checkAd

Siemens bald 100€ (Seite 324)

eröffnet am 18.02.07 16:35:00 von
neuester Beitrag 11.05.21 12:14:24 von

ISIN: DE0007236101 | WKN: 723610 | Symbol: SIE
139,50
19:08:33
Frankfurt
-2,72 %
-3,90 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.03.21 11:09:40
Beitrag Nr. 3.231 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.508.153 von Der Tscheche am 18.03.21 10:59:58
Zitat von Der Tscheche: Der langfristige Chart zeigt, dass allein schon die inverse SKS im Gefolge des Corona-Crash' ein charttechnisches Kursziel über 200€ mit sich bringt. Sollte der von mir eingezeichnete Aufwärtstrendkanal nicht nach oben verlassen werden, dann wird das Kursziel allerdings frühestens im Jahr 2022 erreicht.



Korrektur, habe nochmal genauer nachgeschaut, die obere Kanalbegrenzung erreicht die 200€ erst Anfang 2023, sorry. Und wenn man das Kursziel der inversen SKS konservativ misst und den Docht beim Corona-Crash nicht mitberücksichtigt, ergeben sich ziemlich genau 200€ als Kursziel.
Siemens | 138,60 €
Avatar
30.03.21 16:46:15
Beitrag Nr. 3.232 ()
DAX 15000 und Siemens mit neuem Alltime-High als einer der neuen DAX-Stars (Index-Schwergewicht ja vorher schon gewesen).
Siemens | 141,02 €
Avatar
16.04.21 13:12:47
Beitrag Nr. 3.233 ()
Heute schon wieder vorneweg auf Alltime-High zusammen mit dem Index.

Interessante Meldung: Frau Haller muss weg: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/clariss…

Während Kaeser "seine" Clarissa Haller feiert: https://twitter.com/JoeKaeser/status/1380609074170060805

zeigt sich nicht nur das Manager Magazin bestenfalls zwiespältig, eher Haller-kritisch, ähnlich ja auch z.B. die beiden Kommentare zur Äußerung von Kaeser auf Twitter.

Ich kann nur nach meinen eingebildeten Menschenkenntnissen gehen und finde Frau Haller auf dem Photo im Manager Magazin jedenfalls definitiv extrem unsympathisch (zum Straßenseite wechseln), ihre Interim-Nachfolgerin hingegen extrem sympathisch.
Siemens | 143,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.04.21 08:23:14
Beitrag Nr. 3.234 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.844.486 von Der Tscheche am 16.04.21 13:12:47Danke für den Input 😉

Kaeser ist halt nicht mehr im Unternehmen und CEO Busch will vielleicht aufräumen oder ist mit ihr nicht so klar gekommen. Nicht ganz so ungewöhnlich bei nem CEO Wechsel so gewisse Personalrochaden. Dass Kaeser sich dann derart äussert hmm.

Hätte nicht gedacht, dass wir so einen Kurs bei Siemens dieses Jahr noch sehen, du warst da weitsichtiger. Habe zwar mit einer Fortsetzung der Rallye insgesamt gerechnet, aber nicht für Siemens. Wie von dir angesprochen sollte wirklich langsam jemand nen Neuen Thread aufmachen " Siemens bald bei 200 "

Gruß
Siemens | 145,62 €
Avatar
29.04.21 08:40:56
Beitrag Nr. 3.235 ()
Sehe Siemens auch auf einem guten Weg, hätte ich den alten Saurier gar nicht zugetraut.

Habe gestern meine kl. Posi etwas vergrößert und bin gespannt wie der neue CEO die Firma nach vorne bringt.
Siemens | 141,40 €
Avatar
04.05.21 09:36:45
Beitrag Nr. 3.236 ()
Siemens macht Dirk Didascalou zum CTO von Digital Industries
04.05.2021 09:12:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Manager Dirk Didascalou soll ab September die neue Position des Technologievorstands (CTO) bei der zentralen Konzernsparte Digital Industries übernehmen. Der 51-jährige Manager, der aktuell in Seattle als Vice President IoT bei Amazon Web Services tätig ist, sei "genau der Richtige, um unsere Strategie zur Verschmelzung der realen mit der digitalen Welt weiter voranzutreiben", erklärte der für die Industrieautomatisierung zuständige Konzernvorstand Cedrik Neike.
Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com
DJG/rio/cbr
(END) Dow Jones Newswires
May 04, 2021 03:12 ET (07:12 GMT)
Siemens | 140,26 €
Avatar
07.05.21 07:18:19
Beitrag Nr. 3.237 ()
Siemens erhöht nach starkem Gewinnzuwachs Prognose erneut
07.05.2021 07:05:11
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Technologiekonzern Siemens hat im zweiten Geschäftsquartal besser abgeschnitten als erwartet und seine Jahresprognose erneut erhöht. Treiber war dabei das Geschäft mit der Digitalisierung, wie das Unternehmen am Freitag in München mitteilte. So soll der vergleichbare Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 nun um 9 bis 11 Prozent steigen, ausgeklammert sind dabei Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe. Auch das Ergebnis nach Steuern soll mit 5,7 bis 6,2 Milliarden Euro deutlich höher ausfallen. Bislang hatte Siemens ein vergleichbares Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich sowie einen Nachsteuergewinn von im besten Fall 5,5 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Für die Digitalsparte sowie das Geschäft mit intelligenter Infrastruktur zeigte sich Siemens ebenfalls optimistischer.
Im zweiten Quartal (per Ende März) zogen die Geschäfte von Siemens weiter an. Der Umsatz stieg um 6 Prozent auf 14,7 Milliarden Euro. Gegenwind kam dabei von negativen Währungseffekten. Auf vergleichbarer Basis wuchs der Konzern um 9 Prozent. Das bereinigte operative Ergebnis der Industriegeschäfte (Ebita) legte um fast ein Drittel auf knapp 2,1 Milliarden Euro zu. Hier profitierte Siemens von Zuwächsen bei Automatisierung und Software, intelligenter Infrastruktur sowie der Medizintechniktochter Siemens Healthineers. Nach Steuern verdiente der Konzern mit knapp 2,4 Milliarden Euro deutlich mehr als die 697 Millionen Euro im Vorjahr, als der Gewinn durch die inzwischen abgespaltene Energiesparte belastet wurde. Im gerade abgeschlossenen Quartal profitierte Siemens von dem Verkaufsgewinn der Antriebstochter Flender von rund 0,9 Milliarden Euro. Die Analystenerwartungen hat Siemens bei allen Kennzahlen übertroffen./nas/stk
Siemens | 140,68 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.05.21 12:14:24
Beitrag Nr. 3.238 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.095.025 von luxanleger am 07.05.21 07:18:19Die gute wirtschaftliche Entwicklung von Siemens wird wohl kaum massive Kursrückgänge verhindern,
wenn die ganz dicken Angelsachsen wieder einmal CRASHen wollen. Die Gelegenheit kann schnell
kommen. Sell in May and go astray???
Siemens | 139,88 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Siemens bald 100€