Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,36 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,93 %

Der FC Bayern München - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.739.662 von LeoF am 22.10.19 02:03:27
Zitat von LeoF: Ich glaube, Müllers Niveau vor der Lewandowski-Verpflichtung steht nicht zur Diskussion. Seine Bilanz war überragend: 2 Tore WM-Achtelfinale, 1. Tor WM Viertelfinale Argentinien, (verlorenes HF gesperrt), 1. Tor Spiel um PLatz 3 WM, 2014 drei Tore im zentralen Auftaktmatch gegen Portugal, 1. (und nicht 4. oder 5.) Tor WM-Halbfinale Brasilien, 1. und 4. Tor HF CL Barca, 2:1 im Viertelfinale CL, 1:0 im Finale dahoam (83. Minute).
Das sind hinreichend Leistungsnachweise auf allerhöchstem Level und nicht gegen Wolfsburg oder bei Gruppenphase, in der eh klar ist, wer weiterkommt.
Da Müller von seinem Umfeld her sehr stark um und in München verwurzelt ist, würde ich die Gründe, wieso er Bayern erhalten geblieben ist, eher in dieser Richtung suchen.
Dass er im Moment (und wahrscheinlich nie mehr) 100 Mio wert ist, ist mir aber natürlich schon auch klar.

Auch Zustimmung, dass ein Trainer schmerzhafte Entscheidungen zu treffen hat. Gemessen werden diese dann allerdings am Erfolg.


Ja. LeoF, alles richtig was Du sagst, aber Du beschreibst die Vergangenheit. Der Rückspiegel hilft hier wenig. Auch Giovanne Elber und Mario Mandzukic waren mal Weltklasse.

TM25 ist Bayern und Bayern ist TM25.

Aber irgendwann ist es immer mal vorbei.

Löw hat TM schon früher aussortiert-ohne auch nur ansatzweise einen Lewa zu haben.

Es ist schwierig. Unterm Strich zählt am Ende nur der Erfolg des FC Bayern. Und nicht Uli Hoeneß, TM oder (mein persönlicher Liebling) Javi Martinez...
Ich glaube, Müllers Niveau vor der Lewandowski-Verpflichtung steht nicht zur Diskussion. Seine Bilanz war überragend: 2 Tore WM-Achtelfinale, 1. Tor WM Viertelfinale Argentinien, (verlorenes HF gesperrt), 1. Tor Spiel um PLatz 3 WM, 2014 drei Tore im zentralen Auftaktmatch gegen Portugal, 1. (und nicht 4. oder 5.) Tor WM-Halbfinale Brasilien, 1. und 4. Tor HF CL Barca, 2:1 im Viertelfinale CL, 1:0 im Finale dahoam (83. Minute).
Das sind hinreichend Leistungsnachweise auf allerhöchstem Level und nicht gegen Wolfsburg oder bei Gruppenphase, in der eh klar ist, wer weiterkommt.
Da Müller von seinem Umfeld her sehr stark um und in München verwurzelt ist, würde ich die Gründe, wieso er Bayern erhalten geblieben ist, eher in dieser Richtung suchen.
Dass er im Moment (und wahrscheinlich nie mehr) 100 Mio wert ist, ist mir aber natürlich schon auch klar.

Auch Zustimmung, dass ein Trainer schmerzhafte Entscheidungen zu treffen hat. Gemessen werden diese dann allerdings am Erfolg.
Das ist klar. Aber wenn ihn ein großer Verein will, bekommt er ihn auch.

Das ist nicht passiert.

Nicht mal ansatzweise.

100 Mio. Ist ein Schaufensterpreis.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.737.238 von Mmmaulheld am 21.10.19 18:51:28
Zitat von Mmmaulheld: Ein Weltklassespieler ist TM imho nicht. Ein netter Junge, ein sehr netter sogar, mit Talent und einer oberbayerischen Leichtigkeit (nicht schwäbischer Verbissenheit!) - aber nicht Weltklasse.


Wie redest du von unserem Weltmeister? :confused: :eek: :cry:


Beweis: Kein grosser Verein hat ihn gewollt UND geholt!


Ich kann mich aber noch hieran erinnern (weiß nicht, von wann das ist): https://www.fussballfieber.de/p/4mjq6a/bayern-bestaetigt-100…
Süddeutsche ist linksgrün, daher lese ich das nicht.

Aber die Aussage vom Uli kenne ich.

Naja, er meint TM kann nicht über die Aussen. Ok.

Ein Weltklassespieler ist TM imho nicht. Ein netter Junge, ein sehr netter sogar, mit Talent und einer oberbayerischen Leichtigkeit (nicht schwäbischer Verbissenheit!) - aber nicht Weltklasse.

Beweis: Kein grosser Verein hat ihn gewollt UND geholt!

Mehr braucht es nicht.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.735.882 von Mmmaulheld am 21.10.19 16:16:53es geht nicht um sozialromantik, sondern dass einige der letzten trainer mit einem weltklassespieler nichts anzufangen wußten und diesen spieler statt besser schlechter gemacht haben. auch das wäre an sich kein thema, WENN der erfolg da gewesen wäre. insbesondere vor dem hintergrund des investitionsvolumens seit heynckes' triple. die interantionale bilanz von guardiola, ancelotti und kovacs ist aber sehr schwach und sie hat null mit dem finanziellen standortnachteil zu tun.

müller/bayern: heute hat hoeneß bekanntlich nochmal nachgelegt "Ach, das kann er doch nicht so gut"https://www.sueddeutsche.de/sport/fc-bayern-hoeness-suele-mu….

für mich erratisch.
Müller hin, Müller her, ich kann's nicht mehr hören!

Das ist so ein Babykram!

Als Bayern Giovanne Elber "weggeschickt" hat, war es dasselbe Geweine und Geheule!

Sozialromantik hat doch im Profifussball nichts verloren!

Nicht mal bei den Amateuren. Ich bin Trainer und ja, es gibt schmerzhafte Entscheidungen, aber geweint wird nicht mal unter der Dusche.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.728.381 von Datteljongleur am 20.10.19 11:56:48Du darfst natürlich nicht übersehen, dass dem Spieler der flow genommen und sein Selbstvertrauen zertrümmert wurde. Das fing unter 0:7 Guardiola (Halbfinals gegen Real und Barcelona) an, setzte sich unter Ancelotti fort, wurde dann eindrucksvollst von Heynckes korrigiert, ging aber dann mit Kovac (und Löw) weiter. Was willst Du mit einem verunsicherten und sogar öffentlich gedemütigten Spieler, wenn Du ihn in den letzten zehn Minuten (gegen Augsburg!!!!!!) bringst? Deutlicher kannst Du jemandem doch gar nicht mehr machen, wo er in der Hierarchie steht.

Aber ich würde auch sagen, dass die 3 Wunderspieler (L., G., C.) noch Todsicherere versiebt haben.

Mir ist nur ein Rätsel, wieso Müller nicht schon längst Konsequenzen gezogen und den Verein verlassen hat, sondern seinem Niedergang derart geduldig zusieht. Liverpool, Dortmund, Ajax: es gäbe (bzw. gab) doch genug Adressen.

Na ja: wir werden sehen, was das um Lewandowski zentrierte Team international reißen wird. Wobei die Spitze in diesem Jahr infolge einer Niveauangleichung nach unten wieder näher beieinanderliegen dürfte, wovon Bayern mit dem entsprechenden Glück durchaus profitieren könnte (siehe bereits die Auslosung CL-Vorrunde).
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.725.803 von hwzock am 19.10.19 15:39:00Wenn man gesehen hat, wie der Müller die Großchance gegen Ende des Spiels verballert hat, braucht man sich nicht zu fragen warum er meistens auf der Bank sitzt!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Augsburg - Bayern 2 : 2

Bayern hat Nerven wie Spinnenfäden

"Es ging um die 93. Minute. Haben Sie nicht gesehen,
dass wir die ganze Zeit versucht haben, das dritte Tor zu schießen?"

Zehn Gegentore nach acht Spielen standen zuletzt vor elf Jahren unter Jürgen Klinsmann in der Bilanz.

https://www.sueddeutsche.de/sport/bayern-augsburg-kovac-1.46…

vorne fahrig - hinten löchrig - im mittelfeld keine kontrolle - schwach !
😱


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.667.948 von Mmmaulheld am 10.10.19 19:06:17So siehts aus. Es fehlen trotz des leichten Startprogrammes schon mindestens 5 Punkte (Hertha, Hoffenheim). Aus den Medien schallt es seit Tottenham einem zwar entgegen: Gnabry auf level Weltklasse (Hauptbeweis: ein in Hz. 2 auseinandgebrochener Gegner in einem mehr oder weniger bedeutungslosen CL-Vorrundenspiel), Coutinho: ein Magier, der sich jetzt mit Lewandowski (Tore in den Tod oder Gladiolen-Spielen auf internationalem Niveau: Fehlanzeige) einspielen soll, weshalb Müller nur noch kommen soll, wenn Not am Mann ist.

Ich begreife wirklich nicht mehr, was in diesem Verein los ist, seit der Wundertrainer Guardiola dort war. Irgendwie wirken alle seither wie verhext. Ein Team, das mit Heynckes Europa beherrscht und den Code Barca geknackt hatte (was im nachhinein vielleicht gar nicht so schwer war, siehe letzte Woche die Wolves) wurde sukzessive zerlegt, zum Teil alters- und verletzungsbedingt (Schweinsteiger, Lahm, Badstuber), vor allem aber über eine haarsträubende Transferpolitik. Man muß nicht gleich den grandiosesten Fehlverkauf (Kroos) nennen, Mandzukic reicht schon. Unter dem besten Mittelstürmer der Welt - Lewandowski - wurde dann international gar nichts mehr gerissen, sondern nur einem Topmann wie Müller fast systematisch das Selbstzutrauen und Spielsystem genommen. Resultat: in der international zweit- bis drittklassigen Bundesliga wird es immer enger und international war man so früh draußen wie lange nicht mehr. Nachschub aus der eigenen Ausbildungsabteilung: nix. Wenn du die Leute gegen Hertha, Paderborn und Hoffenheim nicht bringst: gegen wen denn dann? Liverpool?
Tottenham war ein Ausrutscher
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine Retortenmannschaft gewinnt in München?

Zur Wiesnzeit?

Ich wünschte, dass das nie passiert.
Auch, wenn es zuletzt viel besser aussah als ich in der Sommerpause befürchtet hatte: die Diskussionen um Kovac werden wohl nicht abreißen. Nach dem Tottenham-Spiel, dessen grandioser Ausgang die Protagonisten sicher in ein mentales Niemandsland beförderte, diesselbe Elf ins Rennen zu schicken, anstatt durch einige unzufriedene Reservisten dem Team eine Blutauffrischung zu verpassen, ist schon krass.
Zumal im Frühjahr erst noch klar werden muß, was der Sieg gegen Tottenham wirklich wert war.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.610.428 von speakingvolume am 01.10.19 22:18:14
Zitat von speakingvolume: Ganz objektiv eine gute Lederhosenleistung.
Bleibe trotzdem beim CL-AUS im Achtelfinale


Wie kommst du zu dieser Meinung ?

Würde mich wirklich interessieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.608.709 von speakingvolume am 01.10.19 18:53:55Ganz objektiv eine gute Lederhosenleistung.
Bleibe trotzdem beim CL-AUS im Achtelfinale
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Tottenham - Bayern 2 : 1
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.606.336 von c.v.th.w. am 01.10.19 14:33:57Tottenham : Bayern

2 : 4


:D
Tottenham - Bayern 1 : 2
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben