DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

Borussia Dortmund zurück an die Spitze! (Seite 11282)



Begriffe und/oder Benutzer

 

paar kilo tradingposi raus zu 9,095....kk 8,52 beim oktoberrutsch.
Borussia Dortmund | 9,010 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.132.873 von butch. am 11.12.19 14:59:36
Zitat von butch.: paar kilo tradingposi raus zu 9,095....kk 8,52 beim oktoberrutsch.


Gratuliere! Aber wegen 150 € zehntausend Postings - muss das sein? :confused: ;)
Borussia Dortmund | 8,995 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.132.873 von butch. am 11.12.19 14:59:36
Zitat von butch.: paar kilo tradingposi raus zu 9,095....kk 8,52 beim oktoberrutsch.


Sorry, Kopfrechnen 6. Es sind natürlich ein paar tausend Euro Gewinn gewesen ...
Borussia Dortmund | 9,035 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.129.984 von zdf09 am 11.12.19 10:21:02
Zitat von zdf09: Interessanter Start in den Tag - um 10 Uhr bereits 350.000 Stück auf XETRA gehandelt - Anstieg von 8,29 (Tief gestern) auf 9,175 (Hoch heute morgen)...:look:


... und anschließend wieder runter bis auf 8,635. Danach erneute Trendwende - kontinuierlicher Anstieg bei relativ großen Umsätzen. Schlußkurs bei 9,035 - Schlußauktion über 99.100 Stück. Total wurden 1,2 Mio. Aktien gehandelt.
Borussia Dortmund | 9,080 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.131.511 von halbgott am 11.12.19 12:36:52
Zitat von halbgott: Bei Five Thirty Eight ist Ajax zwar momentan Favorit auf EL Sieg
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Die meiste Phantasie sehe ich bei Lazio, unter der Bedingung, daß sie die CL schaffen, könnte sich der Aktienkurs verdoppeln und die gesamte Börsenkapitalisierung würde lediglich der Hälfte des Kaderwertes entsprechen, aber Lazio ist auch nur eine unter vielen.


Wie lange müssen wir deine plumpen und durchsichtigen PR-Maßnahmen sowie das Dauertrommeln für deine Aktien noch ertragen? Hört das nie auf? Du bist hier im BVB-Board. Und komm jetzt bloß nicht wieder mit der Ausrede, du wolltest nur einen Vergleich mit anderen Fußballaktien herstellen. Merkst du eigentlich gar nicht, wie du alle hier nervst? Ist dir das nicht peinlich? :mad::D
Borussia Dortmund | 9,080 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.135.573 von metallbulle am 11.12.19 18:53:14
@metallbulle
Freibauer hat BVB, Lazio und Ajax Aktien und thematisiert das oft genug in allen Threads. Und das macht auch Sinn. Kein Mensch im Lazio Thread findet es besonders schlimm, wenn dort über BVB geredet wird.

Du findest irgendwas an mir peinlich? Aha.

Sagen wir mal so, ich finde es etwas seltsam, daß ich ganz generell von Dir noch nie irgendeinen sachlichen und konstruktiven Beitrag im BVB Thread gelesen habe, denn dieser Thread wird durch unzählige Einzeiler von NickelCrome und Strohmann geprägt, dazu ein paar butch und nächtliche postings von ave und natürlich Freibauer, der aber wie gesagt selbstverständlich auch über die Peergroup redet, völlig unabhängig ob er sie besitzt oder nicht, Juventus hat hier ja keiner.

Seltsam finde ich, daß von Dir nur höchst aggressive postings kommen, nichts konstruktives, seltsam finde ich, daß Du nach einem tollem BVB Weiterkommen und super Kursplus rein emotional gar nicht mehr klar kommst? Wolltest Du für gute Laune 20% Plus gesehen haben? Entspanne Dich doch mal, frische Luft hilft bestimmt. Oder blende halbgott einfach aus. Aber sich über so einen Kram total aufregen und dann auch noch irgendwas bei anderen peinlich finden?

Wenn mir danach ist, werde ich hier sicherlich ganz normal weiterschreiben und über die Peergroup reden, so wie ich es 10 Jahre lang gemacht habe. Die BVB Aktie wurde jahrelang insbesondere durch den Peergroupvergleich mit Manchester, Hertha, Bayern, Milan und vielen anderen begründet. Niemand hatte jemals ein nennenswertes Problem damit. Jetzt wo sich nach +1500% Zuwachs bei der Börsenkapitalisierung die Eindeutigkeit der Unterbewertung im Peergroupvergleich sehr deutlich relativiert hat, siehst Du das als Problem an? Nun denn.

Falls sich die Nachrichtenlage bei As Rom verdichten sollte oder es dazu irgendwelche Infos geben würde, natürlich wäre das interessant, falls Juventus Mbappe kauft oder Juventus das CL Finale gewinnt, wäre das auch interessant. Ich bin bei beiden nicht investiert, es wäre aber interessant und sicherlich diskussionswürdig. Falls BVB das Triple gewinnen sollte, wäre das sowieso interessant, usw. usw. usw.

Ich versuche permanent auszuloten, welche Aktien die besten Chancen besitzen würden, wer intensiver auf sportl. Erfolge oder Misserfolge reagiert, bei wem die eventuellen Konsolidierungen deutlicher ausfallen könnten und warum. Hätte ich das schon viel früher gemacht, hätte ich kaum bei der Verneunfachung der Juventus Aktie von 0,20 auf 1,80 tatenlos zugeschaut. Zwar wurde im ariva Forum sehr selten darüber geredet, das wurde aber durch atitlan immer mit Verschwörungstheorien und Verunglimpfungen begleitet. Daß man ganz normal und sachlich alle möglichen Aspekte eines möglichen Investments bedenken könnte, genau das hatte eben nicht stattgefunden.

Du bist wahrscheinlich auch so aufgebracht, weil Du ernsthaft denkst, man könne Milliarden Unternehmen wie Juventus oder BVB in irgendeiner Weise im Forum beeinflussen? Das wäre aber völliger Quatsch. Deutlich weniger als 2% des Freefloats liest hier mit, auch bei der viel kleineren Lazio Aktie ist kaum eine nachhaltige Beeinflussung möglich. Wenn dort nach dem Sieg gg Juventus 1,2 Mio Aktien intraday gehandelt werden, dann haben die sehr wenigen dt. Anleger daran ein Promille Anteil mit ganz vielen Nullen vor dem Komma.
Borussia Dortmund | 9,000 €
Haaland lt. RN und Radio 91.2 zu Gesprächen in Dortmund...
Borussia Dortmund | 9,035 €
Wäre natürlich auch ein Ausrufezeichen, wenn man sich Haaland holt. Die Chancen auf einen Wechsel m Winter sind natürlich eher gestiegen als gesunken nach dem CL Aus für Salzburg.
Borussia Dortmund | 8,955 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben