checkAd

VIVANCO - es kann endlich wieder aufw (Seite 289)

eröffnet am 23.04.07 07:17:47 von
neuester Beitrag 08.06.21 07:14:27 von

ISIN: DE000A1E8G88 | WKN: A1E8G8 | Symbol: VG0K
1,800
18.06.21
Frankfurt
+9,09 %
+0,150 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 289
  • 290

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.04.07 16:46:50
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.007.472 von derrest am 26.04.07 06:49:46na ich bin gespannt wie lang das material noch reicht --- bzw. wann mal ein weitere interessent drauf kommt bei dem aktuellen niveau einzusteigen ... sind ja traumkurse... ich bin bis unter den hals voll.

derrest
Avatar
26.04.07 06:49:46
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.002.310 von HausarztDrMabuse am 25.04.07 21:08:00"nur wer bei w : o schreibt, sollte ja ein gewisses Börsengrundverständnis mitbringen - und - das fehlt mir seit geraumer Zeit in Bezug auf Vivanco."


das lässt sich in zwei richtungen auslegen: (1) du hast nicht mehr zeitnah verfolgt, was bei vivanco abging. (2) der kursverlauf von vivanco erschüttert dein grundwissen.

ad 1: die verzögerung in der rekapitalisierung + einen leichter rückgang der rohmarge hat vivanco ein weiteres jahr ohne nennenswerten umsatzwachstum gebracht. dem vernehmen nach wird nun eben 2007 das wendejahr. in den ersten monaten konnte man neben neuen kooperationen auch neue umsatzfelder gewinnen: mediamarkt schweden, mediamarkt russland, praktiker usw... ansonsten ist die situation unverändert: über einem sockel von etwa 120 mio euro umsatz sitzt ein enormer gewinnhebel in dem laden... der neue großaktionär hält (u.a. über den AR) engen Kontakt nach Ahrensburg.

ad 2: ein Kurs von 4 euro ist vollkommen unsinnig. bei 12 euro war hoffnung auf besserung eingepreist... durch kleinverkäufe und ungeduld ist der kurs unter homöopathischen umsätzen auf 4 euro gefallen... das ist ein kurs der jenseits jeglicher realistischer bewertung liegt. derzeit ist der handel etwas liquider - weil jemand raus will ... das wird meines erachtens bald ein ende haben - aber man kann sich derzeit zu guten kursen eindecken... und das ergebnis aus 2006 könnte zumindest mal ein weckruf setzen.

eine nachkommastelle beim theoretischen kgv bekommen wir noch: 0,4 :laugh::laugh:

besten gruß
derrest
Avatar
25.04.07 21:08:00
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.981.184 von derrest am 25.04.07 07:02:55Hi,

ja, ich bin noch dabei; nur wer bei w:o schreibt, sollte ja ein gewisses Börsengrundverständnis mitbringen - und - das fehlt mir seit geraumer Zeit in Bezug auf Vivanco.

mit yara kannst du dich ja demnächst zur ruhe setzen Yepp, so macht Börse Spaß - aber ich weiss es ja genau, dass Du auch ein paar Titel hast, die sich sogar mehr als verdreifacht haben. Insofern: Treffen wir uns demnächst in der Seniorenresidenz? ;) ;) ;)

ein rechnerischer gewinn von etwa 10 euro pro aktie Das ergibt ein KGV von - gerundet - Null. :) :)

Viele Grüße

Euer Hausarzt
Avatar
25.04.07 07:02:55
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.980.391 von HausarztDrMabuse am 24.04.07 23:06:20mönsch hausarzt...

schön dich hier zu lesen. mit yara kannst du dich ja demnächst zur ruhe setzen.

... die vermutungen mag ich (noch) nicht öffentlich preisgeben - denn wenn ich falsch läge könnte das böses blut geben - und das möchte ich nicht.

... vielleicht schafft vivanco ja mal den geschäftsbericht herauszugeben. neben.bei bekam mal die auskunft, dass man auf den april hoffe. vielleicht ruft noch jemand bei c. p. an, damit der arme nicht immer die gleichen stimmen hören muss.

... im gb wird nach dem halbjahresergebnis (unter: http://195.244.96.172/cgi-bin/vivanco/de_DE/annualReportDown…) wohl ein rechnerischer gewinn von etwa 10 euro pro aktie ... ausgewiesen - das könnte zumindest mal ein weckruf sein...

besten gruß
derrest
Avatar
24.04.07 23:06:20
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.965.054 von derrest am 24.04.07 09:47:57Hi,

ich habe natürlich höhstens vermutungen.

Lass uns an diesen teilhaben; meine Glaskugel zeigt leider nur ein sehr verschwommenes Bild...

Viele Grüße

Hausarzt Dr. Mabuse
Avatar
24.04.07 17:19:45
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.971.460 von derrest am 24.04.07 15:10:081000 stücke meine ich natürlich :laugh::laugh:

im übrigen: die rechnung, die wir hier vor einiger zeit mal aufgemach haben hat noch bestand: bei der bisherigen rohmarge, hat vivanco bei 115 mio die schwarze null produziert. durch die etwas verschlechterte rohmarge braucht man nun offenbar etwa 120 - 125 mio umsatz.

wenn jetzt die umsätze etwas besser sind... die expansion nach osteuropa die kasse klingeln lässt - man in schweden dabei ist ... und noch etwas sparen kann wäre vivanco bei 135 mio hoch profitabel.

derrest
Avatar
24.04.07 15:10:08
Beitrag Nr. 14 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.966.439 von JuanCarlos am 24.04.07 10:54:45der freefloat beträgt ca. 16%

aktienanzahl ist 3,88 mio.

prozentrechnung ergibt: 620.000 stück.

abzüglich der mir bekannten stücke - die nicht verkäuflich sind ... sind es schon unter 600.000 ...

ein mittelgroßer will derzeit raus.. der dürfte schon etwa 15.000 - 20.000 verkauft haben ... noch ein paar tausend und dann dürfte er fertig sein ... dann geht es wieder nach oben ... für 4,20 gibt der ab. tipp: in 1000er paketen kaufen, dann gibt es keine höheren teilausführungen.

derrest
Avatar
24.04.07 10:54:45
Beitrag Nr. 13 ()
Woher weisst Du, dass der freefloat 620.000 Stück beträgt?
Avatar
24.04.07 09:47:57
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.964.787 von Viennese am 24.04.07 09:33:09ich habe natürlich höhstens vermutungen.

m.e. gibt es derzeit einen verkäufer der noch auf ein paar tausend stücken restbeständen sitzt, die er gerne abgeben möchte. und außerdem gibt es schon länger sammler die am aufnehmen sind.

der free float beträgt derzeit theoretische 620.000 stücke. das ist nix. ein ernsthafterer aufkäufer würde den kurs sonst wie treiben. deshalb wird es mit solchen lustigen methoden versucht. m.e. läuft auch so langsam die zeit, denn der geschäftsbericht dürfte anstehen und die hv dürfte in sichtweite kommen und ich könnte mir vorsichtig positive signale vorstellen... wenn die kommen dürfte der kurs sofort zweistellig werden.

selbst bei einem kurs von 10 euro wäre vivanco ja nur 38 mio wert. lächerlich bei dem hebel die zusätzliche umsätze bringen könnten.

derrest
Avatar
24.04.07 09:33:09
Beitrag Nr. 11 ()
heute schon 9 Stk Umsatz !! und wieder um 1 Cent weniger.

Hast Du, derrest, eine Ahnung, wer ein derartiges Interesse an einem niedrigen Kurs haben kann. Ist ja wohl offensichtlich, dass dies gewollt ist.

Gruß Viennese
  • 1
  • 289
  • 290
 DurchsuchenBeitrag schreiben


VIVANCO - es kann endlich wieder aufw