DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Evotec 566480, wohin geht die Reise??? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE0005664809 | WKN: 566480 | Symbol: EVT
14,200
19.01.18
Xetra
+3,35 %
+0,460 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.782.426 von Radiesel2008 am 21.01.18 17:35:41Und in jener wird ganz gerne zum offenen "Meinungsaustausch" eingeladen. Sind aber glaube ich Pflichtseminare.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.781.790 von pegasusorion am 21.01.18 15:24:40Da muss ich widersprechen - auch in einer Diktatur kann man eine andere Meinung haben und bekommt danach auch noch eine freie Unterkunft.... :laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.776.110 von Gustl24 am 20.01.18 11:53:06Trader gibt es immer, das mach ich auch wenn sichs lohnt.

Diese Firma wird noch weit über 100€/Aktie stehen und zwar kleiner 5 Jahre von heute an gerechnet.

Da ist Substanz dahinter und zwar mehr als jede Menge.!

Das ist meine private Meinung und keine Kauf Verkaufempfehlung.!!!

Jeder darf gern auch eine andere Meinung haben, das nennt man Demokratie.!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.682 von translokator am 20.01.18 00:36:01
Zitat vontranslokator: Was nuetzt mir mein Wissen , hab auch in der Biochemie gearbeitet, wenn die Studien die Wirksamkeit des Krebsmedikaments widerlegen. Dann bricht der Kurs erst einmal ein. Insiderwissen hat kaum einer hier. Man muss dem Vorstandsvorsitzenden in gewisser Weise vertrauen dass er sein Unternehmen gut fuehrt. Das spannende ist es ja gerade dass ein Biotechunternehmen einen Blockbuster entwickelt und der Kurs durch die Decke gehen kann...


Ich habe das Gefühl das bei Evotec enorm viele Trader am Start sind...nicht umsonst wird hier häufig über diverse Scheine und Zertis gesprochen.
Natürlich auch immer der Hype bzgl. eines Blockbuster- Kandidaten oder einer lukrativen Übernahme mit 100% Aufschlag.
Meine Herangehensweise ist inzwischen konträr. Nach Selektion und Recherche versuche ich nun sehr langfristig ein Portfolio aufzubauen in Bezug auf die Werthaltigkeit der Pipeline, der Partnerschaften etc.
Der wöchentliche Kurs interessiert mich in den großen Positionen garnicht mehr und selbst Kursschwankungen um 20-30% beeinflusst mein Anlageverhalten in diesen Kernpositionen wenig(evtl. in Schwächen nachkaufen:-)...).
Man nehme als Beispiel z.B. das Unternehmen Ablynx. Kursverdreifachung binnen der letzten 6 Monate inkl. Übernahmeangebot eines Global Players und die meisten Anleger kommen nicht in Versuchung Gewinne zu realisieren, da die Werthaltigkeit der Pipeline noch weit höher liegt...bei diesen Unternehmen werden lukrative Übernahmen eher skeptisch beurteilt, wenn man vom Potential überzeugt ist.
Evotec ist eine kleinere Position in meinem Portfolio aber auch hier werde ich ebenso verfahren...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.982 von scuderia-at am 20.01.18 06:58:58MF1GEK mit Hebel 5 ist auch eine Wette wert.

MF2LF9 ist mit Hebel 4 für die Konservativeren wie mich. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.774.715 von translokator am 20.01.18 00:54:36das gleiche mache ich auch .. WKN: MF1GEK ???
Aber Achtung: aber den Kurs sollte man ständig beobachten ... es kann genau so schnell extrem nach unten gehen .... also nichts für schwache Nerven :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.767.740 von User_X am 19.01.18 12:54:34Ich wette nicht, ich spekuliere meist auf steigende Kurse. Bei ner Wette kann Dein gesammter Einsatz futsch sein.
Das ist bei einer Aktie eher selten.....Aber es gibt auch Stopp//Loss den man anwenden kann....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.773.263 von Gustl24 am 19.01.18 20:43:00Was nuetzt mir mein Wissen , hab auch in der Biochemie gearbeitet, wenn die Studien die Wirksamkeit des Krebsmedikaments widerlegen. Dann bricht der Kurs erst einmal ein. Insiderwissen hat kaum einer hier. Man muss dem Vorstandsvorsitzenden in gewisser Weise vertrauen dass er sein Unternehmen gut fuehrt. Das spannende ist es ja gerade dass ein Biotechunternehmen einen Blockbuster entwickelt und der Kurs durch die Decke gehen kann...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.127 von Radiesel2008 am 19.01.18 10:02:55
Zitat vonRadiesel2008: Aber auch mal wieder faszinierend, dass sich gestern Bruder-Halblang gemeldet hat und vor dem drohenden Absturz gewarnt hat... :laugh::laugh: erfolgsquote liegt immer noch bei sensationellen 0%... :eek:
Wie oft hast Du hier schon geschrieben, dass Du mich auf "ignore" hättest?! :laugh:

Ich darf darin erinnern, dass ich den Absturz auf unter 18 vor den Herbst-Zahlen treffsicher vorhergesagt habe. Das ließ sich am Chart leicht ablesen, aber keiner wollte es glauben.

Und was den weiteren Absturz angeht: An der Börse muss man Geduld haben! Ein Umweg über 15 oder 16 wäre hier nicht unwahrscheinlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.773.263 von Gustl24 am 19.01.18 20:43:00
Zitat vonGustl24:
Zitat vontranslokator: Zuviele Biotechs im Depot sind sehr spekulativ...aber wenn man von beiden Aktien ueberzeugt ist ...kann man das machen...


Ich habe 70% Biotechs im Depot...ich sehe da weniger ein Problem wenn man von den Firmen überzeugt ist und sauber selektiert hat. Man sollte von der Materie aber schon eine gewisse Ahnung haben in Bezug auf Pharmakologie bzw. Medizin...




Das werden die wenigsten Aktionäre haben.
Ich denke man sollte hauptsächlich mit Verlusten locker umgehen können, ohne Probleme daraus zu bekommen. ;)

LG NWE @ALL
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.772.660 von translokator am 19.01.18 19:39:41
Zitat vontranslokator: Zuviele Biotechs im Depot sind sehr spekulativ...aber wenn man von beiden Aktien ueberzeugt ist ...kann man das machen...


Ich habe 70% Biotechs im Depot...ich sehe da weniger ein Problem wenn man von den Firmen überzeugt ist und sauber selektiert hat. Man sollte von der Materie aber schon eine gewisse Ahnung haben in Bezug auf Pharmakologie bzw. Medizin...
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.772.660 von translokator am 19.01.18 19:39:41Naja, wenn man ca. 20 Aktien im Depot hat können da finde ich ruhig 3-4 Biotecs dabei sein.
Bei mir sind es teils noch mehr, aber dann eher nur 2-5 % Depotanteil.

Evotec hat mit seinem sehr breit aufgestellten Geschäftsmodell ja auch weniger Risiko als ein "one-trick-pony" wie Paion oder ähnliche sehr beliebte Werte hier im Forum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.771.784 von translokator am 19.01.18 18:23:47
Zitat vontranslokator: Medigene 5% runter, Evotec 3% rauf, die Favoriten wechseln!?


Hin und her macht Taschen leer!

Der Trend geht zur Zweitaktie 👍😎
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.771.907 von question-mark am 19.01.18 18:32:11Zuviele Biotechs im Depot sind sehr spekulativ...aber wenn man von beiden Aktien ueberzeugt ist ...kann man das machen...
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.771.784 von translokator am 19.01.18 18:23:47Sell on Übernahmegerüchte - sag ich doch....
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.771.784 von translokator am 19.01.18 18:23:47besser man hat beide, heute Medigene nachkaufen, Evotec hatte man ja genug Zeit die letzten Tage.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Umschichtung?
Medigene 5% runter, Evotec 3% rauf, die Favoriten wechseln!?
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.961 von Metastock79 am 19.01.18 10:43:16😎😎😎😎
Ist das wieder schön

uote=Metastock79;56765961]Moin,
sieht nach gutem Trendtag aus. Denke 3-5% im plus kann unsere Perle durchaus schaffen.[/quote]
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.766.588 von Strahleman am 19.01.18 11:26:03
Zitat vonStrahleman: Wenn der positive Trend heute bleibt und die 14€ halten, könnte es noch bis ca. 14,22€ laufen. Mit dem Ergebnis wäre ich heute zufrieden. Allerdings ist auch der aktuelle Bereich um 14€ der entscheidende Bereich des Keils soweit ich es richtig im Kopf habe. Bleibt spannend.


XETRA - Letzter Kurs 17:35:18
14,200 EUR

Hat Evotec heute fein gemacht... Ich sollte vielleicht doch mal über Daytrading nachdenken :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.769.213 von Zimtzicke am 19.01.18 15:08:32
Chartanalyse
Immer diese Charttechniker, die koennen doch immer nur im nachhinein begruenden wohin der Chart sich entwickelt. Es gibt auch Gruende warum es zu einem Ausbruch kommen kann....
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.769.213 von Zimtzicke am 19.01.18 15:08:32.....ach die lieben Hellseher!

Evotec dreht nach oben weg und läuft auf 14,40 € zu. Dann wird es wieder interessant.
Wo wäre denn der fundamentale Grund auch nach unten zu brechen? Die negative Shorti Angst ist mittlerweile, sicher zu großen Teil eingepreist. :lick:
Das Dreieck spitzt sich brutal zu......bin kurz davor zuzugreifen.
https://www.godmode-trader.de/video/evotec-kippt-nach-unten-weg,5710153

...??...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.983 von Zimtzicke am 19.01.18 09:54:50...Evo sollte m.E heute über 14 den Tag beenden, einerseits damit mdg nicht zu weit vorne weg davonspurtet..andererseits damit die 15 mal in Schlagdistanz kommen
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.127 von Radiesel2008 am 19.01.18 10:02:55
Zitat vonRadiesel2008: Aber auch mal wieder faszinierend, dass sich gestern Bruder-Halblang gemeldet hat und vor dem drohenden Absturz gewarnt hat... :laugh::laugh: erfolgsquote liegt immer noch bei sensationellen 0%... :eek:


dem Foto nach zu urteilen leider ein armes Sch....

Was meint ihr wie die Börsen am Montag reagieren, wenn es keine Groko, sondern Neuwahlen gibt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.052 von awsx am 19.01.18 09:58:33Wir wetten hier schon die ganze Zeit:)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Aither, bitte vermerken DWS hat heute auf 5% aufgestockt! Wieder einer dieser unverbesserlichen Nachkäufer😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.961 von Metastock79 am 19.01.18 10:43:16
Zitat vonMetastock79: Moin,
sieht nach gutem Trendtag aus. Denke 3-5% im plus kann unsere Perle durchaus schaffen.


Wenn der positive Trend heute bleibt und die 14€ halten, könnte es noch bis ca. 14,22€ laufen. Mit dem Ergebnis wäre ich heute zufrieden. Allerdings ist auch der aktuelle Bereich um 14€ der entscheidende Bereich des Keils soweit ich es richtig im Kopf habe. Bleibt spannend.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.765.847 von Zimtzicke am 19.01.18 10:36:45Die haben wir die Vergangenheit zéigte ein besseres Managment mit leichten krimineller Energie.
(Abgas,etc...):laugh:
Moin,
sieht nach gutem Trendtag aus. Denke 3-5% im plus kann unsere Perle durchaus schaffen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben