Aktien zu kommen...

Und selbst wenn die KE ohne Bauerfeind läuft, zu bspw. 1,50 (=jetzt 0,75), verbessert er massiv seine Optionen und kann weiter günstig kaufen..

Vermutlich ist, es nun auch so ausgelegt, dass er weiter günstig Anteile erwerben kann...

Möglicherweise erst durch KE und dann noch durch seine Optionen (die bis Ende 2021 verlängert wurden)
co.don | 0,928 €
Avatar
15.04.21 12:18:47
Beitrag Nr. 4.008 ()
Weiß jemand wieviele Optionen Bauerfeind noch hat... Und wie sich diese mit jeder KE verändern?
co.don | 0,928 €
Avatar
15.04.21 12:20:05
Beitrag Nr. 4.009 ()
Welches Aufsichtratsmitglied ist dann neutral? Hier wird irgendwie alles durchgewunken... Auch Zinsen von 12,5% auf die umgeschuldeten Darlehen..
co.don | 0,928 €
Avatar
15.04.21 12:28:14
Beitrag Nr. 4.010 ()
Lass uns mal diskutieren, was passiert:

Vermutlich wird der Kurs nach Kapitalschnitt und KE Ankündigung Richtung Ausgabepreis laufen... Bauerfeind wird quasi vollzeichnen und Anteil deutlich erhöhen.
Vom Übernahmeangebot wurde er ja befreit. Über die KEs kann er jetzt noch marktschonend Anteile aufstocken, bei der Marktenge über Börse kaum möglich.

Er hat noch Optionen über die er mehr erwerben kann. Seine Tochter hält über BBJ auch noch Anteile.

Vielleicht schaffen sie es auf 75% für einen Beherrschingsvertrag, der dann kommt, wenn Break Even erreicht ist.

Dann kannst du wählen zwischen kleine Dividende oder Abfindung angebot für ausgezepelten Wert... Mit jeder KE wird und wurde bisher ein neues tiefes Kursniveau manifestiert...

Nicht falsch verstehen, ich glaube irgendwie, dass wir Kleinaktionäre hier von der Zukunft nicht viel haben werden.... es spielt alles Bauerfeind in die Hand....
co.don | 0,928 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** co.don - Gute News ! ***