wallstreet:online
39,00EUR | -1,00 EUR | -2,50 %
DAX+1,36 % EUR/USD0,00 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,42 %

!!! NANOGATE !!! will zweistellig wachsen (Seite 121)


ISIN: DE000A0JKHC9 | WKN: A0JKHC
18,850
21.08.19
Berlin
+2,72 %
+0,500 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/konjunktur-abs…

https://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/konjunktur-alarm…

Niemand scheint die abkühlende Konjunktur zu interessieren.
Selbst Zulieferer wie Nanogate nicht, wenn ich mir den heutigen Kursanstieg ansehe.
Nanogate | 22,50 €
Unglaublich dieser Kursverfall.... ohne Basis.

Alles jetzt auf die labile Autobranche zu schieben wäre sicher unangemessen.
Und die letzten news waren sehr positiv.
Aber heute denkt man ja, es kommt von jeder Firma eine Gewinnwarnung :rolleyes:

Ich denke, dann werde ich zukaufen.....

:cool:running
Nanogate | 20,90 €
https://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/n7g.htm

Tagesumsätze schon sehr dünn

Da werden sich die Grossinvestiren sehr freuen, wenn die Konjunktur weiter nachgibt, die Handelsumsätze noch mehr einbrechen und sie gar nicht mehr raus kommen.

https://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/n7g.htm
Nanogate | 20,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.152.533 von Dicki10 am 01.08.19 14:48:20
Nanogate
Dass abverkauft wird, egal zu welchen Volumina spricht Bände. Was ist der heutige Grund unter die 20 Euro zu fallen? Beginnende Urlaubszeit und damit raus aus solchen Werten?
Nanogate | 19,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.535 von Wohinnur am 01.08.19 16:58:30
Zitat von Wohinnur: Dass abverkauft wird, egal zu welchen Volumina spricht Bände. Was ist der heutige Grund unter die 20 Euro zu fallen? Beginnende Urlaubszeit und damit raus aus solchen Werten?


Urlaubszeit endet in den meisten Bundesländern ja derzeit. Zumindest geht nächste Woche die Schule wieder los.


Ich denk mal, der Kursverlauf ist ne Mischung aus fundamentalen Bedenken und Charttechnik. Man ist ja nun klar unter die wichtige, langfristige Unterstützung bei 20,5-21,5 € gefallen.


Nanogate | 18,75 €
Bei mir war es tatsächlich kurz vor 21,00 € der ausgelöste Stopp-Loss.

Ich bin damals um 2012 zu ca. 15,00 € rein und wollte ungerne ohne Gewinn aus dem Investment wieder raus. Ich wünsche, ich hätte mal früher die Reißleine gezogen. Fünfzig Prozent Gewinn auf sieben Jahr sind ein wenig enttäuschend, wenn man überlegt, wo der Kurs mal stand.

:look:
Nanogate | 18,60 €
Nanogate hat über Jahre nur mit Ankündigungen geglänzt. Kein organisches Wachstum stattdessen immer weitere Zukäufe die jetzt ein teures Umstrukturierungsprogramm notwendig machen. Alles hausgemachte Probleme. die schlechte Stimmung am Markt tut ihr übriges.
Ich bin mit dickem minus gestern bereits raus.
Nanogate | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.154.000 von nionus am 01.08.19 17:42:22Hatte vor ein paar Wochen und nach recht großer Research Arbeit für mich entschieden hier nicht zu investieren.

Es war aber nicht aufgrund der Tatsache, dass ich finde, dass Nanogate ein schlechtes Unternehmen ist. Es war vielmehr bezogen auf meinen persönlichen Depotmix.
Habe bereits Basf und Blackberry, die einen gewissen Fokus in der Automobilindustrie bei ihren Produkten haben.
Da müsste ich mir nicht noch Nanogate reinlegen.

Halte aber trotzdem sehr viel von dem was das Nanogate Management macht.
Das kann hier langfristig extrem gut werden. Ist aber aufgrund der Schuldensituation einfach ein Risikoinvestment.
Nanogate | 19,10 €
Das sind wohl jetzt Konjungturängste,die die Aktie abstürzen lässt ..bevor hier nicht belastbare Zahlen auf dem Tisch liegen,greife ich nicht ins fallende Messer...
Nanogate | 18,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.162.016 von Wienfahrt am 02.08.19 15:59:21
Marktkapitalisierung < 100 MIO
Hier sind die Fonds nach den Richtlinien gezwungen zu verkaufen.

Ich habe R. Zastrau bei einer Veranstaltung in 2010 kennen gelernt wo der Kurs einstellig war.

Sein Gehalt ist sicher wie >Blüm che Rente und die Transparenz bleibt auf der Strecke.

Es lebe das Saarland----hauptsach guddd gess-- geschafft wird nachher schnell
Nanogate | 18,10 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben