checkAd

Borussia Dortmund zurück an die Spitze!

eröffnet am 02.08.06 14:08:34 von
neuester Beitrag 06.12.22 11:02:37 von

ISIN: DE0005493092 · WKN: 549309 · Symbol: BVB
3,630
 
EUR
-1,20 %
-0,044 EUR
Letzter Kurs 10:58:12 · Tradegate

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 13268

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    06.12.22 11:02:37
    Beitrag Nr. 132.673 ()
    Wer Lust auf einen guten Horrorfilm hat, hier folgender Tipp (Quelle wallstreet online).

    "Wie angekündigt zeigt Prime Video 2023 eine 'All or Nothing'-Dokumentation über den Weg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Herren auf dem Weg zur WM in Katar und die Vorkommnisse vor Ort", sagte ein Amazon-Sprecher der dpa.
    Borussia Dortmund | 3,630 €
    Avatar
    06.12.22 10:19:21
    Beitrag Nr. 132.672 ()
    Borussia-Coach Terzic erhöht den Druck
    Letzte Chance? Millionen-Flop Malen droht BVB-Aus

    In der ersten Saisonhälfte war Donyell Malen eine der großen Enttäuschungen beim BVB. Auch nach eineinhalb Jahren im Verein ist der Niederländer den Nachweis seiner Tauglichkeit für die hohen Dortmunder Ansprüche schuldig geblieben. Gut möglich, dass die nächsten sechs Monate seine letzte Chance bei der Borussia sind.
    Im November erhielt Donyell Malen einen unliebsamen Denkzettel für seine enttäuschenden Leistungen beim BVB, als Bondscoach Louis van Gaal den Angreifer aus dem niederländischen WM-Aufgebot strich.
    Auch BVB-Coach Edin Terzic erhöht den Druck. "Donny weiß, was ich von ihm sehen will. Er muss häufiger aufs Scoreboard kommen", forderte der gebürtige Mendener von seinem Schützling.
    Andernfalls könne dem Bericht zufolge "die Bewährungszeit für Malen im nächsten Frühjahr ablaufen" und ein "Abflug" nach der Saison die Folge sein.
    https://www.sport.de/news/ne5136060/bvb-letzte-chance-millio…

    ...Donyell Malen ( für 30 Mio. gekauft ! )...wer bezahlt die bei einem möglichen Verkauf ?
    Borussia Dortmund | 3,616 €
    Avatar
    06.12.22 09:42:21
    Beitrag Nr. 132.671 ()
    Der Kurs wird nur deutlich fallen, falls der DAX stark nachgibt -und der fällt wenn USA runtergeht...wäre ja noch schöner wenn deutsche Händler den Kurs machen würden...und nicht Algorithmen....

    Cl oder nicht ist da auch egal..
    Borussia Dortmund | 3,616 €
    Avatar
    06.12.22 09:26:06
    Beitrag Nr. 132.670 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.864.459 von katjuscha-research am 05.12.22 18:39:39
    @katjuscha: sportl Wahrscheinlichkeiten
    Zitat von katjuscha-research: Mir gehts auch um Wahrscheinlichkeiten.

    Du sprachst von Top8 gegen die man außer Bayern bisher alles auswärts in der Hinrunde spielt. Mal angenommen, in der Rückrunde verliert man von den 7 Spielen 1-2 und spielt 1-2 mal Unentschieden, bei 3-4 Siegen. Unwahrscheinlich? Für mich nicht.
    Macht entsprechend gegenüber der Hinrunde mehr Punkte gegen diese Gegner. Soweit so gut.
    Gleichzeitig dürfte man aber gegen die schwächeren Teams, die man bisher zuhause hatte, auswärts ähnlich viele Punkte abgeben. Oder so unwahrscheinlich dass man beispielsweise in den 4 Spielen in Stuttgart, Augsburg, Bochum und Hoffenheim nur 8 statt 12 Punkte holt?


    den Punkt habe ich verstanden, da gehe ich mit. Aber selbst wenn es so ist, daß BVB also gg weitaus stärkere Gegner bei den Heimspielen weniger Pkt holt und auswärts nicht so viel gewinnt, weil man gg schwächere Gegner spielt (was ja durchaus sein kann), gibt es für meine Annahmen der Wahrscheinlichkeiten ja noch weitere Punkte und alle Punkte zusammen ergeben dann das Gesamtbild.

    - angenommen BVB holt z.B. aus dem Heimspiel gg Freiburg und Auswärtsspiel gg Augsburg insgesamt nur 3 Pkt, dann wäre die Wahrscheinlichkeit, daß man das Spiel gg den direkten Konkurrenten gewinnt nun mal größer, als wenn man nicht das Heimrecht hätte. Man hätte also möglicherweise die gleiche enttäuschende Punktebilanz insgesamt, aber eine sehr andere Verteilung der Pkt., weil sich die Bilanz gg die direkten Gegner verbessern könnte. Und gleichzeitig bei der Konkurrenz ebenso, Frankfurt spielt fast jedes Topspiel gg die direkten Konkurrenten auswärts.

    - völlig unabhängig von der Heim/Auswärtskonstellation gg unterschiedliche Gegner hat man in der Heimrunde 8 Heimspiele, in der Rückrunde hingegen 9 Heimspiele.

    - der Vorteil, in der Rückrunde generell besser zu performen, weil dort die Mehrbelastung generell eine viel geringere ist, ist ebenso völlig unabhängig davon

    Dies alles heisst natürlich nicht, daß BVB sich sowieso für die CL qualifizieren würde, aber die Wahrscheinlichkeiten müssten sich aufgrund dieser besonderen Konstellation von <u>verschiedenen</u> Pkt verbessert haben.

    Und falls die CL tatsächlich verpasst werden sollte, würde ein Transfer von Bellingham sehr wahrscheinlich und die Summen die da genannt werden, sind groteske Unsummen. Daß der Aktienkurs bei sportl Turbullenzen zwingend sinken müsste, halte ich daher für eher unwahrscheinlich, zumal die jetzige Bewertung dreistellig unter dem Kaderwert insgesamt nur die Bewertung eines Zweitligisten reflektiert. Forbes würde bei Verpassen der CL allerhöchstens von 1,7 Mrd auf 1,5 Mrd abwerten, 0,4 Mrd für einen schuldenfreien Verein, der bei Bellingham einen riesengroßen Nettogewinn machen würde, ist in jedem Fall extrem zu wenig.
    Borussia Dortmund | 3,616 €
    Avatar
    05.12.22 23:29:07
    Beitrag Nr. 132.669 ()
    DFB-Team: Erklärung von Oliver Bierhoff zum Rücktritt im Wortlaut
    Auszug:
    ….“Mein Wirken war stets getrieben von der Überzeugung, mein Bestes für den DFB und die Nationalmannschaften zu geben. Umso mehr schmerzt mich das Abschneiden der Männer Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften in Russland und Katar. Ich gehe deshalb auch nicht ohne die nötige Selbstkritik. In den vergangenen vier Jahren haben wir es nicht geschafft, an frühere Erfolge anzuknüpfen und den Fans wieder Grund zum Jubeln zu geben. Einige Entscheidungen, von denen wir überzeugt waren, haben sich nicht als die richtigen erwiesen. Das bedauert niemand mehr als ich. Dafür übernehme ich die Verantwortung….“
    https://www.spox.com/de/sport/fussball/dfb-team/2212/News/ol…
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    Avatar
    05.12.22 22:58:57
    Beitrag Nr. 132.668 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.865.776 von translokator am 05.12.22 22:48:14que? nutzloser versorgungsposten...nix gg sein tor 1996...
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    Avatar
    05.12.22 22:48:14
    Beitrag Nr. 132.667 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.865.734 von Mademyday am 05.12.22 22:35:17
    Zitat von Mademyday: Überfällig!

    Meinen Respekt Hr.Bierhoff, ich hätte nicht gedacht, dass sie Konsequenzen ziehen...
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.12.22 22:35:17
    Beitrag Nr. 132.666 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.865.728 von translokator am 05.12.22 22:33:48Überfällig!
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.12.22 22:33:48
    Beitrag Nr. 132.665 ()
    Breaking News:
    Konsequenz aus WM-Debakel
    Hammer: Bierhoff verlässt DFB mit sofortiger Wirkung!
    https://www.sport.de/news/ne5135779/nationalmannschaft--hamm…
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    05.12.22 22:30:06
    Beitrag Nr. 132.664 ()
    Zitat von DerStrohmann:
    Zitat von butch.: (von mir aus auch Vize) Bellingham?


    Die Brasilianer sind unschlagbar, wie 2002. Wir wären also auch beim Weiterkommen nicht Weltmeister geworden. :eek: :cry: :rolleyes:


    Will nur sagen, Erfolgserlebnisse machen dich stärker und sind durch nichts zu ersetzen, auch nicht durch Urlaub.

    Und die Brasilianer……sind auch noch nicht durch.
    Borussia Dortmund | 3,640 €
    • 1
    • 13268
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Borussia Dortmund zurück an die Spitze!