checkAd

Marenave Schiffahrts-AG - 1000 EUR/Aktie!!! (Seite 125)

eröffnet am 24.11.06 16:08:29 von
neuester Beitrag 02.11.22 16:08:32 von

ISIN: DE000A0H1GY2 · WKN: A0H1GY · Symbol: M5S
2,300
 
EUR
0,00 %
0,000 EUR
Letzter Kurs 03.02.23 · Xetra

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 125
  • 126

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    01.09.15 17:45:02
    Beitrag Nr. 16 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.534.282 von sdaktien am 01.09.15 17:39:25
    Zitat von sdaktien: Wenn ich das richtig gesehen habe, gab es in den letzten ahren wohl massive Verluste. Sind diese auch auf die volatilen Raten zurückzuführen?


    Wenn ein Schiff keinen Ertrag bringt wegen schwachen Raten und der Markt zusätzlich belastet ist durch neue Produktionen, dann werden die Schiffe nicht nur planmäßig abgeschrieben, sondern auch außerplanmäßig. Diese Abschreibungen sind der einzige Grund in letzter Zeit für die Verluste. Sollten diese vorbei gehen, dann wären eben Gewinne angesagt. Daher kommt ja auch der dicke Cashbestand von 23 Mio. Abschreibungen sind nicht liquiditätswirksam. Einen "Geldzufluss" gibt es also, nur die Vermögenswerte werden dem Markt angepasst, also abgeschrieben. Allerdings gibt es mit jeder weiteren a.p. Abschreibung auch immer weniger theoretischen Abschreibungbedarf.;)

    Ich bleibe dabei, an eine Verbesserung mag ich gar nicht denken, denn dann ist 500% echt das untere Minimum bei dem Wert. Naja, abwarten.;)
    1 Antwort
    Avatar
    01.09.15 17:40:26
    Beitrag Nr. 15 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.534.234 von HerrKoerper am 01.09.15 17:36:13
    Zitat von HerrKoerper:
    Zitat von sdaktien: Gibt es Ergebnisschätzungen für 2015/2016? Danke. :)


    Schätzungen in dem volatilen Ratenumfeld sind eh egal. Wenn die Raten sich NICHT verschlechtern, kann man mit einem Ergebnis um die aktuelle Kapitalisierung rechnen, so meine Bauchschuss zum Ergebnis.


    Alles darüberhinaus wäre völlig krass, denn dann wäre es ein extreme Fehlbewertung, die den Kurs dann sogar weit über 10 Euro bringen müsste, aber eine Verbesserung ist natürlich so eine Sache in dem Umfeld.
    Avatar
    01.09.15 17:39:25
    Beitrag Nr. 14 ()
    Wenn ich das richtig gesehen habe, gab es in den letzten ahren wohl massive Verluste. Sind diese auch auf die volatilen Raten zurückzuführen?
    2 Antworten
    Avatar
    01.09.15 17:36:13
    Beitrag Nr. 13 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.533.484 von sdaktien am 01.09.15 16:33:41
    Zitat von sdaktien: Gibt es Ergebnisschätzungen für 2015/2016? Danke. :)


    Schätzungen in dem volatilen Ratenumfeld sind eh egal. Wenn die Raten sich NICHT verschlechtern, kann man mit einem Ergebnis um die aktuelle Kapitalisierung rechnen, so meine Bauchschuss zum Ergebnis.
    1 Antwort
    Avatar
    01.09.15 16:33:41
    Beitrag Nr. 12 ()
    Gibt es Ergebnisschätzungen für 2015/2016? Danke. :)
    2 Antworten
    Avatar
    01.09.15 08:57:20
    Beitrag Nr. 11 ()
    Marenave - Eine heiße Wette im Nebenwertsegment
    Die Zahlen bei der Marenave waren sehr gut. Positives Ergebnis (ohne die a.p. Abschreibungen, wäre das Ergsbnis so hoch wie die Marktkapitalisierung.), gestiegenes EK, riesen CashFlow.

    Fakten:

    Kapitalsierung = ca. 4 Mio

    EK = ca. 4,5 Mio

    op. CashFlow = 22 Mio!! (in nur 6 Monaten)

    Cash knapp 23 Mio

    Sollten die Chartraten "nur" auf diesem Niveau bleiben und damit keine weiteren a.p. Abschreibungen anfallen, dürfte das nächste 6 Monate Ergebnis im Bereich der aktuellen Kapitalisierung sein. Der Unsicherheitsfaktor China ist dort aber Thema, denn die Abschreibungen kamen ja vor allem aus der Flotte die davon abhängt. Die Finanzlage an sich sieht vor allem gut durch die Produktentanker aus und diesen haben wohl gute Zeiten weiterhin.


    Auf den Punkt: Sollten die Raten sich nicht mehr verschlechtern, dürfte der faire Wert der Aktie irgendwas über 10 Euro (und damit noch unter den Cashreserven) liegen, da ein Discount in dem Bereich angebracht ist.

    Dafür muss der Großaktionär allerdings endlich seinen Austieg durch haben. Denn dieser belastet den Kurs weiterhin. Sollte die Balaton nochmals zukaufen, dürfte es der endgültige Startschuss werden. Bei diesen guten Zahlen ist es sogar denkbar, dass sie zukaufen könnten.


    Ich bin gespannt. Aktuell eine heiße Wette im Nebenwertsegment.

    http://www.marenave.com/investor-relations/finanzberichte/20…
    Avatar
    19.06.15 07:20:53
    Beitrag Nr. 10 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 50.006.445 von Pegasus203 am 19.06.15 07:18:20Da waren aber ein paar mehr Aktien auf Enthaltung getrimmt.
    Avatar
    19.06.15 07:18:20
    Beitrag Nr. 9 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 49.817.619 von Pegasus203 am 20.05.15 18:58:02Die Abstimmungsergebnisse von der HV sind online:
    2 Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands
    908.817 60,57% 1.105 907.712 99,8784% angenommen
    3
    Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder
    des Aufsichtsrats 888.067 59,18% 1.105 886.962 99,8756% angenommen
    4 Neuwahl des Aufsichtsrats
    a) Herr Bernd Zens
    780.818 52,04% 21.005 759.813 97,3099% angenommen
    b) Herr Dr. iur. Henning Winter
    780.818 52,04% 20.101 760.717 97,4256% angenommen
    c) Herr Dipl.-Kfm. Klaus Meyer
    780.818 52,04% 101 780.717 99,9871% angenommen
    5 Wahl des Abschlussprüfers
    908.797 60,57% 20.001 888.796 97,7992% angenommen
    6
    Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener
    Aktien auch unter Ausschluss eines Andienungsrechts und zu deren
    Verwendung auch unter Ausschluss des Bezugsrechts sowie
    Ermächtigung zur Einziehung erworbener eigener Aktien und
    Kapitalherabsetzung 760.907 50,71% 1.214 759.693 99,8405% angenommen
    7
    Beschlussfassung über eine Ermächtigung zur Ausgabe von Optionsund/
    oder Wandelschuldverschreibungen (bzw. Kombinationen
    dieser Instrumente), über den Ausschluss des Bezugsrechts sowie
    über die Schaffung eines bedingten Kapitals und die entsprechende
    Satzungsänderung 780.799 52,04% 21.106 759.693 97,2969% angenommen
    8 Beschlussfassung über die Änderung von § 18 Abs. 3 der Satzung
    908.905 60,57% 1.313 907.592 99,8555% angenommen
    1 Antwort
    Avatar
    20.05.15 18:58:02
    Beitrag Nr. 8 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 49.817.595 von Pegasus203 am 20.05.15 18:55:00Harpex- und König & Cie-Index, für Containerschiffe und Tanker, seit Anfang des Jahres stark gestiegen.
    Lag das 3500 TEU-Schiff am Anfang 2015 noch bei 8100 $ in der Charter, liegt es heute bei 12.500 $.
    Der Tanker der Aframax-class, ist von Feb 2014 bis heute, von 15.000 auf 23.000 gestiegen.
    2 Antworten
    Avatar
    20.05.15 18:55:00
    Beitrag Nr. 7 ()
    Dt. Balaton steigt bei Marenave mit über 4% ein.

    Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland hat uns
    gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 11.03.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
    an der Marenave Schiffahrts AG, Hamburg, Deutschland am 10.03.2015 die
    Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,04%
    (das entspricht 60690 Stimmrechten) betragen hat.
    3 Antworten
    • 1
    • 125
    • 126
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Marenave Schiffahrts-AG - 1000 EUR/Aktie!!!