Altria News - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 21.06.06 01:00:10 von
neuester Beitrag 22.09.20 09:38:17 von

ISIN: US02209S1033 | WKN: 200417 | Symbol: MO
38,70
$
20.10.20
NYSE
-1,95 %
-0,77 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
22.09.20 09:38:17
Beitrag Nr. 783 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.148.970 von tofu1 am 21.09.20 20:54:08und hier noch Bill GRoss mit derselben Idee:
-----------------------------------------------------
Stattdessen sollten sich Anleger defensiv aufstellen
Aufgrund all dieser Faktoren rät der ehemalige PIMCO-Experte Anlegern nun zu einer defensiven Strategie. So empfiehlt der Anleihen-König auf "bis dato gemiedene Sektoren zu setzen wie Tabak, Banken und selbst - ja tatsächlich, ausländische Unternehmen, die an europäischen Börsen gelistet sind und die noch nicht wieder in die Höhe geschossen sind, genährt von der Hoffnung, dass der normale wirtschaftliche Wohlstand zurückkehrt, gefolgt von noch niedrigeren künstlichen Realzinsen. Es gibt weltweit kaum noch Geld zu verdienen - ob mit COVID-19-Impfstoff oder ohne."

Martina Köhler / Redaktion finanzen.net
Altria Group | 32,89 €
Avatar
21.09.20 20:54:08
Beitrag Nr. 782 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.127.385 von hw_aus_s am 18.09.20 21:13:54Hier noch ein Mutmacher von den Goldmaennern. Die wollen eine Korrelation zwischen Value Aktien und einem kommenden Corona Impfstoff entdeckt haben.
Bei Altria waeren wir ja gleich doppelt dabei, mit dem Portfolio aus dem Bereich Getränke und dem Tabakgeschäft.
------------------------------------------------------------------------
(Bloomberg) -- Substanzwerte eignen sich nach Ansicht von Goldman Sachs Group Inc. besser als Zykliker, um auf einen Covid-19-Impfstoff zu setzen. Die Wall-Street-Bank stellt sich mit dieser Einschätzung gegen den breiten Markt.


“Die Konsensansicht der Anleger ist, dass Zykliker eine Outperformance erzielen werden, wenn ein Impfstoff bereit steht”, schrieben Goldman-Strategen um David Kostin in einer Analyse. “Die Korrelation der Aktienkursentwicklung mit den Aussichten für einen Impfstoff signalisiert jedoch, dass Substanzwerte eher als Zykliker zur taktischen Umsetzung dieser Ansicht geeignet sind.”

Goldman verweist dabei auf die Börsenentwicklung zwischen dem 22. August und dem 8. September, als die Chancen auf einen im ersten Quartal 2021 verfügbaren Impfstoff auf etwa 70% stiegen, von zuvor von rund 40%. In dieser Zeit entwickelten sich Substanzwerte am besten (-0,5%) und Zykliker am zweitschlechtesten (-2%). Defensivtitel kamen auf -1,4% und die schwächste Performance zeigten Wachstumswerte mit -3,6%.

Unternehmen aus dem Value-Aktien-Bereich hätten in der Regel kurze Cashflow-Zyklen und wiesen daher bei steigenden Zinsen immer eine Outperformance gegenüber anderen Marktsegmenten auf, so Goldman.

Die höchste Korrelation der Aktienbewertung mit der Wahrscheinlichkeit eines Corona-Impfstoffs sieht die Bank im Sektor Lebensmittel, Getränke und Tabak. Hingegen korrelierten Technologie, Hardware und Ausrüstung, Halbleiter und Einzelhandel am negativsten mit dem Optimismus im Hinblick auf einen Impfstoff.
Altria Group | 38,45 $
1 Antwort
Avatar
18.09.20 21:13:54
Beitrag Nr. 781 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.127.256 von tofu1 am 18.09.20 21:01:28
Zitat von tofu1: Ursache des Kursrückganges ist ein Altriaspezifisches Problem. BAT haelt sich eigentlich im Vergleich ganz gut. Zum einen hatte Altria verkuendet, das man prueft, ob bei Juul weiterer Abschreibungsbedarf besteht. Dann will die SEC sich wieder mal naeher mit der Beteiligung an Juul beschaeftigen. Na ja ich habe die Beteiligung schon gedanklich komplett abgeschrieben. War halt eine riesengrosse Dummheit sich an dem Unternehmen zu beteiligen.


Wenn Abschreibungen den Kurs drücken, na ja.
Solange der Cash Flow stimmt fließt die Dividende.
Kommt diese werde ich bei diesen Kursen Re-Investieren.
Altria Group | 40,11 $
2 Antworten
Avatar
18.09.20 21:01:28
Beitrag Nr. 780 ()
Ursache des Kursrückganges ist ein Altriaspezifisches Problem. BAT haelt sich eigentlich im Vergleich ganz gut. Zum einen hatte Altria verkuendet, das man prueft, ob bei Juul weiterer Abschreibungsbedarf besteht. Dann will die SEC sich wieder mal naeher mit der Beteiligung an Juul beschaeftigen. Na ja ich habe die Beteiligung schon gedanklich komplett abgeschrieben. War halt eine riesengrosse Dummheit sich an dem Unternehmen zu beteiligen.
Altria Group | 40,12 $
Avatar
18.09.20 10:25:17
Beitrag Nr. 779 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.118.772 von hw_aus_s am 18.09.20 09:35:23Gewinnmitnahmen und Branchenrotation.

Ich beobachte das auch bei Kraft und Kellogg....
Altria Group | 34,68 €
Avatar
18.09.20 09:35:23
Beitrag Nr. 778 ()
Was geht ab 😳
Innerhalb von 3 Tagen ein solcher Rückgang?
Altria Group | 34,70 €
1 Antwort
Avatar
15.09.20 16:29:38
Beitrag Nr. 777 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.083.180 von florian28061977 am 15.09.20 11:35:39
Zitat von florian28061977:
Zitat von hw_aus_s: ...

Alles brutto, aber trotzdem gut!


Ich erhalte Jährlich bereits eine Dividende von knapp 25% auf meinen KK von ca 16 im Jahr 2009!


Bei mir ist es ähnlich: Eingestiegen während der Finanzkrise bei ca 17 USD, aber nun in diesem Frühjahr noch bei unter 35 USD nachgekauft/verdoppelt...
Wobei die Bruttodividende allein bei den zukäufen bei ca 9% liegt, von den Altbeständen ganz zu schweigen...😎
Altria Group | 43,13 $
Avatar
15.09.20 11:35:39
Beitrag Nr. 776 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.083.006 von hw_aus_s am 15.09.20 11:23:36
Zitat von hw_aus_s:
Zitat von Rudi07: 1. Der Dividendenabschlag betrug USD 0,86.
2. Bereinigt um die Dividende steigt der Kurs um 0,63 % ( 43,59 -0,86 ) auf Schlusskurs USD 43,00.
3. Ex Dividende USD 0,86 verliert der Kurs 1,35 % ( 43,59 auf 43,00 ), bei einer Dividendenrendite von 1,97 % im Quartal ein Gewinn....


Alles brutto, aber trotzdem gut!


Ich erhalte Jährlich bereits eine Dividende von knapp 25% auf meinen KK von ca 16 im Jahr 2009!
Altria Group | 36,32 €
1 Antwort
Avatar
15.09.20 11:23:36
Beitrag Nr. 775 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.080.543 von Rudi07 am 15.09.20 08:22:56
Zitat von Rudi07: 1. Der Dividendenabschlag betrug USD 0,86.
2. Bereinigt um die Dividende steigt der Kurs um 0,63 % ( 43,59 -0,86 ) auf Schlusskurs USD 43,00.
3. Ex Dividende USD 0,86 verliert der Kurs 1,35 % ( 43,59 auf 43,00 ), bei einer Dividendenrendite von 1,97 % im Quartal ein Gewinn....


Alles brutto, aber trotzdem gut!
Altria Group | 36,32 €
2 Antworten
Avatar
15.09.20 08:22:56
Beitrag Nr. 774 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.078.626 von florian28061977 am 14.09.20 21:45:421. Der Dividendenabschlag betrug USD 0,86.
2. Bereinigt um die Dividende steigt der Kurs um 0,63 % ( 43,59 -0,86 ) auf Schlusskurs USD 43,00.
3. Ex Dividende USD 0,86 verliert der Kurs 1,35 % ( 43,59 auf 43,00 ), bei einer Dividendenrendite von 1,97 % im Quartal ein Gewinn....
Altria Group | 36,25 €
Avatar
14.09.20 21:45:42
Beitrag Nr. 773 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.076.364 von Rudi07 am 14.09.20 18:34:33
Zitat von Rudi07: Dividendenbereinigt heute im Plus.

Das ist gut, dann bleibt der charttechnische Aufwärtstrend intakt....


Das stimmt nicht ganz. Dividenden Abschlag ist 0,82$. Die Kurse werden Dividendenbereinigt in der USA angegeben
Altria Group | 43,11 $
1 Antwort
Avatar
14.09.20 18:34:33
Beitrag Nr. 772 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.011.764 von hw_aus_s am 07.09.20 18:20:39Dividendenbereinigt heute im Plus.

Das ist gut, dann bleibt der charttechnische Aufwärtstrend intakt....
Altria Group | 43,27 $
2 Antworten
Avatar
07.09.20 18:20:39
Beitrag Nr. 771 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.887.164 von tofu1 am 26.08.20 13:32:00
Zitat von tofu1: gehe auch davon aus, das im Vorfeld der naechsten Ausschuettung bis zum 13.09 die Aktie noch über 38 Euro steigt.


Gute Prognose!
Da ich einen eventuellen Kursgewinn, wegen vorhandener Vortragsverluste, steuerfrei realisieren kann, werde ich wohl einen kleinen Teil vor dem Stichtag verkaufen.
Altria Group | 43,49 $
3 Antworten
Avatar
03.09.20 16:14:18
Beitrag Nr. 770 ()
Ist MO Stock ein Kauf, wenn mehr Menschen zu Hause bleiben und rauchen? Hier ist was Ergebnis, Altria Stock Chart Show?

https://www.investors.com/research/mo-stock-buy-now/?src=A00…

Kurz vor der 45 $ Marke und DIVI Anhebung !

Sie fügte hinzu, dass die Ergebnisse von Altria im zweiten Quartal durch "die Kombination aus staatlichen Anreizen und geringeren diskretionären Ausgaben (für Gas, Unterhaltung usw.)" unterstützt wurden. Dies habe "den Rauchern ermöglicht, ihren Nikotinkonsum zu erhöhen".

Das Unternehmen kündigte an, seine Wachstumsziele für das Ergebnis je Aktie für 2020 bis 2022 noch nicht wieder festzulegen. Der Vorstand von Altria erklärte außerdem eine Erhöhung der vierteljährlichen Dividende von 84 Cent auf 86 Cent pro Aktie.



GRuss RS 😎
Altria Group | 44,62 $
Avatar
26.08.20 13:32:00
Beitrag Nr. 769 ()
gehe auch davon aus, das im Vorfeld der naechsten Ausschuettung bis zum 13.09 die Aktie noch über 38 Euro steigt.
Altria Group | 37,03 €
Avatar
11.08.20 09:52:35
Beitrag Nr. 768 ()
habe seit mehere Jahre immer selbe Pos. im Depot und freue mich über Dividende
Altria Group | 36,84 €
Avatar
10.08.20 21:42:37
Beitrag Nr. 767 ()
Im Prinzip ist mir das egal.
Mein 2-facher Nachkauf um 35,-€ war auf jeden Fall richtig. 🤗
Altria Group | 43,16 $
Avatar
10.08.20 20:35:45
Beitrag Nr. 766 ()
gibt es news oder warum kurs hoch
Altria Group | 43,06 $
Avatar
02.08.20 12:03:16
Beitrag Nr. 765 ()
Ebenfalls noch mal schön nachgelegt, die Steigende Dividende sollte auf alle Fälle sicher sein.
Altria verdient ja trotz Corona massig Geld.
IQOS, on! und marijuana werden in den kommenden Jahren denke ich auch den Umsatz in die höhe treiben und somit auch die Dividende.
Altria Group | 34,94 €
Avatar
01.08.20 13:18:10
Beitrag Nr. 764 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.616.718 von Rudi07 am 01.08.20 12:34:47
Zitat von Rudi07: In EUR scheint der Kurs tatsächlich zu fallen.

Das liegt auch an der Wechselkursentwicklung EUR / USD.

Bis gestern Mittag seit Mai 2020 von unter 1,08 auf über 1,19, immerhin gut 10 % "Verlust".

Dieser Trend könnte sich jetzt wieder umkehren....


Also nochmals nachkaufen.
Unter 35,-€ zu verlockend bei dieser Dividende 😉
Altria Group | 34,94 €
Avatar
01.08.20 12:34:47
Beitrag Nr. 763 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.615.008 von hw_aus_s am 01.08.20 00:42:14In EUR scheint der Kurs tatsächlich zu fallen.

Das liegt auch an der Wechselkursentwicklung EUR / USD.

Bis gestern Mittag seit Mai 2020 von unter 1,08 auf über 1,19, immerhin gut 10 % "Verlust".

Dieser Trend könnte sich jetzt wieder umkehren....
Altria Group | 34,94 €
1 Antwort
Avatar
01.08.20 00:42:14
Beitrag Nr. 762 ()
Warum fällt die Aktie obwohl die Dividende erhöht wird 🤔
Altria Group | 41,15 $
2 Antworten
Avatar
29.07.20 18:42:32
Beitrag Nr. 761 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.583.505 von Rudi07 am 29.07.20 16:22:11
Zitat von Rudi07: Ich habe heute aufgestockt.

Es ist einfach zu verlockend....


Hab‘ auch nochmals 340 Stück gekauft.
Die Dividende dürfte für‘s nächste Jahr sicher sein.
Dann sollte Corona nicht mehr die Rolle spielen und die Dividende weiter laufen.
Altria Group | 41,79 $
Avatar
29.07.20 16:22:11
Beitrag Nr. 760 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.578.864 von KMST am 29.07.20 10:33:48Ich habe heute aufgestockt.

Es ist einfach zu verlockend....
Altria Group | 41,86 $
Avatar
29.07.20 10:33:48
Beitrag Nr. 759 ()
soweit sogut...
Ich habe vorgestern nochmals zugekauft.
sieht mir relativ stabil und im rahmen aus trotz des derzeitigen umfelds

nach discounted cash flow model 55% undervalued
forward dividend yield 8.2%
Altria Group | 36,45 €
1 Antwort
Avatar
29.07.20 07:53:50
Beitrag Nr. 758 ()
Dividende nicht gesenkt, wird sogar erhöht!
Und das in diesen Zeiten.
Da wurde ich an anderer Stelle schon schwer enttäuscht!
Ein Grund mehr mein 2-größtes Invest zum größten zu machen.
Netto nach Steuern über 5% bei den derzeitigen Kursen.
Und die werden auch noch steigen!
Altria Group | 42,52 $
Avatar
28.07.20 14:31:07
Beitrag Nr. 757 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.109.889 von hw_aus_s am 21.06.20 10:31:38da lag ich gar nicht so daneben mit meiner Schaetzung bezueglich einer Anhebung der Divi um 3 Cent.

-------------------------------------------------
We’re pleased to announce that yesterday, our Board declared a quarterly dividend of $0.86 per share, representing a new annualized dividend rate of $3.44 per share and an increase of 2.4% from the previous annualized rate of $3.36 per share. This dividend increase marks the 55th dividend increase in the past 51 years,” said Sal Mancuso, Altria’s Chief Financial Officer.

Altria Reports 2020 Second Quarter and First-Half Results; Reestablishes 2020 Full-Year Earnings Guidance; Announces IQOS Expansion Plans; Board Declares Dividend Increase | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12769035-altria-r…
Altria Group | 36,55 €
Avatar
21.06.20 16:06:15
Beitrag Nr. 756 ()
[urlhttps://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=24&l=0&isin=US02209S1033][/url]
Altria Group | 40,69 $
Avatar
21.06.20 10:31:38
Beitrag Nr. 755 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.101.864 von tofu1 am 20.06.20 12:24:41Bin auch mit der aktuellen Dividende zufrieden.
Mir ist Stabilität wichtiger als eine geringe Renditesteigerung.
Würde mich auch nicht überraschen, wenn auf 0,80$ gekürzt würde.
Altria Group | 36,37 €
1 Antwort
Avatar
20.06.20 12:24:41
Beitrag Nr. 754 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.040.460 von hw_aus_s am 16.06.20 23:13:49am 12.06 wurde die 4.Quartalsdividende in Hoehe von 0,84 USCent ausgezahlt.
Das bedeutet bei der naechsten Zahlung im September waere wieder eine Erhoehung fällig. Zumindest war das in der Vergangenheit immer so. Bin mal gespannt, ob das passiert und wie hoch diese ausfällt.
Die ehemalige Tochter PMI hat Ihre Dividende zuletzt nur noch um 3 Cent erhoeht. Von 1,14 auf 1,17.
Das koennte eine Blaupause sein.
Altria Group | 36,37 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben