DAX+0,53 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-0,91 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9382)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich hab jetzt nur die beiden letzten Seiten durchgelesen. Soviel Frust und Untergangsstimmung, wie hier herrscht, sollte das jetzt eigentlich der perfekte Einstiegszeitpunkt sein.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.198.077 von musv76 am 26.03.19 14:29:55Sehe ich auch so. Wenn der Deutsche und die Kommerzbank den Löffel abgeben, kann jeder seine Aktien in die Tonne kloppen.
Man muss doch nicht gleich fusionieren.
Die sollen einfach sinnvolle Produktions-Sachen zusammenlegen. (Orga/IT/Rewe/Kreditabwicklung)

In der Beratung soll doch jeder sein Ding durchziehen und man würde dennoch JEDE MENGE GELD SPAREN.

Ob man dann später noch komplett zusammengeht steht doch auf einem anderen Blatt.

Erstmal die Kosten in den Griff bekommen und diese unsägliche "kostenlose Konto" flächendenkend abschaffen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Im Besenwagen der langjährigen Hausse darf auch eine Deutsche steigen, mit Glück sogar mittelfristig bis über Boni mal wieder zugefallene Gewinne versemmelt werden. Risiken und Verluste trägt wie gewohnt der Aktionär.

Ist der Chinese wenigstens seine Aktien los?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.200.415 von aufschwungost am 26.03.19 17:54:55Die 12 € sehen wir nie wieder.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/fonds-etf/interview-mit-valerie-baudson-fondsgesellschaft-amundi-zeigt-interesse-an-deutsche-bank-tochter-dws/24154364.html
Bei rund 400mio Gewinn finde ich 2.6Mrd Boni ganz vernünftig nach dem Motto

--> seit froh, hätten wir nicht so hart gearbeitet, wären es wohl 500 Mio Verlust geworden somit
darum sind 2,6 Mrd. für 400 Mio Gewinn sehr wohl gerechtfertigt.

Hauptsache die Party geht weiter und das Geld reicht für die Boni.
"Financial Times": Deutsche Bank erwägt Aufnahme von bis zu €10 Mrd für Commerzbank-Deal. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Deutsche Bank: Zu früh, um zu sagen ob es überhaupt Kapitalbedarf gibt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com :laugh: Jesus Maria!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die machen am ATL sicher keiner KE mit gigantischer Verwässerung!
Das ganze geht per Aktientausch über die Bühne.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.218.090 von aufschwungost am 28.03.19 12:50:417,18 € :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben