Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,19 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,48 % Öl (Brent)+1,68 %

True Corp. vormals Telecom Asia


ISIN: TH0375010Z14 | WKN: A1409F
0,173
13:09:40
Berlin
+1,76 %
+0,003 EUR

Neuigkeiten zur True Public Company Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

das sind ja SEHR hohe Umsätze die letzten Tage mit sehr starkem Abwärtstrend. Weis jemand warum es hier so rasant runtergeht ?

Ist die Aktie unter 10 cent ein Kauf, oder lieber Finger weg ?

Der Gesamtmarkt bricht irgendwie ein, oder ?

Ich bin ratlos.

Jemand eine Ahnung, was hier los ist ?

Danke Euch Doc
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.801.074 von DR.ZEISSLER am 09.01.07 21:12:31Es sind mehr Aktien da als Dummköpfe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.819.138 von paradiesigel am 10.01.07 21:10:35diese formulierung bedarf einer weiteren erläuterung, zumindest für mich "dummkopf"
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 4. Januar. Im Bereich der Auslandsaktien blicken wir auf eine sehr kurze Woche zurück. Sowohl in den USA als auch in Japan waren die Börsen am Montag und Dienstag geschlossen. "In diesem sehr ruhigen Umfeld haben Anleger immer noch thailändischen Markt im Blick", berichtet Jan Vrbsky von Baaderbank über die Aktivitäten der Investoren in der ersten Handelswoche des neuen Jahres. Zum einen seien sie noch verunsichert durch die Maßnahmen der thailändischen Zentralbank Mitte Dezember, in deren Folge alle thailändischen Aktien vom Handel in Deutschland ausgesetzt waren.
Obwohl die Bestimmungen bezüglich der Hinterlegung Anzeige

von Kapital bei Aktienkäufen zurückgenommen wurden. "Die Terroranschläge vom 30.Dezember haben dem Markt zudem sehr zugesetzt." Insgesamt hat der thailändische SET-Index mehr als fünf Prozent verloren. "Größere Werte, die auch international sehr bekannt sind, haben jedoch wesentlich mehr eingebüßt", konnte der Skontroführer für Auslandsaktien an der Börse Frankfurt beobachten. Das Unternehmen True Corporation (WKN 889349) hat 10 Prozent, die Bangkok Bank (BBL.BK - Nachrichten) (WKN 883565) sogar 12 Prozent verloren.


http://de.biz.yahoo.com/04012007/36/boerse-frankfurt-news-th…
So viel zum Thema.
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.070.600 von bagg am 30.04.07 12:41:47Klingt doch ganz gut.

Die Ampeln stehn auf grün , vorallem wenn wir im Set über 700 gehen.

;)
Sieht doch ganz brauchbar aus die letzten Tage.

Gibt es News zum Verfahren mit der Regulierungsbehörde ? ich glaube dass nur ein guter Ausgang dieser Angelegenheit dem Kurs wirklich längerfristig Flügel verleihen kann, dann aber richtig.
Neuer Anlauf zum Turnaround. Mal sehen wie weit es diesmal geht. Bin seit 2004 mit einer ersten Position drin (erst Verdoppelung, dann Halbierung) und habe Anfang diesen Jahres nochmal nachgelegt.

Für alle Asien-Interessierten ist der nachstehende Report vom Dez 2006 evtl. interessant. Dort wird neben vielen anderen interessanten Infos auch True als aussichtsreich erwähnt.

www.emfis.de/uploads/tx_asiabeitrag2/Asienausblick2007.pdf

Mal sehen, ob sich die Ausdauer hier langfristig doch auszahlt. Es müssen ja nicht gleich Kurse von 2€ wie in 2000 werden, aber wenn der Turnaround nun gelingt ist noch einiges zu erwarten.

G ra369
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.131.250 von ra369 am 04.05.07 13:46:14Danke für den interessanten Report.

Bin schon über 10 Jahre in True Corp investiert.

Habe damit immer wieder schöne Gewinne erzielt.

Falls die Märkte nicht einbrechen,rechne ich in Kürze mit Kursen über 20 Cent.

Der nächste größere Widerstand ist dann bei 26 Cent.

Hab noch eine Postion mit 39 Cent.

Wer Geduld mitbringt wird auch noch höhere Kurse sehen.

;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben