DAX-0,25 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-1,83 %

Insider haben es besser ..... (Seite 42)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Zitat von KingsGambit: Keine Priorität, nett gesagt. Ich habe den Namen Bilfinger bis gestern nur aus den Nachrichten gekannt.
Da wegen des schnellen, fast 50%tigen Kursverfalls akuter Handlungsbedarf bestand, zu entscheiden ob Einstieg oder nicht, blieb mir nur Zeit ein paar Grundlegende Dinge zu checken (hohes Eigenkapital, gesunde Bilanz, trotz verminderter Prognose immer noch >2€ pro Aktie) :laugh:
Was genau Bilfinger so treibt, damit werde ich mich in den nächsten Monaten/Jahren beschäftigen.


:laugh:.sehr gesunde Einstellung ..manchmal ist es besser nicht so genau hinzuschauen .....damit macht man das -unschuldige- Geld ..

In was machen die jetzt genau ..:confused::D....
Eine Frage die man sich hier bezgl der Krisen dann doch stellen muss:
Wie gross wird der Impakt der Russland-Sanktionen auf Bilfinger? Technik zur Gasförderung ist sicher betroffen, vielleicht auch das Immobiliengeschäft in Moskau?
Inwieweit sind die Geschäfte im nahen Osten durch die dortigen Konflikte betroffen?
Vielleicht gibt es anlässlich der Halbjahreszahlen diesbezüglich mehr Klarheit.
Besonders desaströs finde ich, dass Roland Koch noch kurz vor der 2. Gewinnwarnung Aktien von Bilfinger gekauft hat. Ich glaube, der hat absolut null Durchblick gehabt. :laugh:
Vermutlich hat Koch irgendwelche Infos über Projektverschiebungen exklusiv bekommen und die Info dem Finanzvorstand nicht weitergegeben.
Jede Wette, dass Koch das betriebswirtschaftlich ziemlich haarsträubend hat laufen lassen.:laugh:
Bei Bilfinger scheint man einzelne Schuldige zu suchen, auf die man mit dem Finger zeigen kann. Zitat von Seite 2 der Präsentation zu den Q2 Zahlen, betreffend Power Systems division:
Zitat:
Executive President of this division underestimated the negative influence on his business of the difficult situation in the energy market and also was overly optimistic regarding the assessment of individual project results.
Zitat-Ende

Das nenne ich eine schallende Ohrfeige für den benannten executive presedent und frage mich ob das nicht schon der verbale Auftakt für einen weiteren Rausschmiss ist?
Hat ein bisschen den Anschein als brenne im Management der Baum, möglicherweise Machtkämpfe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.483.569 von KingsGambit am 11.08.14 11:26:42in einer veroeffentlichung von quartalsergebnissen beschuldigt man keine individuen. die leiter von investor relations und communications duerften eine solche mitteilung nicht zulassen, wenn es profis sind. eigentlich ein grund, von bilfinger voellig die finger zu lassen.
Schon wieder ein Insiderkauf

Datum Name Stellung Art Anzahl Kurs Volumen Erläuterung
12.08.2014 Herbert Bodner V V K 18.000 54,94 988.897

Offensichtlich genauso politisch motiviert wie die vorherigen (s. Beitrag Nr. 395/396), diesmal allerdings ein einer Größenordnung, bei dem ernsthafte Verluste auch für Millionäre schmerzhaft werden.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben