DAX-0,12 % EUR/USD+0,45 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+1,41 %

EPIGENOMICS N Helden (Seite 4376)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.553.139 von htw7448 am 24.09.19 09:45:57Ausreden wird ihm kein Investor (klein oder groß), mehr abnehmen.
Das ist nun wirklich vorbei.

Wer meinte die KE 1,86 € wäre ein Schnäppchen Preis gewesen , ist heute eines besseren belehrt. Immer wieder werden den Aktionären falsche Einschätzungen übermittelt.

Aber für einige hier läuft ja alles nach Plan.🙂
Epigenomics | 1,390 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.553.139 von htw7448 am 24.09.19 09:45:57Wenn man es positiv sehen möchte: Gerade weil die Punkte Deiner Auflistung noch nicht abgehakt sind, wächst die Wahrscheinlichkeit, dass jeden Tag etwas davon passsieren könnte. Hattest Du "neuer Partner in China" auf Deiner Liste, da sollte bis JE auch noch was kommen.
Epigenomics | 1,390 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.553.766 von AristideSaccard am 24.09.19 10:40:49den Partner in China wird es nicht geben, nicht bevor die Rechtsstreitigkeiten bzgl. Patentgültungkeit geklärt sind. Das ist nur eine Nebelkerze.
Epigenomics | 1,390 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.404.992 von Mat14 am 04.09.19 07:49:11
Zitat von Mat14: 25 % meines Bestandes habe
ich abgestoßen, natürlich mit Verlust.
Ende des Monats werden weitere 25 % verkauft sollte sich da nichts entscheidendes tun.
Ich sehe da auch keinen Sinn an einer weiteren KE teilzunehmen, oder nachzukaufen, ohne das irgendwelche zuverlässige Fakten auf den Tisch liegen.


Schon verkauft Mat ?
Epigenomics | 1,395 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.554.852 von Amanitamuscaria am 24.09.19 12:23:53Es gibt hier andere wichtige Fragen .
Wo wird man sich Geld her beschaffen können ?
Wer wird bereit sein das ganz große Risiko einzugehen.

Das Vertrauen ist am Boden zerstört .
Epigenomics | 1,395 €
Na, wenn "Dein !!!" Vertrauen am Boden zerstört ist, dann ist es doch eine legitime Frage ......
Epigenomics | 1,385 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.553.139 von htw7448 am 24.09.19 09:45:57Gute Zusammenfassung.
Die Ja und Amen sager sind auch allmählich bis auf Aristide verstummt. Aber der ist auch nicht von Anfang an dabei.
Hier kann man selbst mit viel Kreativität nix beschönigen. Eine angekündigte Wende für 2019 sieht anders aus. Die meisten wollen ihre Verluste nicht realisieren und halten an dem Funken Hoffnung fest, dass vllt endlich doch mal was passiert. Dabei wird nur durch eine Erstattung wirklich die Wende eintreten und die kann erst mit Start CMS + 9 Monate ggf eintreten. Wo der Kurs bis dahin steht? Keine Ahnung. Man sollte betriebsbedingt Kündigungen aussprechen um wenigstens die Geldverbrennung zu stoppen. Aber das ist dem Management ja egal, solange es fürstlich verdient und nicht selbst investiert ist. GH hällt für 15.000€ Aktien... Warum hat er wohl so spärlich zugegriffen?!?
Epigenomics | 1,375 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.557.549 von nwolf am 24.09.19 17:26:33
nwolf ......
Wieso sollte ich verstummt sein ?

Mein Zauberwort lautet "Geduld". Ohne News muss ich nicht zwangsläufig meinen Sermon zu dem Thema abgeben. Und wer nur auf EPI gesetzt hat ......... sry, der ist selber schuld.
Dass ein Biotech-wert hochspekulativ ist, das muss ich doch keinem erzählen.

Und fürs Rumheulen, bin ich mir echt zu schade.

- Mimimi, die MS kommt nicht, obwohl immer wieder betont wurde, dass EPI keinen Einfluss auf die Veröffentlichung hat.
- Mimimi, der Kurs ist jetzt bei 1,50 ........ 1,40
- Mimimi, der Böse Onkel Heino hat Aktien gekauft ...... alternativ, der böse GH so wenige

Zieht halt endlich Eure Konsequenzen, geht raus bei EPI; rettet Euer Investment, solange es noch geht. Ich heul auch nicht rum, wenn es ein Totalausfall bei mir wird.

Seid Ihr Euch wirklich nicht zu schade jeden Tag hier rumzuheulen ??? Es reicht doch, wenn Ihr das 1x im Monat macht. Und dann wundert Ihr Euch, dass keiner mehr hier mit Euch spielen will.

Auf ariva wird auch nicht jeden Tag gejammert.
Epigenomics | 1,405 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.557.549 von nwolf am 24.09.19 17:26:33@nwolf: Da ich in Berlin gegenüber der alten Filiale von epi wohne, beobachte ich die Firma seit 2006 und habe 2009 erstmalig gekauft. Auch immer mal wieder verkauft, was vielleicht besser als buy and hold gewesen ist. Im Moment habe ich ein paar k, ich betrachte epi aus eher sportlichem Interesse. Ist aber echt nett, dass du an mich denkst. Und warum die anderen Kollegen gerade nicht schreibeb könnte den Grund haben, dass es gerade nichts zu schreiben gibt. Also ausser Mat, der findet immer einen Grund für mindestens drei tägliche Postings.
Epigenomics | 1,405 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.558.806 von AristideSaccard am 24.09.19 19:22:53Gut, dass du sah nach am Büro wohnst. Bitte gib uns rechtzeitig bescheid, bevor dort endgültig die Lichter ausgehen. ;)
Epigenomics | 1,405 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben