Hanse Yachts AG bald Branchenführer mit hohem Wertzuwachs ??? !!!

eröffnet am 09.03.07 11:39:45 von
neuester Beitrag 05.01.21 17:27:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.03.07 11:39:45
Heute ist es endlich so weit -
Die Hanse Yachts AG wird an der Börse gehandelt.

Aktueller Kurs 34,80


Ist der Kurs fair bewertet ?

Wie sehen die Erfolgsaussichten / Auftragsbücher in Zukunft aus ???



Wie ist Eure / Ihre Meinung ???
Avatar
09.03.07 12:07:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.200.187 von IceBraker76 am 09.03.07 11:39:45Unter Seglern haben deren Yachten eigentlich so einen guten Ruf.
Wo wollen die denn Marktführer werden? Auf der mecklenburger Seenplatte?
Avatar
09.03.07 13:15:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.200.725 von debull am 09.03.07 12:07:28laut Hanse Yachts Chef Michael Schmidt
beim Bericht von N-TV (heute)


ohne klare Ziele - kein Erfolg oder ???
Avatar
09.03.07 13:32:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.201.785 von IceBraker76 am 09.03.07 13:15:51Sollte übrigens heissen: "keinen guten Ruf"
Avatar
09.03.07 13:38:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.200.187 von IceBraker76 am 09.03.07 11:39:45Grundsätzlich ist HanseYachts offenbar sehr gut aufgestellt,
siehe www.yeald.de/Yeald/a/61491/ipo_der_hanseyachts_ag__bootsbaue…

Allerdings halte ich es für fraglich, ob die Aktie beim aktuellen
Umfeld noch viel Potenzial hat.
Avatar
13.03.07 11:40:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.202.112 von cyberkai99 am 09.03.07 13:38:30Der Marktwert liegt bei derzeit EUR 220 Mio. Im vergangenen Geschäftsjahr lag der Jahresüberschuss bei EUR 6 Mio. Das wäre eine Rendite von nur 2,7%, also tatsächlich viel zu wenig.

Hanse Yachts hat allemal das Potential, den Umsatz und vor allem auch den Gewinn stark zu steigern.

Allerdings sind zwei Dinge entscheidens.

1. Schafft Hanse Yachts möglichts schnell ein funktionierendes Controlling einzurichten. (Dieses ist bei gewachsenen Eigentümer geführten Unternehmen traditionell nicht der Fall. So wichtig die Person des Gründers in vorliegendem Fall auch ist, so scheitern viele Unternehmen ab einer bestimmten Größe an einem mangelhaften Überblick und verzetteln sich.)
Auf diesen Punkt wurde im IPO Prospekt ausdrücklich hingewiesen.

2. Der Einstieg in das Geschäft mit Motoryachten ist deswegen riskant, da hierfür keine eigene Kernkompetenz vorhanden war.

Und was Seglern gefällt, muss nicht auch Motoryachtbesitzer erfreuen.
Z.B. legen Segler mehr Wert auf Funktionalität, während Motoryachtfahrer viel Wert auf Luxus legen.

Die Hanseyachten sind aber vergleichsweise spartanisch eingerichtet.

Sollten diese beiden Punkte erfolgreich gelöst werden, steht einer weiteren Expansion und weiteren Kursanstiegen nichts im Weg.
Avatar
26.04.07 10:54:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.268.118 von gambler281 am 13.03.07 11:40:12Hallo,
ich komme selbst aus greifswald und die ganze stadt ist im Hanse Yachts Fieber. jeder kennt den vorstandsvorsitzenden fast persönlich. ich beschränke mich vorerst auf dies. wenn man will, dann bekommt man hier sehr schnell sehr interessante infos.
Avatar
30.04.07 15:08:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.010.905 von bredmax am 26.04.07 10:54:03Hallo...

was für Adhocs....3%...5%....10%....15%...bis 35%....
und dann das ganze Spiel umgekehrt!

Grüsse
Avatar
02.05.07 13:37:54
Hallo,
zur Erinnerung: Freitag findet die Pressekonferenz statt und am Wochenende dann die Vorstellung der neuen Modelle. Sowas ist ja normalerweise immer mit Verkäufen verbunden.


Exciting Plans announced for Moody Brand
Premier Yacht Sales Ltd announces exciting news in the development of the Moody Brand of Yachts. Premier Yacht Sales is part of the Premier Marinas Group which own and operate seven of the south coast’s most prestigious marinas and a highly successful yacht sales and brokerage operation. Premier have finalised a deal with German based Hanse Yachts to acquire the Moody brand and build a fantastic new and wider range of Moody Yachts.

The Moody brand is one of the best known names in the marine industry. Well respected throughout the world for impeccable quality of build; outstanding strength and sailing ability. Hanse Yachts are keen to continue developing the Moody Brand synonymous with European and Blue water cruising in style and comfort, with its long-time designer, Bill Dixon.

Production of the new range of Moody yachts will take place in Greifswald in Germany. Premier will continue with the UK, Ireland and Channel Islands dealership of the Moody range through its Premier Yacht Sales operation based at Swanwick.

A press conference will be held at 6.30 pm during Premier’s Debut Weekend at Swanwick Marina on Friday 4th May.

The public and interested parties will also be able to see the plans for the exciting new range during the Premier Debut Weekend 5th – 7th May at Swanwick, where Premier will also be launching two new Elan Yachts to the UK market.

“With 150 years of marine history involved in the brand, Moody has a large and loyal following and we think that they will be pleased when they see the plans for the development of the brand. It is very exciting development for Moody that will safeguard its future and ensure a wider offering in the Moody range” Tim Mason, Managing Director of Premier Marinas Ltd commented.

3rd April 2007

For further details please contact Linda Jenkins, Marketing Manager (01489) 884069


Moody Yachts - premier debut weekend at Swanwick Marina from the 5th - 7th May


Be one of the first to see some brand new boat models in the U.K. plus come and hear exciting news from Moody Yachts. Premier Yacht Sales and Peters Opal are pleased to invite you to the Premier Debut Weekend at Swanwick Marina from the 5th - 7th May.


The weekend is set to be an Elan Extravaganza with the UK launch of two new models. The Elan 410 from the Performance Range replaces the Elan 40 in a similar style to the Elan 340 with light interior, lines concealed under the coach roof and panoramic side windows, all features making her not only a high performance racing yacht but also very suitable for the cruising family and attractive to look at.

The all new Impression 514 Maxi will also be available for her first UK viewing. The largest sailing yacht to come from the Elan factory, the 514 is a true, blue water cruiser; a luxury craft with all mod cons to allow the owner to cruise in style while still performing well.

Visitors to the site over the weekend will also be able to view the rest of the Impression range, the 344, 384 and 434 and European Yacht of the Year 2007, the Elan 340.


Peters Opal will launch the Bavaria 50 Vision in the UK, and she will be on display alongside other sailing yachts from the Bavaria, Legend and Island Packet ranges and motor yachts from Peters’, Rodman, Azimut and Sealine brands.
Avatar
11.06.07 14:48:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.010.905 von bredmax am 26.04.07 10:54:03"Interessante Infos" sind auch dringend notwendig. Die Aktie ist wenn man nur auf den derzeitigen KGV von über 100 abstellt nämlich überbewertet.

Außerdem hören alle Meldungen zu den Investor Relations auf der HanseYacht-Homepage so ziemlich mit dem erfolgreichen Börsengang auf.

Da kann so mancher nervös werden und den Kurs unter die magischen 33 EUR drücken. Was danach passiert ist dann sehr fraglich.:confused:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Hanse Yachts AG bald Branchenführer mit hohem Wertzuwachs ??? !!!