DAX+0,05 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,99 %

Evotec 566480, wohin geht die Reise??? (Seite 5621)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.018 von awsx am 01.10.19 14:03:34Könnte aber noch einen dritten Angriff geben, dann fasse ich vermutlich auch nochmals zu... Aber langsam geht mir das Geld aus... 😜
Evotec | 19,53 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.605.991 von Radiesel2008 am 01.10.19 14:00:41
Ich renn doch nicht hinterher...
Zitat von Radiesel2008: "Hinterher-Renner" fallen meistens auf die Nase... Aber bei einem 1000er ist es ja überschaubar... ;)


...die holt nur kurz Luft 😋

War ne reine Zockposi, da ich im Moment so was von keine Lust auf noch mehr Evo habe.
Ich hatte die Wahl 51 Evotec oder die BRAIN.

"Gehirn" kam mir intelligenter vor :laugh:

Ja, der Tausender war mehr so Just For Fun und mein Beitrag ironischer Natur.
Ist aber tatsächlich die Position mit dem kleinsten Tagesverlust.
Evotec | 19,53 €
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.605.910 von Herr_Chipka am 01.10.19 13:52:57
Zitat von Herr_Chipka: Die LV stürzen den Kurs und decken sich umgehend wieder ein.
Sieht man ja gerade wie das geht... in Echtzeit.

Und mit jeder Mini-Attacke schwindet das Vertrauen der normalen Anleger in die Aktie.
Zeitgleich kriechen noch nie gesehene Basher in die Foren und verstärken den Negativeffekt.
Werden ja auch dafür entlohnt, die Burschen.

Erst wenn die LV sich zurückziehen, wird sich der Kurs auch erholen.
Die kleinen kaufen den "Kuchen" dann wieder schön hoch und die "Konditorenmeister" schlecken dann wieder die Sahne ab, wenn genug draufgespachtelt wurde.

Wenn das hier durchgestanden ist, werde ich beim nächsten hoch verkaufen... sobald die ersten LV Meldungen bringen das sie aufgestockt haben oder Positionen eröffnet haben. Dann 3 Monate warten und wieder eindecken.

Die meisten Verluste habe ich bisher diesen extremen "Wellen" zu verdanken. Da ich als "Longie" mein Paket habe liegen lassen, habe ich somit weder vom Hoch noch vom jetzigen Tief partizipieren können.
Ich glaube man muss diese Wellen mitreiten, sonst ist nicht verdient, ausser man hat wirklich immer mehrere Jahre Geduld dazu.

Man muss noch nicht mal die Hochs und Tiefs richtig erwischen und nur die 3-5 Monate Geduld haben sein Cash auch auf der Seite zu Parken.

Naja... wird alles gut... zumindest bei Evotec mach ich mir da keine Sorgen.
Aber es geht mir *mit verlaub* tierisch auf den Sack, diesen Uhrensöhnen bei ihrer Arbeit zusehen zu müssen. Und das seit 3 Jahren und 2x durchlebte Attacken.



Hallo Chipka,
ich hatte es vor einigen Tagen mal geschrieben, das ich bei der LV-Quote vorsichtig bin mit kurzfristigen Kursprognosen. Sieh es mal so; Du hast kein Geld mit einem Call verloren.
Ich kopiere mal aus einem Nachbarforum einen Post von EvoTrader rein, der meiner Meinung nach die Sache gut treffen könnte:

...
evotrader: eines kann man sicher,
feststellen. die lv haben sehr viel investiert, doch wurden von Goldman und m. stanlay die Aktien weggekauft. dannach müssten die zusätzlich nachlegen. jeglicher Ausbruch. wird somit interveniert, bis sie eingedeckt sind. die db hat trotz vieler News, die Prognose nicht erhöht, warum nicht?. hängen die mit shortoptionen mit drin wie die lv, berenberg hat dazugelernt, die aktie zeitnah beurteilt. längerfristig kann man die aktie nicht drücken, ist man zeitnah an der Firma dran, sind 30 Euro ein schnäppchen


Nach der Evotec Firmenpräsentation halten aktuell GS ca. 9%, MS > 5%, BR nach der letzten Adhoc ca. 6%, DWS und AGI >3%. Die kaufen permanent zu.
Evotec | 19,53 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.069 von Herr_Chipka am 01.10.19 14:07:27
@ brandy
Im Moment kein Cash mehr. Alles in Evo und MOR.

Aber ich glaube sogar, das diese Brain nun voll in einen positiven Trend steil geht.
Deine 20-er Zahl ist gar nicht so abwegig.
Evotec | 19,53 €
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.099 von Herr_Chipka am 01.10.19 14:09:46Evotec ist mutiert zu einem Schrottwert, der beliebig hin- und her geschoben werden kann, ohne dass dort einer eingreift. Verkaufen diesen Mist!!!!!!
Evotec | 19,54 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.117 von Heinzmann am 01.10.19 14:11:54
Zitat von Heinzmann: Evotec ist mutiert zu einem Schrottwert, der beliebig hin- und her geschoben werden kann, ohne dass dort einer eingreift. Verkaufen diesen Mist!!!!!!

Wie viel hat man Dir für dieses dämliche Posting bezahlt? 10 Cents wären noch zu viel.... :laugh::laugh:
Evotec | 19,58 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.099 von Herr_Chipka am 01.10.19 14:09:46
@ Newandfresh
Du irrst dich... ich habe eine mehr als stolze Summe mit dem MF1GEK verbraten.
Da ist natürlich niemand ausser ich selbst Schuld.

Mit deinen Ausführungen gehe ich konform. Ich bin ja auch entspannt was mein Evoinvest angeht. Das wird alles wieder.

Trotzdem nerven die Burschen halt einfach. Grün sieht im Depot immer schöner aus als Rot.

Aber alles gut... ich bin soweit gesund, arbeite viel und verdiene nicht schlecht, habe eine Frau und 2 Katzen, kann Samstags noch Essen kaufen...
Weit mehr als viele andere die vielleicht Krebs im Endstadium haben.
Ist nur GELD und schade um die Arbeit die dahinter steht es zu verdienen.
Aber trotzdem nur Kohle.
Evotec | 19,61 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.135 von Radiesel2008 am 01.10.19 14:14:02Sobald ich meine Verluste annähernd wieder habe, entferne ich diesen Müll aus meinem Depot und streiche ihn auch von meiner watchlist. Mir reicht es!!!!
Evotec | 19,56 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.099 von Herr_Chipka am 01.10.19 14:09:46brain und brandy ist auch gut durchdacht.😇😇😇😇😇
Evotec | 19,53 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben