DAX+0,33 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,35 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9620)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.119 von Manfred123 am 12.07.19 11:32:13
Zitat von Manfred123: ich habe 2 mal deutsche Bank gekauft, einmal gewonnen, einmal verloren. Der Kurs liegt bei 25% des Buchwertes, 200% wären normal.
Ich befürchte auch der Rausschmiss von 18000 Mitarbeitern wird nichts nützen, die dt. Bank wird Stück für Stück abgewickelt.
Ich befürchte der Kurs spiegelt den Wert des Unternehmens wieder,


Das wird so sein. Es gibt tausende MDRs mit Jahresgehältern > 1 Mio Euro... die braucht keine Bank... hier muss radikal abgebaut werden. Wenn man bedenkt das aktuell pro DB Mitarbeiter ein Gewinn von 5000€ erwirtschaftet wird... zeigt dies den DB Wahnsinn der seit Jahren unangetastet blieb... Blaumeise wird dies wieder als Neid Diskussion abtun... es ist aber das eigentliche Problem der DB...
Deutsche Bank | 6,730 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.788 von godguys am 12.07.19 12:32:55hast recht
ich habe kein Problem mit Leuten, die 1 Mio. verdienen, wenn diese auch Deckungsbeitrag produzieren, in der Realität haben diese Leute nur Probleme gemacht.
Die Kosten müssen radikal runter ca. 50%, auch das wird alleine nichts nützen, ein Konzept muss her, eine klare Positionierung im Markt.
Deutsche Bank | 6,754 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.656 von Blaumeise2016 am 12.07.19 12:20:23
Zitat von Blaumeise2016: Hallo Manfred, das tut mir Leid für dich.


Du hast keine Verluste angehäuft mit dieser Aktie, wenn du seit 2016 investiert bist? :confused:
Deutsche Bank | 6,715 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.010 von Manfred123 am 12.07.19 12:53:50
Zitat von Manfred123: hast recht
ich habe kein Problem mit Leuten, die 1 Mio. verdienen, wenn diese auch Deckungsbeitrag produzieren, in der Realität haben diese Leute nur Probleme gemacht.
Die Kosten müssen radikal runter ca. 50%, auch das wird alleine nichts nützen, ein Konzept muss her, eine klare Positionierung im Markt.


Wegen der Null Zinspolitik der EZB gibt es nur einen Weg für die DB.... und der heisst unnütze Kosten müssen weg. Wenn der geniale T-Mobile Chef John Legere x Millionen bekommt dann ist das gut angelegtes Geld und richtig. Die DB hat Gehälter für tausende Legeres aber keinen einzigen John Legere...
Deutsche Bank | 6,709 €
Selbst wenn Sewing das Richtige macht, kommt das alles zehn Jahre zu spät (imho).
Deutsche Bank | 6,720 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.388 von DerStrohmann am 12.07.19 13:37:59Sewing & Co haben den Wahnsinn ja viele Jahre mitgemacht da sie alle davon schwer profitiert haben... und jetzt fällt ihm plötzlich die Lösung ein...😂😂
Deutsche Bank | 6,704 €
Du weißt schon dass man erst ab einer gewissen Position was bewegen kann oder ? In so einem Riesenkonzern.

Daher Hut ab was Sewing da macht
Deutsche Bank | 6,792 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.013.096 von IknoWmorEthaNu am 12.07.19 15:03:14
Zitat von IknoWmorEthaNu: Du weißt schon dass man erst ab einer gewissen Position was bewegen kann oder ? In so einem Riesenkonzern.

Daher Hut ab was Sewing da macht


Sewing feuert Leute. Wie er zukünftig Geld verdienen will, erklärt er nicht. Nach einer Lösung sieht mir das nicht aus. Eher nach Panik und Aktionismus.
Deutsche Bank | 6,761 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Oh aus welchem Loch bist du denn jetzt raus gekrochen ?

Glaub mir was er macht hat Hand und Fuß....
Deutsche Bank | 6,765 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.013.153 von Yoga_Maus am 12.07.19 15:08:47Dann lies dir mal die Websete der DBK durch bevor du solchen Blödsinn behauptest. Sewing erklärt es dort deutlich. Eine andere Frage ist ob er das schaffen kann. Ich meine ja.
Deutsche Bank | 6,770 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben