DAX-0,48 % EUR/USD0,00 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,46 %

MAIER + PARTNER AG - Was da los? (Seite 69)


ISIN: DE000A1MMCY2 | WKN: A1MMCY | Symbol: MPRK
0,280
05.12.19
Xetra
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 41.977.752 von Loserin am 19.08.11 18:36:46Na immerhin....... ein hä
Schönes WE

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.976.459 von rep am 19.08.11 15:18:16Kann mir nicht vorstellen, dass MPR das Geld jemals sehen wird.
Ist LBW... überhaupt noch existent? doch eher nicht, oder?

Aber da das Geld bei MPR sicherlich noch als Forderungen existiert (war ja nur gestundet), die Forderungen aber nicht erfüllt werden können, kann MPR oder Peus die Summe ggfs. als "Abschreibungen" verwenden (bitte nicht den Kopf abreißen, wenn das bilanz-technisch im Detail nicht ganz korrekt ist, bin kein Experte). Aber auf diese Art könnte ich es mir gut vorstellen!

Das würde bedeuten, dass Peus in Zukunft ggfs. operativen Gewinn erzielt, aber bilanztechnisch nicht. Somit würden auch keine Steuern etc. anfallen und man könnte das Cash für den Auf-/Ausbau des Geschäftes optimal nutzen! :)

Wäre das eine Idee?
Andere Meinungen sind sehr willkommen!

Schönes Wochenende!
Würden wohl bilanziell auf der Passivseite bis Ende 14 fortgeschrieben werden.
Falls Dein wahrscheinlicher Fall so eintrifft, wäre eine steuerliche Berücksichtigung auch gut möglich.
Es geht aber zunächst um eine völlige Neuausrichtung des Unternehmens. Dazu werden wir die Details wohl demnächst erfahren werden.
:look:
Rechne eigentlich diese Woche mit der offiziellen News zur Insolvenzaufhebung! :)

Welche Kurse sind eurer Meinung nach drin?
Erst die Insolvenzaufhebung, worauf hoffentlich sehr viele drauf warten,
dann die Presse, wodurch hoffentlich sehr viele aufmerksam werden
dann die Neustrukturierung und die Presse,
also alles in allem, (x+y+z)5
Kurs zieht leicht an! :)
Es wird langsam wirklich spannend. Ob die Meldung im Bundesanzeiger heute noch kommt? :confused::):)
Beim überfliegen der Foren ist mir in einem anderen Board eine Mail von Roppelt aufgefallen die er einem User sendete auf die Frage wann das Amtsgericht die Insoaufhebnung verkündet.
Er schrieb, das wohl durch Ferien (Baden-Württemberg) es dauert, aber es keine Probleme gibt und die Bestätigung vom Amtsgericht jederzeit kommen kann.
GV war genauso wie der Insoplan zu 100% einstimmig angenommen worden.
Ich rechne im Prinzip stündlich mit der Meldung.Viel Erfolg allen
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.128 von Tracks am 23.08.11 11:07:51Die Anzeige im Bundesanzeiger und die darasuresultierenden Presseberichte werden MPR-Peus nach vorne bringen und wer weiß was Roppelt noch für Trümpfe aus seinem Ärmel zieht-
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben