checkAd

Siemens bald 100€ (Seite 323)

eröffnet am 18.02.07 16:35:00 von
neuester Beitrag 19.04.21 08:23:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.02.21 19:55:19
Beitrag Nr. 3.221 ()
Ist ja unglaublich was diese Rotzaktie plötzlich für Aufmerksamkeit genießt Bei dem Kurs gibt es nur eines, verkaufen.
Siemens | 135,44 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 12:32:56
Beitrag Nr. 3.222 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.805.120 von manfredpr am 03.02.21 19:55:19Kommst Du heut Nachmittag von der Arbeit nach Hause, hat SIEMENS AG den gesamten Dividendenabschlag aufgeholt.:)
Siemens | 135,14 €
Avatar
05.02.21 11:26:17
Beitrag Nr. 3.223 ()
Zur Siemens HV:

Das waren Fragen (die mir mitgeteilt wurden), deren Beantwortung auf der HV ich nur teilweise feststellen konnte. Im Gegensatz zur normalen HV, wo man die Fragen hören kann und dann auch die Antworten, wurden dieses Mal die Fragen nicht verlesen, sondern nur Sammelabtworten zu den angeblichen Inhalten der Fragen (gruppiert) verlesen. - Das ist unbefriedigend für den Aktionär.

Hier also die Fragen:
1. Das Eigenkapital der Siemens AG sank von 51 Mrd € auf 39,8 Mrd €. (Daten und Fakten GJ 2020), bzw. von 30,4 Mrd € auf 18,9 Mrd € bei der AG.
Wie viel dieser Absenkung wurde durch die Ausgliederung der Siemens Energy verursacht, wie hoch war der Zuwachs aus dem verbliebenen Geschäft?
Bitte Angaben in Bezug auf Konzern- und auf AG Bilanz.

2. "Zum Ende der Rechnungsperiode schloss die Siemens Aktie mit einem Kurs von 107,88 € (118,89 € inklusive des Gegenwertes der Siemens Energy Abspaltung)". (Daten und Fakten GJ 2020).
Wieso wurde uns Aktionären dann die neue Siemens-Energy Aktie mit 61 € Anschaffungspreis eingebucht und die Siemens Aktie auf einen Anschaffungspreis von ebenfalls 61 € abgewertet? Damit entstehen nun beim Verkauf der Siemens Aktie Windfall-Profite zur Freude des Finanzministers und Sozialisten Olaf Scholz. War dies beabsichtigt, eine Goodwill Aktion im Hinblick auf kommende Regierungen?

3. Aus welchem Grund wurde eine Neubewertung des Anteils an Bentley Systems Inc. notwendig? Wie hoch waren die Zuschreibungen in diesem Falle? War dieser Betrag gewinnerhöhend und bei welcher Konzerngesellschaft?

4. Welche Beteiligung bei Portfolio Companies musste um eine halbe Milliarde € wertberichtigt werden? (Seite 4, Daten und Fakten GJ 2020).
Was waren die Ursachen für diese Wertberichtigung?

5. Ist der Aufsichtsrat nicht zu groß? Da Siemens AG immer mehr eine Holding wird langen nach meiner Sicht vieler anderer Aufsichtsräte 10 bis 12 Personen. Der Vorstand ist ja über die Jahre auch verkleinert worden, was vernünftig ist. Unternehmensführung braucht Leader und keine Runden Tische. Dort vergnügen sich genügend Politiker.

6. Siemens ist immer noch eine AG nach deutschem Recht. Wäre es nicht sinnvoller, angesichts der weltweiten Aktivitäten des Konzerns und der internationalen Zusammensetzung seiner Aktionäre, die Firma in Siemens SE, die europäische Rechtsform, umzuwandeln?
Die Vorteile dieser Rechtsform sind dem Vorstand sicherlich bekannt und der Aufsichtsrat sollte sich nun vorsorglich damit befassen. Andere deutsche Konzerne haben diesen Schritt ja schon getan und sind sehr zufrieden.

7. Ist die Flender GmbH, Deutschland, inzwischen verkauft? Wie hoch war der Verkaufspreis? Und wie hoch der Buchgewinn aus diesem Geschäft?
Siemens | 134,42 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.21 19:33:41
Beitrag Nr. 3.224 ()
Wieso willst du denn das alles wissen. Das interessiert doch keine Sau
Siemens | 133,28 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.02.21 10:17:33
Beitrag Nr. 3.225 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.837.574 von Erdman am 05.02.21 11:26:17Danke, durchaus sehr interessante Fragen. Ein Unding das nicht zu publizieren. Es geht doch weniger darum ne Hauptversammlung virtuell abzuhalten, sondern mehr darum den Eigentümer vom eigenen Unternehmen auszusperren, weil so CEOs es auch nicht gerne haben, wenn sie mal kritisiert werden und daran erinnert werden, dass auch sie bloß erste Angestellte der Aktionäre/ Eigentümer sind.

Wenn ich über die Jahre und Jahrzehnte in denen ich auch schon dabei bin daran denke, wie oft auch Aktionäre auf gewisse Fehlentwicklungen hin gewiesen hatten und die Vorstände und Vorsitzende das ignorierten und dann genau wie prognostiziert siehe Bayer/Monsanto, Daimler / Chrysler auch Beispiele bei der Deutschen Bank. Ob das so korrigiert worden wäre, in virtuellen Hauptversammlungen .... fürchte das hätte die Unternehmen in sehr viel existenzgefährdendere Krisen gestürzt bis hin zur Inso. Bei Siemens fällt der Name Löscher und durchaus auch Kaeser..... Virtuelle Hauptversammlungen sind Käse auch ohne Kaeser.

Gruß
Stefan
Siemens | 131,86 €
Avatar
10.02.21 10:54:09
Beitrag Nr. 3.226 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.849.247 von manfredpr am 05.02.21 19:33:41
Zitat von manfredpr: Wieso willst du denn das alles wissen. Das interessiert doch keine Sau


Vielen Dank für Ihre Selbsteinschätzung ! 🤣
Siemens | 131,70 €
Avatar
09.03.21 11:11:42
Beitrag Nr. 3.227 ()


Der letzte Widerstand ist noch nicht signifikant bei Seite geräumt charttechnisch betrachtet.
Siemens | 134,68 €
Avatar
09.03.21 11:13:14
Beitrag Nr. 3.228 ()
Ich wäre trotzdem für eine Umbenennung des Threads mit "200" statt "100"...
Siemens | 134,54 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.03.21 15:51:53
Beitrag Nr. 3.229 ()
Siemens Aktie - Fundamentalanalyse und Chartanalyse.

Viel Spaß mit meinem Video, in dem Video werden wir uns die Fundamentalanalyse, den fairen Wert der Aktie und die Charttechnik ansehen.

In der Fundamentalanalyse schauen wir uns die Passivseite der Bilanz an, wie hoch ist das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital und kann das Eigenkapital die Schulden zurückzahlen, wir schauen uns auch die Dividendenerhöhung der letzten Jahre an und wie hoch ist die Eigenkapitalquote.

Auf der Gewinn- und Verlustseite der Bilanz schauen wir uns an, was nach Fixkosten und variablen Kosten vom Gesamtumsatz übrig bleibt. Außerdem schauen wir uns an, wie hoch die Nettoumsätze sind, die dem Eigenkapital zugeführt werden, und wie hoch der Bargeldbestand am Ende des Geschäftsjahres ist.

In der Chartanalyse schauen wir auf Unterstützungs- und Widerstandszonen (Support und Resist) und den Trend.

Siemens | 134,82 €
Avatar
18.03.21 10:59:58
Beitrag Nr. 3.230 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.374.527 von Der Tscheche am 09.03.21 11:13:14
Zitat von Der Tscheche: Ich wäre trotzdem für eine Umbenennung des Threads mit "200" statt "100"...


Der langfristige Chart zeigt, dass allein schon die inverse SKS im Gefolge des Corona-Crash' ein charttechnisches Kursziel über 200€ mit sich bringt. Sollte der von mir eingezeichnete Aufwärtstrendkanal nicht nach oben verlassen werden, dann wird das Kursziel allerdings frühestens im Jahr 2022 erreicht.

Siemens | 138,56 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Siemens bald 100€