DAX+0,07 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,55 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9457)


ISIN: DE0005140008 | WKN: 514000
6,485
26.06.19
Berlin
+4,14 %
+0,258 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.632.518 von crackz am 23.05.19 10:29:55Du hast recht der Staat wird einen Dino wieder retten auslagern den Schrott und weiter gehts . Die verantwortlichen bekommen Ihre Boni und rente und weiter gehts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.632.608 von DerStrohmann am 23.05.19 10:34:54
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von crackz: Hallo Herr Szentiks,
Die 5,99-6,00 Euro sind auch genau mein Ziel und würden wie damals auf den Bitcoin passen für eine kräftige Zwischenerholung Richtung 10-12 Euro ... Oder sie sehen sie das ?


5,99 Stops holen und dann Verdoppler macht Sinn.


Ja Augen auf und wenn sie kommt Einsteigen Sl dann halt auf Einstand ziehen für die Schisser unter uns 😁

Börse ist ja bekanntlich keine Einbahnstraße.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Marktkapitalisierung nur noch knapp über 13 Mrd € -

demnächst dann auch die DB im MDax?

Wenn hier nachhaltiger Wert besteht - würden doch sicherlich einige Investoren mal langsam anklopfen?

Blackrock bei 11 € eingestiegen - sollte hier doch auch einen dicken Hals haben (oder Kenntnisse dass es sich doch lohnt den Anteil zu halten bzw. zu erhöhen?)???

Also den aktuellen Abverkauf halte ich für mehr als übertrieben - aber die Börse hat immer Recht!???

Infineon stand auch mal bei 0,60 € - und wurde von den ANALysten tot gesagt.

Kauf mal aktuell in Deutschland Immobilien - da kommst du selbst mit 13 Mrd € nicht mehr soweit - der Immobilienwert im Besitz der deutschen Bank ist wie hoch??

Schon traurig dass die Kurse unter der CoBa sind - aber die haben ja auch doppelt soviel Dividende bezahlt :cool::cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.632.678 von dig101 am 23.05.19 10:39:05
Zitat von dig101: Du hast recht der Staat wird einen Dino wieder retten auslagern den Schrott und weiter gehts . Die verantwortlichen bekommen Ihre Boni und rente und weiter gehts.


Bedeutet das nicht Totalverlust für die Aktionäre, dann die Sparer (inkl postbank und BHW) und danach Rettung durch Steuergelder? Wo ist da der Unterschied zur Abwicklung für die Eigentümer und Sparer?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.632.868 von Nutzer156 am 23.05.19 10:48:10Die Aktionäre wird man hier nicht mit nehmen warum auch das läuft so wie immer.

Die Anleihe Blase ist am platzen nach 30 Jahren muss damit eben auch mal ein Ende sein oder aber damit wird dann auch die D Bank fallen
Die Deutsche Bank steht wie keine andere fuer das alte System, alte Zoepfe, die hat komplett den Wandel verschlafen.

ZINSEN Gibt es nicht mehr und das ist das einzige Konsept der DB gewesen...

Also Laden dichtmachen, braucht kein Mensch mehr
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.633.553 von Keilfleckbarbe am 23.05.19 11:27:47
Naja, noch ist Luft nach unten....
Habe ich vor Jahren schon gesagt - Laden dichtmachen und fertig.
Egal - ist noch riesig Luft nach unten da. 6,41 Euro bis zur NULL.
Viel Spaß bei der weiteren Kapitalvernichtung. Das ist seit Jahren der einzige Geschäftszweck wohl.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.633.758 von baaden am 23.05.19 11:36:11Nur bis NULL ? Geh doch einfach Short wenn du dir so sicher bist 😅👍
Für eine Deutsche Bank muss man sich beinahe "fremdschämen"......was für versagende Eliten dort höchstbezahlt pfuschen dürfen......der Aufsichtsratvorsitzende hat in meinen Augen keine Ehre und keinen Anstand.......er hätte längst zurücktreten müssen.......aber so.....irre......

Wer solche Murkser auf der Hv entlastet, der hat keinen Funken wirtschaftlichen Sachverstand......

Jede Würstchenbude hat einen besseren Manager........ ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.632.683 von crackz am 23.05.19 10:39:08
Zitat von crackz: Börse ist ja bekanntlich keine Einbahnstraße.


Deutsche Bank wird erst bei 0,01 auf 0,02 ein Verdoppler werden.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben