checkAd

Primag AG Der Immobilienwert mit einem gewaltigen Potential

eröffnet am 25.09.06 20:23:01 von
neuester Beitrag 27.10.22 16:05:38 von

ISIN: DE0005870323 · WKN: 587032 · Symbol: P9R
0,442
 
EUR
0,00 %
0,000 EUR
Letzter Kurs 08:01:26 · Frankfurt

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 72

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    27.10.22 16:05:38
    Beitrag Nr. 711 ()
    Düsseldorf bleibt demnach zunächst.
    Soll wohl eine Drohung sein:"......dass es künftig zu einer teilweisen oder vollständigen Einstellung des Geschäftsbetriebes der PRIMAG-Gruppe kommen könnte."
    PRIMAG | 0,250 €
    Avatar
    27.10.22 14:59:20
    Beitrag Nr. 710 ()
    das passt auch ins Bild...

    Ad-hoc | 27 October 2022 14:46
    PRIMAG AG: Entschluss zur Kündigung der Einbeziehung der PRIMAG AG Aktien im Freiverkehr (Basic Board) an der FWB

    https://www.eqs-news.com/news/adhoc/primag-ag-entschluss-zur…
    PRIMAG | 0,250 €
    Avatar
    21.10.22 17:03:28
    Beitrag Nr. 709 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.520.798 von Muckelius am 04.10.22 16:55:14".......Aufgrund der Marktlage erscheint dieses Geschäftsmodell jedoch nach Abschluss des letzten operativen Projektes "Am Deich" nicht mehr ausreichend zukunftsfähig. Die stark gestiegenen Entwicklungskosten werden sich nach Einschätzung der Gesellschaft in Zukunft nicht im selben Umfang an die möglichen Erwerber weitergeben lassen. Vor diesem Hintergrund prüfen wir derzeit, welche neuen Geschäftsfelder wir erschließen können, in denen wir unsere bestehende Expertise im Immobiliensektor wirtschaftlich an dem Markt bringen können."
    :Die Einleitung des Berichts zum 31.3.22.
    Sie prüfen weiter....Die Zahlen sehen aber so aus, dass man einen leeren - frei von Verbindlichkeiten - Mantel hat, oder wie Muckelius sag "leere Hülle".
    PRIMAG | 0,350 €
    Avatar
    21.10.22 16:49:43
    Beitrag Nr. 708 ()
    HV kommt, na denn.
    PRIMAG | 0,350 €
    Avatar
    04.10.22 16:55:14
    Beitrag Nr. 707 ()
    der Konzernabschluss zum 31.03.22 wurde inzwischen veröffentlicht. Ergebnis unter dem Strich negativ

    https://primag.de/wp-content/uploads/2022/10/PRIMAG-AG-Besta…

    Primag kann man zunehmend als leere Hülle bezeichnen..Großaktionär hält inzwischen ca. 84% der Aktien
    PRIMAG | 0,478 €
    1 Antwort
    Avatar
    19.09.22 17:38:03
    Beitrag Nr. 706 ()
    lt Homepage soll in September der Jahresabschluss zum 31.03.2022 veröffentlicht werden. Der Kurs der Aktie gelangt momentan leider in ungeahnte Tiefen...
    PRIMAG | 0,520 €
    Avatar
    06.07.22 11:33:06
    Beitrag Nr. 705 ()
    Pssssst. Ist die PRIMAG tot, oder ruht sie nur still in sich?
    Ist das vielleicht der Beginn der Neujustierung?
    Bekommt man die KE nicht zustande?
    Fragen über Fragen. Eine spannende Gesellschaft. Mal schauen, ob es es die HV im Dezember geben wird.
    PRIMAG | 0,890 €
    Avatar
    08.04.22 15:46:30
    Beitrag Nr. 704 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.315.100 von La_Rochelle am 08.04.22 11:46:58
    Zitat von La_Rochelle: Diese Frage solltest du V Esser per mail stellen.


    Bin ja schon länger raus. Weiss gar nicht mehr wann es war, benötigte Cash ausserhalb der Börse und dabei habe ich diese verkauft, Habe mich noch etwas geärgert, weil ich nur einen so niedrigen Preis bekommen hatte, eben weil ganz wenig Umsatz war. Da war endgültig die Sache für mich beendet.
    Für den Grossaktionär nee tolle Sache, die Aktien für 5 Euro verkaufen und dann später für um 1 zurück kaufen.
    HIER UND in dieser Grössenordnung hängt alles von einer massgeblichen Person ab. Also wie ich meinte, dass man schon vor 10 Jahren ehr nicht so gute Geschäfte in diesem Hochpreissegment machen könnte, kann man es auch heute so sagen. Primag hat damals was verdient.
    Glaube aber, dass der Vorstand das mehr oder weniger stark beeinflussen konnte, ob und wieviel und wo Gewinn und Verlust auftaucht.

    Würde für mich als Aktionär fast sowas sagen, wie "eigene Dummheit" sein Geld in etwas zu stecken, wo man gar nicht durchblicken kann, nur der "eine Mann, dem die Mehrheit gehört", Ich weiss es nicht, kann es gar nicht gar nicht wissen, ob man sich da die Beine ausgeriessen hat, um gute Abschlüsse zu machen oder fast gar nichts tat, und evtl Gewinne jemand anderes erzielte.
    PRIMAG | 0,890 €
    Avatar
    08.04.22 11:46:58
    Beitrag Nr. 703 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.291.709 von gate4share am 06.04.22 09:55:30Diese Frage solltest du V Esser per mail stellen.
    PRIMAG | 0,890 €
    1 Antwort
    Avatar
    06.04.22 09:55:30
    Beitrag Nr. 702 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 71.287.980 von La_Rochelle am 05.04.22 20:00:42
    Zitat von La_Rochelle: Sicher, aber man bekommt keine interessanten, preislich "angenehmen" Grundstücke in und um Düsseldorf. Vielleicht wird man in die Provinz auswandern, z.B. in das schöne Ostwestfalen.


    Das Problem war ja vorher nicht anders. Kann mich gut erinnern, wo man ja auch fast nur in Oberkassel (die höchsten Preise innerhalb Düsseldorf) da schon Objekte für über 1200 Euro je qm kaufte und dann nach Veredelung noch einen Gewinn machen wollte. Also aus meiner Warte , hatte sich da schon, nicht aufgedrängt, dass sich in diesem Preissegment noch was verdienen liess, aber Primag meinte das und hat ja auch was verdient.
    Also da ergibt sich nun überhaupt nicht, warum das jetzt anders ist. Nur weil die Umbaukosten vielleicht 30 % höher sind?
    PRIMAG | 0,895 €
    2 Antworten
    • 1
    • 72
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Primag AG Der Immobilienwert mit einem gewaltigen Potential