wallstreet:online
40,35EUR | +0,45 EUR | +1,13 %
DAX+0,60 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,23 %

CLINUVEL PHARMACEUTICALS LTD (Seite 1064)


ISIN: AU000000CUV3 | WKN: A0JEGY | Symbol: UR9
16,400
09:00:47
Stuttgart
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.708.320 von Aongrodt am 31.05.19 16:43:38Hmmm Ok :-/ das war mal nicht die Konsolidierung,.. bist du auch der Meinung dass es noch bis ~28 AUD runter geht oder was denkst du?
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.322 von GLASKUGELMANN am 03.06.19 10:00:32Seid nicht albern... wie einige schon schrieben ne Verzögerung ist hier kaum der Rede wert.
Die Firma verdient Geld, die Expansion in Europe geht voran ect.
Wenn Clinuvel nur auf FDA warten würde und sonst nix verdient ,okay.
Aber sie haben 45 Mio AUD Cash!!! auf der Bank ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.322 von GLASKUGELMANN am 03.06.19 10:00:32hast du wicht mir deine Stücke heute in der Früh verkauft?
Die Verzögerung ist zwar ärgerlich - der aktuelle Abschlag von 10-12% auf den Aktienkurs erscheint übertrieben.
Als Vergleichsrechnung: Nehmen wir an, dass sich alle Cash-flows um 3 Monate verschieben (nicht nur das US business), dann wäre das Unternehmen (bei Eigenkapitalkosten von 10%)  nur 2,4% weniger wert als vor der Verschiebung.
Als einziger Grund für die Verzögerung wurde genannt, dass die FDA zu wenig Ressourcen hat, die Beurteilung bis zum 8. Juli abzuschließen. Hätte die FDA inhaltliche Gründe genannt, wäre ich vorsichtiger. Hätte die FDA Grund, die Zulassung abzulehnen, dann hätten sie es einfach zum geplanten Termin gemacht. Also trotz Verzögerung sehe ich keinen Grund zur Beunruhigung, und es wäre fahrlässig von Wolgen, eine inhaltliche Skepsis der FDA zu verschweigen.
Mir wurde heute von Dritten bestätigt, dass eine Terminverschiebung seitens der FDA normal ist und häufiger vorkommt
Unsere Clinuvel hat schon einige fulminanten Abstürze erlebt und sich anschliessend wieder berappelt und anschliessend immer wieder neue Höchststände erreicht.
Fundamental hat sich nichts geändert - ausser dass die FDA Zulassung um drei Monate nach hinten verschoben wurde, ist zwar ärgerlich, aber so what ??
Also die Ruhe bewaren und immer daran denken: Die Börse ist kein Spielkasino !
fasteste fast review ever. könnten sich ja langsam mal auf die anderen angekündigten sachen konzentrieren
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.719.469 von lion40 am 03.06.19 10:18:32Ja, dies erachte ich als wahrscheinlich. Denke wir werden uns irgendwo im Bereich 25-28 stabilisieren. Meine Kauflimits gehen teilweise aber noch tiefer. Wir waren schon überkauft, sodass es grundsätzlich gut ist, dass der Kurs nochmal zurückkommt um Luft zu holen. Für diejenigen, die noch nicht dabei sind, ist 25-28 auch ein guter Bereich um einen ersten Fuß in die Türe zu setzen. Aber das ist nur meine Meinung und keine Handlungsaufforderung.

Man muss auch bedenken, dass wir momentan recht viele leerverkaufte Aktien haben. Eventuell hat der / haben die Leerverkäufer die Verschiebung antizipiert - warum auch immer... Jedenfalls wird er / werden sie nicht auf den Untergang von clinuvel wetten, sondern die Positionen recht schnell wieder abbauen. Deshalb glaube ich, dass die aktuelle Konsolidierung bzw. mögliche Korrektur deutlich kürzer sein könnte als die bisherigen.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie hoch ist denn der Anteil der Leerverkäufer, da man das die Tage über wieder hier liest?

Btw. sehe ich die 3-monatige Verspätung der FDA auch nicht als sehr negativ...und falls der Kurs weiter korrigieren sollte, liege ich bei 15 Euro (glaub aber nicht so recht dran, daß wir solche Kurse nochmals sehen) ein Abstauber-Limit rein.

Dann hätte ich endlich mein 1000 Anteile (derzeit 800 St. mit Misch-Ek 7 Euro), die ich bis zur Rente in 30 Jahren halten werde...es sei denn ich werde vorher damit Millionär 😋😉
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Aus meiner Sicht wird der Kurse jetzt einfach weiter steigen, genauso wie es im September 2018 nach dem Refuse to File geschehen ist, denn es steht wieder ein ASX Listing wie letzes Jahr kurz bevor und danach kommen die richtig starken Quartalszahlen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.724.950 von Stoxtrayder am 03.06.19 20:21:35Wofür reicht denn die Million?
Arbeiten musst du dann immernoch.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben