DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9246)


ISIN: DE0005140008 | WKN: 514000 | Symbol: DBK
7,782
14.12.18
Tradegate
-0,69 %
-0,054 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.276.491 von DerStrohmann am 22.11.18 12:23:31
buy on bad news
sol mal zugeschlagen und ihr??
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.276.455 von Friseuse am 22.11.18 12:20:33Keine Ahnung???

Hab noch keinen gesehen, hoffe nicht das es daran liegt das sie kaum noch welche hat???

Oder traun die sich nur noch im dunkeln dahin???

Fragen über Fragen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.276.995 von sir1 am 22.11.18 13:18:47buy on bad news

Genau. Wie die letzten Jahre halt!!:laugh:

Aber immer auch noch Pulver trocken halten, denn die nächste "Buy on bad news Chance" kommt bestimmt!:laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.277.151 von Datteljongleur am 22.11.18 13:31:54
richtig
absolutes tief
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.277.166 von sir1 am 22.11.18 13:32:57absolutes tief

schon erreicht??:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.276.995 von sir1 am 22.11.18 13:18:47Nein, hier ist "Sell on any news" angesagt. (meiner bescheidenen Meinung nach) ;)
Blackrock stockt auf. Die sollten es wissen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.277.607 von Blaumeise2016 am 22.11.18 14:22:18Wie viel hast du mit Deutsche Bank verloren die letzten Jahre? Dürftest ca. 50% im Minus sein. Deshalb jetzt aufstocken: BlackRock tut es auch! Sewing reißt das Ruder rum. Wenn die Zinsen erst steigen, explodiert der Kurs. Wie viele du wohl in diese Aktie getrieben oder gehalten hast. Ich würde mich schämen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.277.607 von Blaumeise2016 am 22.11.18 14:22:18
Zitat von Blaumeise2016: Blackrock stockt auf. Die sollten es wissen.


Die wissen was sie für ETFs f. kaufen müssen, jagen ihre Algos drüber

Sonst?
Warum sind denn nur diejenige hier unterwegs um zu schreiben wie Scheisse die DBK ist. Wenn ihr keine Aktien habt dann kann es doch euch egal sein. Ich habe welche und mindestens 50 % Verlust. Ich bin sauer und enttäuscht. Und auch selber Schuld. Aber alle über einen Kamm scheren ist auch nich fair. Nicht alle Mitarbeiter sind für die Verfehlungen verantwortlich. Ich weiß aber auch nicht ob man die Reissleine ziehen soll und verkauft. Ich dachte immer schlimmer kann es es nicht kommen. Ich wurde aber eines besseren belehrt. Aber wenn sie den Bach runtergeht wie von einigen gewünscht... dann gute Nacht. Egal was sie tut, sie bekommt immer eine auf die Fresse. Aber mal ehrlich. Soll irgendwann de Angelsächsische oder ne Französischen Bank für die Deutschen Unternehmen zuständig sein...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben