DAX+0,47 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-0,92 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9376)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.158.871 von cure am 21.03.19 10:05:36Tja, irgendwie komisch, geht`s in Richtung Zusammenschluss/Fusion/Übernahme steigt die Aktie, obwohl gefühlt "alle" dagegen sind.:rolleyes:
Scheitert ein "Zusammenschluss", geht`s dann wahrscheinlich Richtung 6, 5, 4 ............. und "alle" sind zufrieden. Na ja, dann mal los, so ist das nun mal in der Bundesrepublik Deutschland!:rolleyes:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.159.426 von winhel am 21.03.19 10:57:51Die Fusion ist eine Nachricht auf allen Kanälen und liefert Unterhaltung, zieht Aufmerksamkeit auf die Aktie. Einige Betrachter interpretieren da positiv was rein und sehen die Aktie als großen Schnapp, so ähnlich wie bei Studentenpapieren der Güteklasse Deutsche Babcock oder Bremer Vulkan früher.

Das ist menschlich, es triggert sich ein Verhalten wie in der Bettlerindustrie und mit einem frequentierten Standort, Hund und Gebrechen ist vorn.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Deutsche Bank
eine Blase die seinesgleichen sucht

Aber jahrelang Milliarden-Bonuse gezahlt


Weil sonst die Mitarbeiter zu halten sind

Wozu die fähig sind sieht man ja seit Jahren
Immer noch 15 MILLIARDEN EURO Marktkapitalisierung. Viel Fleisch am Knochen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.161.100 von Friseuse am 21.03.19 13:41:56
Zitat von Friseuse: Die Fusion ist eine Nachricht auf allen Kanälen und liefert Unterhaltung, zieht Aufmerksamkeit auf die Aktie. Einige Betrachter interpretieren da positiv was rein und sehen die Aktie als großen Schnapp, so ähnlich wie bei Studentenpapieren der Güteklasse Deutsche Babcock oder Bremer Vulkan früher.

Das ist menschlich, es triggert sich ein Verhalten wie in der Bettlerindustrie und mit einem frequentierten Standort, Hund und Gebrechen ist vorn.


.. ich liebe deine Kommentare immer noch ...du hast in den 20 Jahren hier nix verlernt ...:laugh::laugh:

Mittlerweile sind wir halt nur 20 Jahre älter geworden ...:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.161.100 von Friseuse am 21.03.19 13:41:56....oder ganz früher: gelsenberg,commodore,cassell farbwerke... aber
die kennt ihr alle nicht mehr:laugh:
Fakt ist doch, so kann es mit dem Murks bei der Deutschen Bank nicht weitergehen......die Kapitalerhöhungen der letzten Jahre = massive Verwässerung = landete bei vielen Gerichtsverfahren und den bonigeilen Bangstern.....

Es muss der große Wurf kommen, der Saustall endlich ausgemistet werden.....ob ich unter 7 € endlich mal wieder einsteige....war ja mal bei weitaus höheren Kursen ausgestiegen.....könnte damit heute die zehnfache Zahl zurückkaufen....dies zeigt doch das ganze Drama...

Heute lacht doch jeder, wenn er von den "Leistungen" der Deutschen Bank spricht.....bei den genialen Aufsichtsräten und Vorständen.......
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wenn schon ein sozi finanzminister ist:keks:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.164.256 von oscarello am 21.03.19 18:21:34es ist halt ein unterschied ob ich 100 euro dividendenerträge habe
oder 100 euro bausparzinsen:laugh::laugh:
Endlich Gelegenheit Tabularasa auf allen Seiten zu machen.
Lasst den Sewing ran, schießt den Achleiter und seine verbündeten ab und Ruck-Zuck sind wir bei 10+ und laufen wieder Richtung 15.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben