checkAd

CropEnergies AG ++ Börsengang der Südzucker Ethanolsparte + Aussichten + Mitbewerber ++ (Seite 393)

eröffnet am 06.09.06 11:21:26 von
neuester Beitrag 02.05.21 11:15:48 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.04.21 01:24:43
Beitrag Nr. 3.921 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.814.654 von Recycling am 14.04.21 16:54:12Sollte Südzucker Cropenergies übernehmen (die Zuckerüben Genossen müssten da mitspielen) wäre das ein Kraftakt für Südzucker und das in der momentanen Lage in der sich die jetzt befinden ?

Grob gerechnet müsste Südzucker mind. rund 1/4 des Börsenwertes Südzucker also ca. 237 mio hinlegt werden. Den obligatorischen Aufschlag mal nicht mitgerechnet.

Der Preis sollte müsste aber etwas höhrer sein als der akt. Kurs hergibt. Ob sich das Südzucker leisten kann und wer ist der Kreditgeber ?

Ich halte die Aktien seit sehr langer Zeit, vor 2009 gekauft, mit einem Einstandskurs von rund 5,40 Euro.
Ein Gwinnabführungs und Beherschungsvertrag mit einer guten jährlichen Zahlung wäre auch nicht die schlechteste Option für mich. Sollte ich der Aktie überdrüssig sein so kann ich die dann zu dem festgelegten Kurs ja an Südzucker abgeben.

Was kann da besseres pasieren für den Dividendeninvestor ?
CropEnergies | 10,74 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 09:04:37
Beitrag Nr. 3.922 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.854.185 von Richard_Wagner am 17.04.21 01:24:43Ich glaube von einer Übernahme geht niemand aus, aber vor einem fiesen Delisting um den Kurs zu drücken und billig Stücke einzusammeln, ist man nicht sicher. In diesem Fall würde ich Crop aber weiter halten, denn Südzucker ist auf deren Dividende angewiesen, auch wenn sie sich billig Geld von der Tochter leihen können um weniger Div an die lästigen Kleinaktionäre zu zahlen.
CropEnergies | 10,74 €
Avatar
17.04.21 13:11:42
Beitrag Nr. 3.923 ()
Die Beiträge übersehen den Umstand, das CropEnergies in den kommenden Jahren erheblichen Finanzierungsbedarf für neue Anlagentechniken haben könnte. Das kann in die Milliarden Euro gehen.

Wenn das nicht aus eigenen erwirtschafteten oder aufzunehmenden Mitteln dargestellt werden kann, müsste es Kapitalmaßnahmen geben und dann könnte es sein, das sich Südzucker eher von der Beteiligung an CropEnergies trennt oder diese zurückfährt.
CropEnergies | 10,74 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 13:31:00
Beitrag Nr. 3.924 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.570 von Klaus321 am 17.04.21 13:11:42Dafür müssten die Leute aber lesen was ich schreibe ODER nachdenken ODER recherchieren. Dinge, die total überbewertet sind, wenn man Aktien kauft. Man muss doch täglich nach dem Kurs gucken - ist doch bei Aktien viel wichtiger als die operative Entwicklung eines Unternehmens!
CropEnergies | 10,74 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 13:53:00
Beitrag Nr. 3.925 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.639 von moneymakerzzz am 17.04.21 13:31:00"Dafür müssten die Leute aber lesen was ich schreibe ..." da ist einer aber sehr von sich überzeugt
🦃🦃🦃
CropEnergies | 10,74 €
Avatar
17.04.21 14:50:39
Beitrag Nr. 3.926 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.639 von moneymakerzzz am 17.04.21 13:31:00
Zitat von moneymakerzzz: Dafür müssten die Leute aber lesen was ich schreibe ODER nachdenken ODER recherchieren. Dinge, die total überbewertet sind, wenn man Aktien kauft. Man muss doch täglich nach dem Kurs gucken - ist doch bei Aktien viel wichtiger als die operative Entwicklung eines Unternehmens!


Ja da gebe ich dir voll und ganz recht moneymakerezzz, deshalb bin ich immer noch dabei.

1. Kauf Crop 150 Stück März 2007 a 7,87 Euro
2. Kauf Crop 150 Stück Mai 2008 a 2,89 Euro

Noch dazu im Bereich Biofuels und Zucker 250 Cosan zu 4,28 Euro im Schnitt

EOP Biodiesel mit Verlust verkauft kurz vor der Pleite, soweit ich mich erinnere ging ein Getriebe
des Pulpers kaputt und mussten nach einem Kredit nachfragen. Das war für mich das Zeichen die
Beteiligungen mit Verlus zu verkaufen.

Neu jetzt im Bereich Biofuel in 2020 Valero Energy.
CropEnergies | 10,74 €
Avatar
17.04.21 17:42:03
Beitrag Nr. 3.927 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.720 von Fullhouse1 am 17.04.21 13:53:00Das delisting/Übernahme thema haben wir hier vor nem Monat oder so schonmal durchgekaut. Die Punkte hab ich da aufgelistet und noch ein anderer User. Wenn man das nicht liesst und einfach die gleichen Argumente wiederholt - ja dann sollte man lesen was ich geschrieben habe.
CropEnergies | 10,74 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 17:43:55
Beitrag Nr. 3.928 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.857.047 von Richard_Wagner am 17.04.21 14:50:39Gute Entscheidung. Meine Posi ist auch noch aus vor 2009 und sehe das einfach als ne entspannte Dividendenaktie die mal nach oben und unten übertreibt aber im Mittel sich gut nach oben bewegt. Für daytrader spektakulär, wenn man 1x im Jahr auf den Kurs schaut weit weniger volatil :)
CropEnergies | 10,74 €
Avatar
17.04.21 18:09:51
Beitrag Nr. 3.929 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.151 von moneymakerzzz am 17.04.21 17:42:03Aha und Crop wird natürlich deinen Vorstellungen folgen. Andere Meinungen wie deine persönliche sind in deiner kleinen Welt nicht vorstellbar. Was nicht sein darf, dass nicht sein kann. Ganz schön borniert. Träum weiter, an der Börse ist alles möglich.
CropEnergies | 10,74 €
Avatar
17.04.21 19:38:38
Beitrag Nr. 3.930 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.570 von Klaus321 am 17.04.21 13:11:42... hätte, wäre, könnte (= Konjunktiv) ... es gibt - bei der derzeitigen strategischen Ausrichtung - absehbar keinen erheblichen Investitionsbedarf (= Indikativ) ... abgesehen davon sind Mrd. EUR eine Legende

... Cropenergies steht für ca. 50% des operativen Gewinns der Südzucker AG ... es ist deswegen abwegig, vom Verkauf dieser Beteiligung auszugehen

VG
CropEnergies | 10,74 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

CropEnergies AG ++ Börsengang der Südzucker Ethanolsparte + Aussichten + Mitbewerber ++