checkAd

Uranproduzent mit perfekten Zukunftsaussichten (Seite 176)

eröffnet am 22.10.06 19:28:14 von
neuester Beitrag 15.06.21 13:10:10 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 176
  • 177

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.11.06 13:43:27
hallo,

forsys ist vergleichbar mit paladin zur anfangszeit!!!

Bestens finanziell aufgestellt, hochgradiges Uranvorkommen, Abbau im open pit möglich, dh wesentlich geringere Abbaukosten!!!

Im Januar kommt die Wirtschaftlichkeits und Machbarkeitsstudie wer dann nicht an board ist verpasst die Kursrakete 2007!!!

Die Namibische Regierung verteilt wider epl's, bekommt besimmt auch ein gutes stück vom kuchen ab, da man eng mit der Regierung zusammen arbeitet und sogar der Sohn des ehemaligen langjährigen und viel verehrten Presidenten mit an board ist.

Muss jeder Selber wissen was er macht aber informiert euch einfach mal.

Eines ist doch völlig klar, dass potenzial im kurs ist exponential höher als bei denison.

Aktuell auch gute Nachkaufgelegenheit

Es kommen auch News die Woche, schaut doch einfach mal rein.

Euer

Raumfahrer
Avatar
15.11.06 08:20:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.394.053 von herbrichter am 14.11.06 21:06:18Nimm das nicht ernst. Denison mit Forsys zu vergleichen, ist einfach nur dumm.

Forsys ist eine afrikanische Spekulation, mehr nicht (Explorer mit Potential, der irgendwann vielleicht mal in Produktion gehen wird). Forsys wird aber wohl noch nicht produzieren, wenn die durch das Minenunglück von Cameco verursachte Uran-Knappheit akut wird!

Denison dagegen ist ein Produzent, der vor der Fusion mit IUC steht. Und an den Zahlen ist wirklich nichts schlechtes!
Der Vorwurf "unterdurchschnittlich vom Uranboom zu profitieren" ist Schwachsinn. Der geht ja nach dem Cameco-Unglück gerade erst los. Und ein Quartalsbericht stellt Vergangenheit dar.

Der heftige Kursrückgang von Denison, IUC oder auch URANIUM PARTICIPATION CORP ist eine notwendige Korrektur. Schau Dir mal den Anstieg vorher an. Und bei den Uran-Aktien geht derzeit alles bischen heftiger ab, nix zum ruhig schlafen.


Beim Raumfahrer handelt es sich aber offensichtlich um einen echten Spezialisten: :laugh:
Benutzername: Raumfahrer
Registriert seit: 11.10.2006 [ seit 35 Tagen ]
Erstellte Themen: -
Erstellte Antworten: 13 [ Durchschnittlich 0,3736 Beiträge/Tag ]
Avatar
14.11.06 21:06:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.384.484 von Raumfahrer am 14.11.06 14:54:47Leider bin ich im englischem nicht so gut. Auf der Homepage sah ich gerade ein solides Umsatzplus. Was war denn so schlecht an den Zahlen? Was Macht Forsys, wie sind die bewertet ? Danke für Infos.
Avatar
14.11.06 14:54:47
Man waren das schlechte Quartalszahlen, denison profitiert ja unterdurchschnittlich vom Uranboom, bin jetzt raus, lege mein geld lieber in forsys an.

Allen "Durchhaltern" viel glück und setzt unbedingt stoppkurse

Vielleicht sieht man sich ja bei den wirklich interressanten Uranwerten!

Euer

Raumfahrer
Avatar
10.11.06 18:54:44
Heute exzellente Nachkaufgelegenheit für Denison Mines. Dickes Minus wegen den Quartalszahlen.
Und so schlecht sind die Q3 Zahlen bei genauerem Ansehen garnicht.
Dann nicht zu vergessen die baldige "Traumhochzeit" mit IUC und der steigende Uranpreis.
Denison ist für mich eine der besten Uran-Aktien, wenn nicht die beste Uran-Aktie zur Zeit.

Übrigens: Bei den Explorern finde ich JNR Resources sehr interessant, gutes Managment, hat u.a. JointVentures mit IUC,... .Habe mir mal eine kleine Position angelegt und schon einen netten kleinen Gewinn. Vielleicht hat ja jemand eine Meinung zu JNR ?
Avatar
31.10.06 11:01:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.030.728 von Panem am 31.10.06 10:29:11Gräm dich nicht...es gibt immer ein Wiedersehen ;)
Avatar
31.10.06 10:29:11
Die schlimmsten Verluste, sind entgangene Gewinne...
Avatar
31.10.06 10:08:34
Nachdem ich mich über den rasanten Kursanstieg sehr freute, habe ich meine Position bei 14,40 verkauft.

Ich ärgere mich sehr.

:mad:

Wenn der Wert jetzt bis 30 € durchgeht, geschieht mir das nur recht.
Avatar
25.10.06 20:30:38
Mein Timing war - zugegebenermaßen eher zufällig - recht perfekt, was den Kursverlauf angeht.

Nicht, dass der werte Leser jetzt glaubt,
es handele sich hier um eine Zockeraktie, die jede wiche um 30% steigt.

Aber freuen tut es mich schon.
Avatar
24.10.06 15:30:13
Cameco (NYSE:CCJ TSE:CCO) today shocked the uranium world with news that its massive Cigar Lake would be delayed at least a year because of uncontrollable flooding. This was the second such delay and markets were swift to punish the company, sending it down almost 10%. Conversely, stocks of ALL other uranium mid-tier juniors shot up in reaction. Case in point, take a look at these companies (in descending order of market capitalization):



Paladin Resources (TSE PDN) up 14.8%

Urasia Energy up (CVE:UUU) up 14.5%

sxr Uranium One (TSE:SXR) up 16.1%

UEX Corp (TSE:UEX) up 9.61%

Aurora Energy (TSE: AXU) up 13.7%

International Uranium Corporation (TSE:IUC) up 5.36%

Uranium Participation Corporation (TSE:U) up 12.8%

Mega Uranium (TSE:MGA) up 8.2%

Fronteer Develoment Group (TSE:FRG AMEX:FRG) up 9.9%

Energy Metals Corp (TSE:EMC) up 23.5%

Laramide Resources (TSE:LAM) up 4.7%

Tournigan Gold (CVE:TVC) up 7.7%

Ur-Energy (TSE:URE) up 14.0%

Altius Minerals (CVE:ALS): up 5.1%

Alberta Star (CVE:ASX) up 3.55%

Western Prospector Group (CVE:WNP) up 7.7%

Strathmore Minerals (CVE:STM) up 2.1%



Now, if an existing uranium investor who had listened to certain analysts in Canada and the United States (Jim Cramer anyone?) say that Cameco is the ONLY uranium stock to buy, I imagine you might be feeling slightly queasy right about now. Yes, Cameco is the uranium giant, but no, it is not the best uranium stock to own at the moment, even without this major announcement today.



As I have stressed in the past, (continued @ http://uraniumstockinvesting.blogspot.com/ )

(geklaut aus dem UUU-SH-Board)
  • 1
  • 176
  • 177
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Uranproduzent mit perfekten Zukunftsaussichten