DAX+0,52 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+0,24 %

Deutsche Bank vor neuem All-Time-High (Seite 9723)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.450.922 von lorenlai am 10.09.19 15:17:09Draghi geht in Rente und seine letzte Zinssenkung (...weiter ins NEGATIVE) wird den Eurobanken den Todesstoss verpassen. Die Deutsche u.a. Banken verbrennen weiterhin ihr Eigenkapital - es soll schon welche ohne geben.
Das wird und kann nicht gut gehen - jetzt schon wird an den Gebührenschrauben gedreht, immer ein bischen mehr, weil die mit demn Kreditgeschäft nix mehr verdienen.
Bei dem Run der letzten Handelstage waren sicherlich viele Shortpositionen zwangsmässig dabei, short squeeze und die Bullen sind auch gern mit aufgesprungen. Von unter 6 bis über 7,50 - das ist ein Fahnenmast und wenn die Musik aufhört zu spielen, sollte jeder fest auf einem Stuhl sitzen.
Ich würde gerne short gehen - putten, wage es aber noch nicht, da man nie genau weiss, wann der letzte Bulle im Uppeak kauft.
Deutsche Bank | 7,475 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.027 von Zentaur am 10.09.19 15:29:47
Zitat von Zentaur: Draghi geht in Rente und seine letzte Zinssenkung (...weiter ins NEGATIVE) wird den Eurobanken den Todesstoss verpassen. Die Deutsche u.a. Banken verbrennen weiterhin ihr Eigenkapital - es soll schon welche ohne geben.
Das wird und kann nicht gut gehen - jetzt schon wird an den Gebührenschrauben gedreht, immer ein bischen mehr, weil die mit demn Kreditgeschäft nix mehr verdienen.
Bei dem Run der letzten Handelstage waren sicherlich viele Shortpositionen zwangsmässig dabei, short squeeze und die Bullen sind auch gern mit aufgesprungen. Von unter 6 bis über 7,50 - das ist ein Fahnenmast und wenn die Musik aufhört zu spielen, sollte jeder fest auf einem Stuhl sitzen.
Ich würde gerne short gehen - putten, wage es aber noch nicht, da man nie genau weiss, wann der letzte Bulle im Uppeak kauft.


Keine Angst vor weiteren Zinsschritte. 🙂

... In dieser Woche wird die EZB wahrscheinlich ein Paket vorschlagen, das aus einer weiteren Zinssenkung und neuen Anleihezukäufen besteht. Um die Banken und letztlich auch die Sparer vor den Auswirkungen von Minuszinsen zu schützen, dürfte es gewisse Freibeträge geben, für die keine negativen Prozente berechnet werden. Ebrahim Rahbari von der Citigroup erwartet eine Absenkung des Zinses für Bankeinlagen bei der EZB von minus 0,4 auf minus 0,5 Prozent und die Ankündigung, zwölf ...

https://www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/ezb-draghi…

Deswegen sind die Bankenwerte in den letzten Tagen auch so gestiegen !!! (denke ich mal 🙄)
Deutsche Bank | 7,492 €
Die Deutsch(en) Bank(en) sind wirklich stark. Ich muss zugeben, dass mich das überrascht. Bei der Deutschen könnte sich oberhalb von 7,50 eine Doppeltiefformation (w wie winner) bilden, die zu einem Kursziel von ca. 9 € führen könnte.
Deutsche Bank | 7,492 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.231 von DerStrohmann am 10.09.19 15:53:06
Zitat von DerStrohmann: Die Deutsch(en) Bank(en) sind wirklich stark. Ich muss zugeben, dass mich das überrascht. Bei der Deutschen könnte sich oberhalb von 7,50 eine Doppeltiefformation (w wie winner) bilden, die zu einem Kursziel von ca. 9 € führen könnte.


das war jetzt ironisch von dir gemeint, oder ?
Dass das aus deinem Munde kommt, überrascht mich jetzt !!! 🤣🤣🤣🤣😂😂😂
Deutsche Bank | 7,494 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.231 von DerStrohmann am 10.09.19 15:53:06
Zitat von DerStrohmann: Die Deutsch(en) Bank(en) sind wirklich stark. Ich muss zugeben, dass mich das überrascht. Bei der Deutschen könnte sich oberhalb von 7,50 eine Doppeltiefformation (w wie winner) bilden, die zu einem Kursziel von ca. 9 € führen könnte.


Hat die DB nicht immer negativ überrascht? Warum sollte es diesmal anders sein? Wo stand das Verlistpapier noch vor 5 Jahren bzw vor 3 bzw vor 1 Jahr?
Deutsche Bank | 7,501 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.531 von lorenlai am 10.09.19 16:21:36
Zitat von lorenlai:
Zitat von DerStrohmann: Die Deutsch(en) Bank(en) sind wirklich stark. Ich muss zugeben, dass mich das überrascht. Bei der Deutschen könnte sich oberhalb von 7,50 eine Doppeltiefformation (w wie winner) bilden, die zu einem Kursziel von ca. 9 € führen könnte.


das war jetzt ironisch von dir gemeint, oder ?
Dass das aus deinem Munde kommt, überrascht mich jetzt !!!


Ich glaube, du hast wenig Grund zum Lachen, weil du hier noch fett in den Miesen sein dürftest, solange wie du hier schon pushst und investiert bist.
Deutsche Bank | 7,500 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.756 von Nutzer156 am 10.09.19 16:42:10
Zitat von Nutzer156:
Zitat von DerStrohmann: Hat die DB nicht immer negativ überrascht? Warum sollte es diesmal anders sein? Wo stand das Verlistpapier noch vor 5 Jahren bzw vor 3 bzw vor 1 Jahr?


Es geht nicht um die Deutsche Bank fundamental, sondern der Markt nimmt die Maßnahmen der EZB am Donnerstag vorweg (QE-Programm).
Deutsche Bank | 7,482 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.756 von Nutzer156 am 10.09.19 16:42:10Das sind zur Hauptsache Leereindeckungen, die so einen DAX Wert innerhalb so kurzer Zeit um 30% nach oben gezogen haben. Da sind sich zu viele Leerverkäufer auf dem falschen Fuß erwischt worden und dann nehmen die ersten ihre (Short) Gewinne mit und den letzten beissen die Hunde.
Die Anschlusskäufer - also die Leute, die davon überzeugt sind, dass die DEUTSCHE demnächst wieder zweistellig notiert - werden fehlen.
Deutsche Bank | 7,454 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.451.783 von DerStrohmann am 10.09.19 16:45:47
Zitat von DerStrohmann:
Zitat von lorenlai: ...

das war jetzt ironisch von dir gemeint, oder ?
Dass das aus deinem Munde kommt, überrascht mich jetzt !!!


Ich glaube, du hast wenig Grund zum Lachen, weil du hier noch fett in den Miesen sein dürftest, solange wie du hier schon pushst und investiert bist.


das "timing" für den Einstieg muss man nur erwischen (natürlich mit Glück) :D:D:D
Deutsche Bank | 7,460 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.449.911 von Red Shoes (†) am 10.09.19 13:14:17Momentaufnahme:



Horst Szentiks (Red Shoes)
Deutsche Bank | 7,514 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben