checkAd

    Borussia Dortmund zurück an die Spitze! (Seite 2)

    eröffnet am 02.08.06 14:08:34 von
    neuester Beitrag 23.04.24 13:27:18 von
    Beiträge: 144.183
    ID: 1.074.622
    Aufrufe heute: 201
    Gesamt: 7.845.827
    Aktive User: 3

    Werte aus der Branche Freizeit

    WertpapierKursPerf. %
    5.029,00+83.716,67
    52,50+15,23
    78,50+14,60
    689,75+10,00
    4,9700+9,96
    WertpapierKursPerf. %
    7,1750-6,82
    23,010-7,78
    0,7074-15,58
    0,6997-21,76
    2,9600-27,80

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 2
    • 14419

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 17:53:01
      Beitrag Nr. 144.173 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.662.382 von butch. am 22.04.24 17:18:05
      Zitat von butch.:
      Zitat von translokator: Interne Lösung kann funktionieren !
      Beispiel: Simon Rolfes


      Oder Uli Hoeneß 😉

      ...der Uli wollte T.Tuchel ebenfalls als Bayerntrainer...ein kleiner Kratzer in seiner Vita. (mMn)
      Borussia Dortmund | 3,750 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 17:18:05
      Beitrag Nr. 144.172 ()
      Zitat von translokator: Interne Lösung kann funktionieren !
      Beispiel: Simon Rolfes


      Oder Uli Hoeneß 😉
      Borussia Dortmund | 3,700 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 16:40:36
      Beitrag Nr. 144.171 ()
      gleichermaßen interessant wie absurd


      Verhilft der Eintracht am 34. Spieltag eine Niederlage zur Champions League?
      Gewinnt Borussia Dortmund die Champions League, könnte die Bundesliga sechs Startplätze für die Königsklasse erhalten. Davon könnte Eintracht Frankfurt profitieren - womöglich aber nur mit einer Niederlage am letzten Spieltag.

      https://www.kicker.de/verhilft-der-eintracht-am-34-spieltag-…
      Borussia Dortmund | 3,705 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 15:29:26
      Beitrag Nr. 144.170 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.661.434 von Rhinestock am 22.04.24 15:14:52 Interne Lösung kann funktionieren !
      Beispiel: Simon Rolfes
      Borussia Dortmund | 3,675 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 15:14:52
      Beitrag Nr. 144.169 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.660.738 von Max_Investor am 22.04.24 13:34:57
      Zitat von Max_Investor: Im Vergleich zu Watzke eindeutig mit deutlich mehr sportlicher Kompetenz. Braucht zur Einordnung des Spielgeschehens keinen externen Berater. . ...


      Hast du die Nachrichten heute denn nicht gelesen?

      Lars Ricken wird neuer Chef von Borussia Dortmund https://www.welt.de/sport/article251145752/Ueberraschung-bei… "... Zur Unterstützung dürfte der 47-Jährige wie zuvor Watzke auf die Dienste von Chefberater Matthias Sammer zurückgreifen. Rickens neuer Vertrag läuft bis 30. Juni 2027..."


      Ricken-Ernennung stärkt die Position von Sammer 22 April 2024 https://tribuna.com/de/news/dortmund-2024-04-22-rickenernenn…



      Ricken ist ja bisher nur im Kinder- und Jugendfußball-Fußball erfahren als Verantwortlicher Daher braucht so ein Greenhorn wie Ricken natürlich jetzt ebenfalls einen sportlichen Berater. Und da wird ihm mit dem ehemaligen Meistertrainer Sammer der gleiche Berater zur Seite gestellt den auch Watzke hat. Man braucht ja nur mal schauen was in Gladbach passierte nach dem Abgang von Eberl. Da wollte man auch unbedingt wieder mit Gewalt eine interene Lösung und hat Virkus geholt. ( => https://www.kicker.de/interne-loesung-fuer-eberl-nachfolge-v… ). Der hat ähnliches gemacht wie Ricken bislang. War danach aber völlig überfordert in dem Erwachsenen-Profibereich. Das sind eben zwei völlig verschiedene Welten. Da wird es wichtig sein, daß Ricken jemanden an die Seite bekommt der sehr erfahren ist. Den Fehler Virkus zu instalieren ohne so einen Berater an der Seite hat Gladbach gemacht. Und vom ehemaligen CL Aspiranten wurde man dadurch inzwischen zum potenziellen Abstiegskandidaten. Ist also ein hohes Risiko jemanden zu holen der auf dieser Top-Ebene noch nie gearbeitet hat. Stallgeruch alleine macht noch keine Qualität aus. Von daher ist mit Gewalt eine interne Lösung zu holen nicht immer der erfolgreichste Weg.
      Borussia Dortmund | 3,685 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4280EUR -0,47 %
      InnoCan startet in eine neue Ära – FDA Zulassung!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 15:12:21
      Beitrag Nr. 144.168 ()
      Zitat von Max_Investor: Lars Ricken managed seit Jahrzehnten die erfolgreiche BVB Nachwuchsabteilung und verantwortet das erfolgreichste Nachwuchsleistungszentrum in Deutschland.
      Dazu kommt er in seinen Interviews immer authentisch rüber und hat eben selbst sportlich den ein oder anderen Titel vorzuweisen.
      Hat im Vergleich zu Kehl sicherlich nochmal etwas mehr an Vereinsidentität. Seit der Jugend immer im selben Verein und eben mit seinem Verein auch Titel gewonnen.

      Klar, es bleibt die offene Frage, wie er mit den nochmal stärkeren Egos im Erwachsenenbereich sowohl auf Spieler und Managementebene umzugehen vermag.


      Danke für deine Antwort, die von BigStoxx dagegen ist das übliche Shortygewäsch.
      Borussia Dortmund | 3,685 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 14:53:49
      Beitrag Nr. 144.167 ()
      Borussia Dortmund | 3,680 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 14:47:47
      Beitrag Nr. 144.166 ()
      Vorentscheidung im Titelkampf
      Wie im Hinspiel: Bellingham schießt Real zum späten Sieg im Clasico

      https://www.kicker.de/real-madrid-gegen-barcelona-2024-la-li…
      Borussia Dortmund | 3,685 €
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 14:41:03
      Beitrag Nr. 144.165 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.661.185 von crox am 22.04.24 14:38:55
      Zitat von crox: 3,69€ ist ein schöner Wettkurs auf einen Sieg in Leipzig, den Peak von 4€ kann man dann verkaufen. Die die die (bestes Deutsch) BVB Aktie loswerden wollen, werden den Rückkaufwert anschließend wieder auf 3,70€ runterdrücken. Diese Bewegungen handle ich gerne.



      Spielplan ist echt doof.

      Erst PSG und dann Leipzig hätte ich besser gefunden.
      Borussia Dortmund | 3,685 €
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 22.04.24 14:39:00
      Beitrag Nr. 144.164 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.661.140 von steppermon am 22.04.24 14:32:52
      Zitat von steppermon: A/B Jugend ist das eine, Bundesliga ist das andere. Solche Vergleiche hinken extrem!


      Ach so

      Aber gleich mal der gesamten Führungsriege zu unterstellen, sie hätten nix vorzuweisen, ist völlig legitim?

      Im übrigen hinkt der Vergleich keinesfalls, denn ist ja offensichtlich was der BVB nun mit Broich, Mislinat und Ricken vorhat. Es geht ganz offensiv darum, wieder junge Talente zu sichten (Mislinat), zu trainieren und zu fordern (Broich) und bei den Profis zu fördern und zu integrieren (Ricken). Und Kehl soll das ganze dann unrahmen/koordinieren, vielleicht auch medial moderieren, weil Ricken kein Typ ist, der aus dem Tagesgeschäft heraus in die Medien drängt.
      Borussia Dortmund | 3,685 €
      • 2
      • 14419
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,60
      -0,48
      +0,74
      -1,22
      +0,90
      +0,56
      -0,75
      +0,24
      +1,80
      +0,06

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      185
      126
      90
      66
      65
      50
      41
      32
      32
      31
      13:25 Uhr · IG Europe · Borussia DortmundAnzeige
      22.04.24 · dpa-AFX · Apple
      22.04.24 · dpa-AFX · Borussia Dortmund
      22.04.24 · dpa-AFX · Borussia Dortmund
      22.04.24 · Accesswire · Borussia Dortmund
      22.04.24 · EQS Group AG · Borussia Dortmund
      22.04.24 · EQS Group AG · Borussia Dortmund
      21.04.24 · wO Chartvergleich · ATOSS Software
      18.04.24 · wO Newsflash · American Express
      18.04.24 · EQS Group AG · Borussia Dortmund
      Borussia Dortmund zurück an die Spitze!