checkAd

DEUTSCHE WOHNEN Rebound? - Neueste Beiträge zuerst (Seite 138)

eröffnet am 23.02.07 11:04:45 von
neuester Beitrag 18.05.21 17:54:32 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.07.07 14:20:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.854.633 von sehegruen am 26.07.07 09:52:06Na, dann suche noch einmal weiter. Es gibt noch einige wichtige Unterschiede ...
Avatar
26.07.07 11:42:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.854.633 von sehegruen am 26.07.07 09:52:06...is ja schon mal was:):)

danke erstmal für Deine Antwort..

Gruss

wsc:kiss:
Avatar
26.07.07 09:52:06
Das ist der Unterschied den ich gefunden hab. und dass die inhaber mal schlappe 10 € billiger ist. Na ich denke dafür 10 €. ich kanufe hie nur die Inhaber.

Es gibt Namensaktien und Inhaberaktien. Letztere ist die vorherrschende Form in Deutschland und lautet auf den Inhaber und nicht auf den Namen. Sie ermöglicht eine unkomplizierte Übereignung gem. § 929 BGB.
Das mir deshalb weniger am Unternehmen mitgehört sehe ich hier nicht.
Avatar
24.07.07 18:34:31
würde auch gerne wissen worin der unterschied besteht. hatte ja auch gehofft hier eine antwort zu finden. aber...
vielleicht später mal.
Avatar
20.07.07 15:27:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.774.261 von wallstreetcrash am 20.07.07 14:39:49Deine Frage mutet an, wie der letzte Wunsch des zum Tode Verurteilten, dfer gern eine Beratung hätte, was ihm wohl besser zu Gesicht stünde - elektrischer Stuhl oder Giftspritze ... :mad:

Soweit ich sehen kann, möchte sich wohl niemand eine solche Beratungskompetenz auf die Fahnen schreiben - es könnte ja als zweites die Frage kommen "Woher weißt du das, bist du involviert ...?" :D
Avatar
20.07.07 14:39:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.755.697 von wallstreetcrash am 19.07.07 09:47:40...danke für die zahlreichen antworten..:(:(
Avatar
19.07.07 09:47:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.750.715 von albi59 am 18.07.07 20:34:45..Hi Gemeinde,
ich überlege mir Deutsche Wohnen Papiere zu kaufen. Nur welche sind die besseren.
Die Namensaktien ( 628330) die nicht so stark gefallen sind aber auch weniger Umsätze oder die Inhaberaktien ( A0HN5C) die ja mittlerweile schon unter 30€ notieren
Warum gibt es eigentlich diese Differenz ??:confused:

Wer kann mir darüber bitte Auskunft geben?

Danke schonmal:kiss:

Gruss
WSC
Avatar
18.07.07 20:34:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.744.520 von ipax am 18.07.07 14:58:13Ich sage nur "Never catch a falling knive" oder wie das heißt!
Mein Ausländisch is nich so gut.
Avatar
18.07.07 14:58:13
Wow, die Aktie sieht ja super aus. Alle letzten Empfehlungen sahen Kursziele bei über 50€ und die Übernahme hat auch noch geklappt. Ob mit den Berliner Wohnungen Renditen zu erzielen sind, wird sich eh erst in ein paar Jahren zeigen. Bleibt wirklich nur noch abzuwarten, wann die Signale umschalten auf Kauf ... Heute war ja wieder ein Bär dabei ;-)

Man könnte Wetten abschließen, wann sich der Trend umkehrt? Ich rechne so bei 28€ damit und der Wert ist jetzt fester Bestandteil meiner Watchlist. Dann kann man bei der Erholung mindestens 20-30% mitnehmen.
Avatar
11.07.07 01:11:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.470.546 von Herbert H am 03.07.07 15:28:10Es wurde beizeiten gewarnt ... wer nicht hören will, muß fühlen ... :cool:
 DurchsuchenBeitrag schreiben


DEUTSCHE WOHNEN Rebound?