Diskussion zu Mawson Resources (Seite 127)



Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kopie, Inhalt aus fremden Medien, Urheberrechtsverletzung, zudem ohne Quellenangabe
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kopie, Inhalt aus fremden Medien, Urheberrechtsverletzung, zudem ohne Quellenangabe
Nachdem mein Beitrag wegmoderiert wurde, versuche ichs jetzt mal anders: Habe einen Freund, der sich für Minenaktien interessiert. Seine Meinung zu Mawson ist folgende. Typischer Fall von hochgehypt, angelockt und schließlich abgezockt. Da wollen Leute, die diese Aktie für 10 ct. gekauft haben, diese für 30 ct losschlagen, indem sie durch spektakuläre Nachrichtenveröffentlichung neue Käuferschichten erschließen, die glauben, einen ganz dicken Fisch in kürzester Zeit an Land ziehen können. Wenn schon, dann müsste man wenigstens abwarten, was Mawson mit den 17 Millionen CAD macht und welche Bohrergebnisse erzielt werden.
Möchte diese Sichtweise den wenigen an dieser Aktie Interessierten/Investierten hier mal als Diskussionsbasis anbieten. Meine Sichtweise: Natürlich beinhalten solche Exploreraktien ein sehr hohes Risikopotential. Darüber muss man sich als Anleger klar sein. Wenn ich aber abwarte, bis die tollen Ergebnisse veröffentlicht sind, ist die größte Gewinnspanne natürlich schon weg. Und selbst bei hervorragenden Bohrergebnissen ist es natürlich noch ein sehr weiter und teurer Weg bis zum (Gold)Produzenten.
Mawson Resources | 0,345 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.809.366 von Concorde620XT am 26.05.20 18:25:44So ein Blödsinn!!!
Mawson Resources | 0,335 C$
Hallo Christbaumschmuck, was ist jetzt genau gemeint mit "Blödsinn", der "Freund" (den es natürlich gar nicht gibt; es ist die Meinung eines Users aus einem anderen Forum, die ich hier eingestelt hatte, die wegmoderiert wurde) oder meine Ausführung?
Mawson Resources | 0,222 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.814.184 von Concorde620XT am 27.05.20 08:46:26Hi Concorde620XT,

nur mal allgemein - es handelt sich hier ja um einen Explorer (Hauptfokus: Gold) - also Risiko ist von daher (da Explorer) grundsätzlich schon mal sehr hoch. Es gibt sehr sehr viele Gold-Explorer - ein paar ganz wenige werden es schaffen, entweder übernommen zu werden, oder tatsächlich selbst eine Mine zu bauen. Die Firmen versuchen sich natürlich auch über PR-Maßnahmen "zu verkaufen" / bekannt/interssant zu machen. Ich nenne das immer "Push-Artikel" (und hier gab es ja einige - das muss aber nicht generell negativ sein). Allerdings hat Mawson ja auch schon was vorzuweisen - siehe Website / Präsentation. Wenn das nicht der Fall wäre, hätten sie auch nicht so einfach mal 17 Mio CAD einsammeln können - das ist in gewisser Weise schon ein "Vertrauensbeweis" der Investoren.

Trotzdem kann hier alles schief gehen - es kann im Extremfall zum Totalverlust des Invests kommen.
Explorer korrelieren oft/meist auch mit dem Goldpreis. Jetzt muss Mawson halt auch beweisen, dass sie z.B. in Australien auch entsprechend Goldvorkommen nachweisen können. Explorer (Miner insgesamt) sind grundsätzlich nichts für Leute mit schwachen Nerven - Schwankungen können extrem sein. Bewertungen können auch extrem von einander abweichen. Ich bin hier zwar dabei, aber ich würde niemandem raten, diese Aktie zu kaufen. Als kleine Beimischung im Depot mit "Thrill-Effekt" kann man das schon machen - muss aber jeder selbst entscheiden...

Gruss
rolleg
Mawson Resources | 0,355 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.877.493 von rolleg am 02.06.20 23:54:13Danke rolleg für die ausgewogene und wie ich finde auch realistische Stellungnahme zu dem Explorer-Thema. Deine Kurzanalyse gilt natürlich triff auch für Mawson. Bin allerdings jetzt nicht weit genug in der Thematik drin, um beurteilen zu können, welche Substanz die gemeldeten Bohrergebnisse - so sie denn korrekt sind - für eine künftige Kursentwicklung hergeben. Für einen Totalverlust müsste doch allerdings alles zusammengelogen sein, was ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen kann. Die Nachfrage nach der Aktie ist nicht nur in D. angesprungen (um das "stupid german money" abzugreifen), auch an der Heimatbörse hat sich der Umsatz erheblich gesteigert.
Mawson Resources | 0,355 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben