checkAd

Macht Vectron Kasse?

eröffnet am 26.03.07 22:32:33 von
neuester Beitrag 28.06.22 10:12:23 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 326

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.06.22 10:12:23
Beitrag Nr. 3.260 ()
Hallo an Alle,

bin jetzt auch neu bei Vectron eingestiegen. Nachdem ich die Aktie schon die letzten 10 Jahre
verfolgt habe und auch schon mal investiert war.

Klar es ist enttäuschend, dass die Schätzungen reduziert wurden und die Versprechungen,
schon des öfteren nicht eingehalten wurden. Andererseits ist die momentane Börsenbewertung
schon relativ günstig, denke ich und die wiederkehrenden Umsätze sind deutlich rentabler.
Hier wächst der Bereich.

Es wird sich zeigen, wie die Kursentwicklung die nächsten Jahre ist, aber es erschien mir momentan günstig. Mal schauen.
Vectron Systems | 4,240 €
Avatar
28.06.22 05:50:08
Beitrag Nr. 3.259 ()
Warum Anstieg gestern? Geht heute zurück? Ich nix verstehen. Ist alles schlecht doch hier. Wer wissen mehr?
Vectron Systems | 3,870 €
Avatar
20.06.22 18:41:51
Beitrag Nr. 3.258 ()
Vectron
Vectron passt die Planung für das laufende Geschäftsjahr 2022 an
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2022-06/5635121…
Vectron Systems | 3,820 €
Avatar
17.05.22 14:54:59
Beitrag Nr. 3.257 ()
WIESBADEN – Der Umsatz im Gastgewerbe ist im März 2022 gegenüber Februar 2022 kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) um 6,2 % und nominal (nicht preisbereinigt) um 6,7 % gestiegen. Gegenüber dem Lockdown-Monat März 2021, in dem es starke Einschränkungen für Hotels und Gastronomie gab, hat sich der reale Umsatz im Gastgewerbe mehr als verdoppelt (+114,8 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, lag der Gastgewerbeumsatz im März 2022 aber real 27,7 % unter dem Niveau des Februars 2020, dem Monat vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland. ...


https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2022/05…
Vectron Systems | 4,070 €
Avatar
09.05.22 15:57:15
Beitrag Nr. 3.256 ()
Main Benefit für ihn ist die Abgrasung quasi aller Bestandskunden und Aktualisierung auf das Digitalgeschäft. Umsatz ist da auf lange Sicht 3-4x höher . Daher ist es unabhängig von der Fiskalisierung noch ein großer Backlog der abgearbeitet werden kann. Das ist schon mal gut.

Worst Case, klappt das natürlich nicht. Auch dass die immer mehr andere Services anbieten rund um die Kasse ist super, wenn die Produkte angenommen werden.

Er ist im Q/A auf den Aktienkurs NICHT eingegangen, man merkt aber er hat das versucht zu ignorieren ^^

Das Problem mit den Entwicklern kann ich bestätigen. Ist aktuell wirklich hart Leute zu finden...
Vectron Systems | 4,740 €
Avatar
09.05.22 15:21:38
Beitrag Nr. 3.255 ()
Auf dem m.k.k channel ist der vortrag von thomas stümmler !!
Vectron Systems | 4,740 €
Avatar
28.04.22 11:48:17
Beitrag Nr. 3.254 ()
Q1-Zahlen
Die Q1-Zahlen führen offenbar zu keinen besonderen Kursreaktionen - Ergebnis demnach wie vom Markt erwartet. Liest sich natürlich nicht berauschend, aber es gibt durchaus langfristig Positives, finde ich. So liegt der Umsatzanstieg bei wiederkehrenden Geschäften bei 40% - und genau hier liegt ja der strategische Fokus von Vectron. Diese Geschäfte ersetzen natürlich mindestens teilweise die früheren "Einmal"-Projektgeschäfte, d.h. , ein Umsatz, der früher sofort und vollständig angefallen wäre, verteilt sich jetzt über mehrere Jahre.
Vectron könnte hier mehr Transparenz schaffen, indem sie nicht nur über Umsatz reden, sondern auch über die Zahl neu installierter Kassensysteme. Dann würde die wahre Geschäftsentwicklung, unbeeinflusst vom einem Fakturierungsmodell im Umbruch, vielleicht klarer.
Dürftig natürlich die Entschuldigung mit dem Hinweis auf Covid-Effekte in Q1/22. DAS sah ja wohl in Q1/21 nochmal deutlich übler aus.
In Summe aktuell eine Art selbstgemachter Wundertüte - kein Wunder, dass das auf dem Kurs lastet. Man kann nur hoffen, dass dem Mgmt bezüglich Kommunikation in Zukunft Besseres einfällt, um mehr Vertrauen zu schaffen. Wenn es das denn gibt, dieses "Bessere".
Vectron Systems | 5,300 €
Avatar
08.04.22 21:10:32
Beitrag Nr. 3.253 ()
Werde mir eine weitere Position bei Kursschwäche ins Depot legen. Das wird schon,die Story ist weiterhin spannend
Vectron Systems | 5,200 €
Avatar
08.04.22 00:25:29
Beitrag Nr. 3.252 ()
Vectron Systems: Neues von der Präsentation bei AlsterResearch

https://www.boersengefluester.de/vectron-systems-neues-von-d…
Vectron Systems | 5,065 €
Avatar
05.04.22 21:41:56
Beitrag Nr. 3.251 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.285.388 von Zimbo1968 am 05.04.22 16:19:34In diesem miesen Kriegsumfeld sicher nicht.

Ich hoffe noch auf einen Kursaufschwung ab Mai 2022 mit der noch stärkeren Belebung in der Gastronomie. Heute gab es die Meldung über einen Tarifabschluss in der Gastronomie mit sehr deutlich steigenden Löhnen angesichts der Personalknappheit nach der Corona-Pandemie. Das könnte wieder Personal anlocken und für einen Aufschwung in der Branche sorgen. Dann dürfte auch wieder mehr investiert werden. In z.B. neue Kassensysteme, um das knappe Personal auch effizient einzusetzen.

Eine sehr minimale Hoffnung. Aber es bleibt ja nichts anderes übrig. Mit Verlust gehe ich hier nicht raus.
Vectron Systems | 4,620 €
  • 1
  • 326
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Macht Vectron Kasse?