Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!! - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE000CBK1001 | WKN: CBK100 | Symbol: CBK
4,427
05.06.20
Xetra
+11,43 %
+0,454 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.924.833 von Buks am 06.06.20 12:46:11Ich pers. denke auch das die Banken wieder profitieren können. Zitat eines klugen Kopfes: Die Bank gewinnt!!!

Mal gespannt auf nächste Woche. Wenn der Markt weiter hoch geht sollten m.E. auch die Banken weiter mitziehen. Rücksetzer des Marktes und der Aktien sind doch willkommene Einstiegschancen oder ?
Wenn der Markt jedoch konsolidiert sollten aber die Banken weiter steigen weil Nachholbedarf und immer noch sehr günstig zu haben und letztendlich sie die Profiteure sein können. Siehe Zitat! 😂😂😂
Commerzbank | 4,427 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.924.704 von RolandCH am 06.06.20 12:26:00
Zitat von RolandCH: Ich hatte die Minen bereits mit Gewinn verkauft. Barrick z.B. mit 12 rein und 15 raus, ähnlich bei den anderen beiden Werten.
Der Optimismus im Markt wird bald verflachen und Gold, insbesondere Silber (G-S-Ratio immer noch historisch sehr hoch bei 1:85) weiter kontinuierlich laufen.
Der Konjunkturabschwung nach 12 Jahren des Anstiegs wird nicht mehr aufzuhalten sein, den Corona-Kram blenden wir mal dabei aus, wird diesen aber eingeläutet haben.
Und die Schuldenlast wächst nun noch stärker, Geld wird systematisch inflationiert...

PS: ja, die Märkte sind schwer berechenbar


Kauf lieber mehr Commerzbank Aktien die comdirect wird in q2 einen mega Gewinn machen die trader und Zocker füllen die Kassen
Commerzbank | 4,427 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich hatte die Minen bereits mit Gewinn verkauft. Barrick z.B. mit 12 rein und 15 raus, ähnlich bei den anderen beiden Werten.
Der Optimismus im Markt wird bald verflachen und Gold, insbesondere Silber (G-S-Ratio immer noch historisch sehr hoch bei 1:85) weiter kontinuierlich laufen.
Der Konjunkturabschwung nach 12 Jahren des Anstiegs wird nicht mehr aufzuhalten sein, den Corona-Kram blenden wir mal dabei aus, wird diesen aber eingeläutet haben.
Und die Schuldenlast wächst nun noch stärker, Geld wird systematisch inflationiert...

PS: ja, die Märkte sind schwer berechenbar
Commerzbank | 4,427 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.922.883 von RolandCH am 06.06.20 08:23:34
Zitat von RolandCH: Was aber ist mit dem extremen Anstieg? Dass der Dax noch weiter läuft, ist doch sehr unwahrscheinlich!? Ich könnte mir eher ab jetzt eine Seitwärtsbewegung vorstellen, die Realität wird uns im Index einholen und begrenzt erstmal die Luft nach oben.
Dazu der Anstieg von 2,8 auf 4,4 in nur 22 Bruttotagen.
Das sind 57%.
Ich bin, so oder so, erstmal zufrieden und einmal mehr froh, dass ich mich nicht herausdrängen lassen habe.
Das waren harte Tage bei 2,8 € und die Großen haben uns kleine reihenweise abkassiert...


unwahrscheinlich ist garnichts an der Börse
hast Du ja nun bei der Commerzbank selber erlebt
Commerzbank | 4,427 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.923.105 von RolandCH am 06.06.20 08:52:45
Zitat von RolandCH: Ich bin bereits zusätzlich gestern in die drei Minen Newmont Mining, Barrick Gold und First Majestic Silver rein. Der Zeitpunkt 17:15 Uhr war ideal, bereits über 3% Plus.
Die Euphorie wird früher oder später wieder verfliegen (ich vermute bereits nächste Woche) und die Edelmetalle stehen erst am Anfang einer Neubewertung.


und warum nicht in Barrick Gold als sie bei 9 $ waren letzte Jahr ?
Du nimmst immmer lieber den anderen die Aktien ab wenn sie schon über 100 % gemacht haben
gute Strategie muss ich mir mal merken
Commerzbank | 4,427 €
Ich bin bereits zusätzlich gestern in die drei Minen Newmont Mining, Barrick Gold und First Majestic Silver rein. Der Zeitpunkt 17:15 Uhr war ideal, bereits über 3% Plus.
Die Euphorie wird früher oder später wieder verfliegen (ich vermute bereits nächste Woche) und die Edelmetalle stehen erst am Anfang einer Neubewertung.
Commerzbank | 4,427 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was aber ist mit dem extremen Anstieg? Dass der Dax noch weiter läuft, ist doch sehr unwahrscheinlich!? Ich könnte mir eher ab jetzt eine Seitwärtsbewegung vorstellen, die Realität wird uns im Index einholen und begrenzt erstmal die Luft nach oben.
Dazu der Anstieg von 2,8 auf 4,4 in nur 22 Bruttotagen.
Das sind 57%.
Ich bin, so oder so, erstmal zufrieden und einmal mehr froh, dass ich mich nicht herausdrängen lassen habe.
Das waren harte Tage bei 2,8 € und die Großen haben uns kleine reihenweise abkassiert...
Commerzbank | 4,427 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
3 banken und der kurs

eigentlich war hier nichts anderes zu erwarten
Commerzbank | 4,398 €
hätte die Kohle, die ich in Wirecard gesteckt habe, besser hier investiert. Bin hier auch gut investiert, aber in Wirec. mittlerweile das mehrfache und dort gibts nur auf die Mütze.
Ist schon irre, wie die Werte unten rumdümpeln und dann plötzlich mit einem Ruck hochgezogen werden.
Roland wird hier noch viel Spass haben.
Commerzbank | 4,398 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.919.418 von DerStrohmann am 05.06.20 20:13:07Nein, lieber Strohmann, aber so ab 4,70 fängt das Plus an, alles mitein berechnet.
Aber es fühlt sich bereits Plus an!
Commerzbank | 4,397 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.920.708 von Putinowski am 05.06.20 21:31:46
Zitat von Putinowski: also bei 20 erst verkaufen ?
dann wære die MK ca 20 MRD
was für eine Bank normal wäre


Ich warte auf die 10 in etwa 2,5 Jahren.

Ein wichtigen Grund hatte ich vergessen : Trump hat fertig. Das gilt schon als sicher.
Alu
Commerzbank | 4,372 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.920.474 von Aluminate am 05.06.20 21:18:03also bei 20 erst verkaufen ?
dann wære die MK ca 20 MRD
was für eine Bank normal wäre
Commerzbank | 4,390 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Gründe :
Comdirect verdient in Q2 satt Geld, mehr noch als in Q1

Kreditvolumen der Coba steigt satt in Q2 mit wenig Risiko, trägt ja die KFW.

Vorher wackelige Kredite sind nun nicht mehr wackelig wegen der 130 und 600 Mrd von Staat und EZB.

Kreditausfälle werden kleiner und überschaubarer.

Der Umbau kommt voran, wenn auch nur viel langsamer als geplant war.
Alu
Commerzbank | 4,383 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.909.824 von JFG am 05.06.20 11:34:14Mal wieder viel zu früh raus. Hätte nicht gedacht das die heute so ab gehen.
bin aber mit der Bank of Ireland heute auch gut im. Plus.
Sehe bei der auch noch Potential nach oben.
Commerzbank | 4,377 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.604 von Buks am 05.06.20 18:02:24Aber glaubst du wirklich an deine 150 Euro pro Stück? Wir leben hier in Deutschland und nicht in Amerika. Da wäre das sicherlich möglich.
Commerzbank | 4,393 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.604 von Buks am 05.06.20 18:02:24Habe wie prinz-storno auch bei der deutschen Bank ein paar gekauft gehabt. Aber auch da bin ich genauso wie hier noch im minus. Aber nicht der Rede wert. 3500 Stück oder so um den Dreh. Aber auch teilweise von 2010. Gewinn gemacht habe ich bisher (was Banken angeht) mit der Citigroup und der BoA. Beide seit 2009 immer noch mit über 100 Prozent im plus und IMMER guter Dividende und nie mehr nachgekauft seitdem!!!!!!!!!! Das muss man sich mal vorstellen wie schlecht die Banken hier liefen.
Commerzbank | 4,398 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.520 von Bierfreund am 05.06.20 17:58:19
Zitat von Bierfreund: "Der Augegeber" ist schon ist irgendwie der Papa dieses Forums hier. Ich lese seine Beiträge recht gerne. Stiefvater "semmel1" hat es ja leider aufgeben sich hier noch zu melden. Ich glaube allerdings auch, dass er es faustdick hinter den Augen hat. Du darfst aber nicht vergessen, dass er keine Interesse daran haben dürfte, dass sein ehemaliger Arbeitgeber platt geht.


Kauf nochmal nach mein lieber bierfreund
Commerzbank | 4,398 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.307 von PrinzStorno am 05.06.20 17:45:22Dein Wort in Gottes Ohren. Danke. Ich denke, dass ich es auch so tun werde.
Commerzbank | 4,398 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.304 von Buks am 05.06.20 17:45:21"Der Augegeber" ist schon ist irgendwie der Papa dieses Forums hier. Ich lese seine Beiträge recht gerne. Stiefvater "semmel1" hat es ja leider aufgeben sich hier noch zu melden. Ich glaube allerdings auch, dass er es faustdick hinter den Augen hat. Du darfst aber nicht vergessen, dass er keine Interesse daran haben dürfte, dass sein ehemaliger Arbeitgeber platt geht.
Commerzbank | 4,398 €
Im Januar 2018 war der Kurs bei ca. 13 Euro und der Schnitt bei mir bei 9,80 Euro. Also satt im Plus mit ca. 7000 Stück. Aber durch die Gier (man kann es auch falschen Optimismus nennen) hab ich alles bis auf 2,90 Euro mit gemacht und immer wieder nachgekauft. Wie oft hat der putinowski mich gewarnt!!!! Aber nun bin ich gar nicht mehr so "nervös". Habe dieser verdammten, verfluchten Aktie noch nie so entspannt entgegen gesehen wie im moment. Mal sehen, ob ich mal wieder eines besseren belehrt werde.
Commerzbank | 4,415 €
Bankaktien einfach liegen lassen :D verkaufe erst wenn die Umstrukturierungen Früchte tragen in ein paar Jahren und Gewinne laufen :) hab ordentlich nachgekauft bei DBK und Coba und es hat sich jetzt schon gelohnt.

Bei euch hoffentlich auch :D hektisches Verkaufen sollte man jetzt besser vermeiden und einfach zurücklehnen 8)
Commerzbank | 4,415 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.916.136 von Bierfreund am 05.06.20 17:37:09
Zitat von Bierfreund: Kaufkurs Schnitt 5,7052 Euro pro Stück. Genial. Nur noch 1,30 Euro entfernt. Überlege echt jetzt zu verkaufen. Der Verlust würde sich in Grenzen halten. Ca. 18.000 Stück. Zwei Mal Dividende bekommen und irgendwann ein paar Euro, weil ich die KE nicht mit gemacht hatte. Ich habe Angst vor der Gier, die in einem steckt. Das merke ich in mir auch. Schlimm.


Pass mal auf eckbusch gibt dir Auge der ist missgünstig. Behalte deine shares, Kauf weiter ein und verbillige du kommst aus der Sache raus mit plus oder stellst auf 0glatt
Commerzbank | 4,415 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kaufkurs Schnitt 5,7052 Euro pro Stück. Genial. Nur noch 1,30 Euro entfernt. Überlege echt jetzt zu verkaufen. Der Verlust würde sich in Grenzen halten. Ca. 18.000 Stück. Zwei Mal Dividende bekommen und irgendwann ein paar Euro, weil ich die KE nicht mit gemacht hatte. Ich habe Angst vor der Gier, die in einem steckt. Das merke ich in mir auch. Schlimm.
Commerzbank | 4,408 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.915.116 von bobo1973 am 05.06.20 16:45:44
Zitat von bobo1973: Ach Alu , schau mal Bankensektor USA an die steigen heute alle city usw


Ja, steigen alle, aber doch nicht gleich 10%.
Alu
Commerzbank | 4,365 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.915.116 von bobo1973 am 05.06.20 16:45:44
Zitat von bobo1973: Ach Alu , schau mal Bankensektor USA an die steigen heute alle city usw


Na, hab ich doch gesagt,........du verschenkst Bares.
Alu
Commerzbank | 4,346 €
Ach Alu , schau mal Bankensektor USA an die steigen heute alle city usw
Commerzbank | 4,387 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die WO App hängt an den Tagen . Scheint überlastet zu sein
Commerzbank | 4,387 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.915.002 von Buks am 05.06.20 16:41:22Sorry sollte woanders rein 😃 . Darf weiterhin steigen bei coba . Ihr habt meinen Segen
Commerzbank | 4,385 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben