DAX+0,71 % EUR/USD-0,06 % Gold-1,28 % Öl (Brent)-0,11 %

Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! (Seite 15401)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.601.940 von Almas am 03.09.18 15:04:09Brenntag ist aber nicht im Dax sondern Mdax,
Warum wird dann der Platz 36 im Dax genannt?
DAX und MDAX sind eine Indexfamilie mit einen gemeinsamen Ranking.
https://www.dax-indices.com
Hier nochmal in der Zusammenfassung:

Regelmäßige Prüfung der Zusammensetzung aller DAX 30 Werte

Unter welchen Umständen die Zusammensetzung des aktuellen DAX 30 geändert wird, ist in vier Regeln festgelegt. Die Börse unterscheidet zwischen regulärer und schneller Anpassung.


Reguläre Anpassung der DAX 30 Werte
Turnusgemäß kommt die Zusammensetzung des DAX 30 jährlich im September auf den Prüfstand. Eine bisher nicht im Index enthaltene Aktie wird als DAX Wert aufgenommen, wenn sie bezüglich Marktkapitalisierung (Streubesitz) und Börsenumsatz unter den 30 bestplatzierten Aktien rangiert, sofern es eine DAX-Aktie gibt, die in mindestens einer der beiden Ranglisten auf Platz 36 oder schlechter dasteht. Das besagt die 30/30-Regel für den geregelten Aufstieg (Regular Entry).

Damit die DAX Werte im DAX 30 bleiben, muss eine Indexaktie in beiden Kriterien unter den Top 40 Aktien rangieren. Liegt sie in nur einem der Kriterien auf einem schlechteren Rang, wird sie ersetzt, sofern es eine bisher nicht im DAX vertretene Aktie gibt, die in beiden Kriterien auf Platz 35 oder besser steht. So schreibt es die 40/40-Regel für den geregelten Ausschluss vor (Regular Exit).


Schnelle Anpassung der DAX 30 Werte
Zwei weitere Regeln, die nicht nur im September, sondern vierteljährlich angewendet werden, sind für dringlichere Fälle konzipiert. Ein nicht im DAX gelistetes Wertpapier wird in den DAX 30 aufgenommen, wenn es bei Marktkapitalisierung und Börsenumsatz Rang 25 oder besser erreicht (Fast Entry). Aber welcher aktuelle DAX Wert fliegt dafür raus? Dazu schaut man zunächst auf alle DAX Werte, die in einem der Kriterien auf Rang 36 oder schlechter abgerutscht sind, und streicht davon die Aktie mit der geringsten Marktkapitalisierung. Existiert aktuell kein solcher Wert, wird direkt die Aktie mit der niedrigsten Marktkapitalisierung aus dem DAX 30 gestrichen.

Zählt eine DAX Aktie in puncto Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz nicht mehr zu den 45 bestplatzierten Werten, ist sie zu ersetzen (Fast Exit). Als Nachfolger kommen bisher nicht im DAX 30 enthaltenen Werte in Frage, die in beiden Kriterien auf Rang 35 oder besser platziert sind. Die Börse wählt davon den Titel mit der größten Marktkapitalisierung aus. Gibt es keinen solchen DAX Wert, kommen auch Werte in Frage, die der Marktkapitalisierung nach unter den Top 35 liegen, beim Börsenumsatz aber nur zwischen Rang 36 und 45. Erfüllt kein Wert diese Anforderungen, wird die Aktie des Unternehmens mit dem höchsten Orderbuchumsatz gewählt, das bezüglich der Marktkapitalisierung auf einem Rang besser als Platz 36 liegt. (Stand: Mai 2018)

Mit der Fast Exit- und der Fast Entry-Regel kann die Börse zeitnah signifikante Änderungen in der Rangliste berücksichtigen, etwa wenn große Emissionen am deutschen Aktienmarkt stattfinden oder Unternehmen aufgrund von Veränderungen zum Beispiel im Freefloat nicht mehr die für den DAX notwendige Größe aufweisen. Bei der regulären Indexanpassung werden die Regeln in der Reihenfolge Fast Exit, Fast Entry, Regular Exit und Regular Entry angewendet.


Gruss Lynx
Commerzbank - Der Niedergang begann mit dem Kauf der Dresdner Bank 2009

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/commerzbank-vor-dax-r…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
So wie es aussieht kommt Wiercard nicht über einen Regular Entry in den DAX über einen Fast Entry könnte es funktionieren falls Wierecard es beim Börsenumsatz auf Platz 25 schafft. Dann greift die Platz 35 Regel für die Coba nicht. Ob es bei Wierecard in den letzten Monaten ausreichend hohe Umsätze gegeben hat weiß ich jetzt nicht - morgen sind wir schlauer.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.541 von Almas am 04.09.18 14:16:38https://www.wallstreet-online.de/statistik/top-aktien-meistgehandelt.


Wirecard heute Börsenumsatz Platz 3 !!!!:cool::cool:

Die Coba ist im Dax nicht mehr zu halten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.182 von MikeSpezial am 04.09.18 16:26:16War wieder mal klar,jetzt fliegt die Bude durch die Decke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.610.331 von pickuru am 04.09.18 13:56:36
Zitat von pickuru: Commerzbank - Der Niedergang begann mit dem Kauf der Dresdner Bank 2009

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/commerzbank-vor-dax-r…


Sehe ich auch ganz anders!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.965 von Nebelkraehe am 04.09.18 17:35:08Niedergang begann mit der Übernahme der Hypo Banken
Von dB und Allianz
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben