DAX+0,14 % EUR/USD-0,31 % Gold-0,08 % Öl (Brent)0,00 %

Diskussionen zu IQ Power durch Fusion nun die IQ Power Licensing AG - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.596.655 von Stilles_Wasser am 21.04.18 10:19:09Am PC fehlen tatsächlich die Daten IR.
Über das smartphone werden sie aber noch bei mir angezeigt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.593.724 von remaerk am 20.04.18 18:42:10Ich komme auch nicht auf die IR-Seite. Homepage/Menü/Unternehmen+IR:

Nur noch Unternehmen/Management.
Kein Geschäftsbericht, kein Unternehmens-Kalender etc. aufrufbar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich und unterlassen Sie Beleidigungen und persönliche Angriffe, Danke!
alle mit iq power lizensing relevanten daten, adhocs und informationen sind auf der HP nicht mehr einsehbar.?

hat das management schon vor der eigentlichen abstimmung "für die amerikanern" sich der vergangenheit erledigt ?
sicherlich wird auch kein geschäftsbericht 2017 veröffentlicht?

ich meine, Bafin läßt grüssen, wenn das so wäre!!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.591.264 von Stilles_Wasser am 20.04.18 14:17:15Ob dem Starinvestor der aktuelle Kursverlauf wohl gefallen wird?
Er muss bei der KE 7 Cent bezahlen und hier werden die Teile für 6 Cent verhökert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.591.036 von DerNasenbaer am 20.04.18 13:57:05Mich wundert, dass der Starinvestor nicht alles unter 10 Ct. wegkauft.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Heute gibt es ja wieder sensationell Nachkaufmöglichkeiten um den EK noch mehr zu drücken ;)
So hat jeder Aktionär die tolle Möglichkeit nochmals ordentlich hinzukaufen.
Komisch, die 10,8 Cent rücken immer weiter weg.
Die Verkäufer müssen ja recht blöd sein sich diese todsichere Chance auf über 70% entgegen zu lassen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.589.866 von CuB4 am 20.04.18 12:07:13Kein Aktionär wird klagen.
Die haben doch alle unterschrieben, dass sie alles verstanden haben, sich der Risiken bewusst sind,
sogar die Möglichkeit, dass die Aktien nie handelbar werden, haben sie unterschrieben. Und auf einen Verhandlung vor Geschworenen verzichten sie auch.
Wow geht bestimmt gleich unter 6 cent :eek: .... für die fanboys im anderen thread ist so etwas aber ganz normal ... kennen sie schon immer bei ihrem lieblings-invest.

Nach der fusion geht es bestimmt so weiter ... pest und cholera .. oder so :laugh:
Meiner Meinung nach wird das Unternehmen gerade abgewickelt.

Überrascht bin ich nur über mich selber, dass ich davon ausgegangen bin, dass die Abwicklung "schmutzig" mit viel Ärger abläuft. Ich dachte, dass Mr. S irgendwann einmal nicht mehr "kann/will" und man deswegen "abwickeln" muss.

Das war blind und festgefahren - habe nicht erkannt, dass dies überhaupt nicht zur bisherigen Art der Geschäftsführung passt. Es wurden harte und schmerzhafte Verluste/Niederlagen/Änderungen immer als Erfolg und tolle Chance verkauft.

Es war überhaupt nicht damit zu rechnen, dass dieses Vorgehen geändert werden würde. Naja, da war ich wohl auf einem Auge blind. Habe die Erfahrungen mit anderen Unternehmen auf IQPL umgelegt und dabei übersehen, dass Mr. Magic S. hier doch geschickter vorgehen wird.

So hat Mr. Magic S. eine extrem gute Abwicklung der Altlast erreichen können. Er bekommt sein Geld, die Aktionäre verlieren ihn und seine Geschäfte aus dem Fokus und der neue Eigentümer ist so groß und so weit weg, dass keiner der Kleingeldinvestoren hier in Deutschland auch nur den Hauch einer Chance bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung hat. Ein Deutscher, der eine amerikanische Firma verklagt.... erfolgreich???? Er hätte wohl mehr Chancen, Präsident zu werden.

Das seit 20 Jahren tote Pferd kommt nun endlich in die Resteverwertung und alle Miteigentümer freuen sich darüber, dass der Kadaver verwertet wird. Sie hoffen darauf, dass aus Fleisch toller Kompost, dem Fell ein wärmender Pelz und aus den Knochen teure Seife wird.

Eigentlich habe ich immer Braun für den besseren Geschäftsmann gehalten - inzwischen erkenne ich, dass Mr. S der richtige Profi für dieses Unternehmen war
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Auch hier wiederholt sich gerne die Geschichte.
Aktionäre die sich über einen vermeintlich sensationellen Einstiegskurs freuen und die Historie der AG aussen vor lassen.
Das Erwachen folgt erst später.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.585.612 von benni2 am 19.04.18 21:28:41"Diesmal wird alles anders."
Habe ich schon oft gelesen.

Aber es ändert sich tatsächlich viel: Neue AG, neuer Börsenplatz, neues Management, neuer Kontinent, neues Geschäftsmodell.
Kann ich ehrlicherweise nicht einschätzen. Aber wer kann das schon?

Vermissen werden die Altaktionäre vermutlich die deutsche Sprache, die alten Kontakte. Die Anreise zu Hauptversammlung nach Zug war für viele schon anstrengend. Delaware ist noch ein Stückchen weiter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.585.573 von Stilles_Wasser am 19.04.18 21:22:27Was interessiert mich die Vergangenheit ..., habe EK 6 Cent und schaue in die Zukunft ...!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.585.378 von benni2 am 19.04.18 20:52:50benni2, wie beurteilst Du Bobs Leistung in den letzten 10 Jahren?
Als er anfing, lag der Kurs bei ca. 2 EUR (Re-Split eingerechnet).

:cool:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kommt Ihr eigentlich noch über die HP auf die Investor Relations Seite?
Du bist so schlau, Dir kann keiner das Wasser reichen, nicht mal "stilles" ...:laugh:
Du kommst mir vor wie Einer der sagt, ich werde nie mehr bei Aldi einkaufen ....

... und dann jede Woche die Werbung studiert ...

... und dann sagt , haha, das habe ich auch schon woanders gesehen ...

..., und gekauft ...

..., scheiße wieso ...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.584.571 von DerNasenbaer am 19.04.18 18:56:13Wieso fragst Du? ;)


...Mit einem privaten Industrieunternehmen im Nahen Osten wurde eine Abkommen unterzeichnet über eine iQ Power-Technologielizenz sowie über das Consulting durch die iQ Power Licensing AG für den Bau einer Batteriefabrik ...

Mit den Erdarbeiten und dem Bau der Fabrik ist am künftigen Standort bereits begonnen worden. Die Baufertigstellung ist für das 2. Halbjahr 2018 vorgesehen, der Start der Produktion dann in 2019.

Das Abkommen ist ab jetzt gültig. Es kann jedoch aufgehoben werden,... Die Erfüllung aller Bedingungen sollte im März oder April 2018 abgeschlossen sein. Zu diesem Zeitpunkt werden weitere Details zum Projekt veröffentlicht.



http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-01/42806896…


Für die künftige zweite Produktionslinie bei DMC in Südkorea wurden sämtliche Anlagen und Ausrüstungen bestellt, die in den kommenden sechs Monaten installiert und in Betrieb genommen werden. Um die auch Kapazität der bestehenden Produktionslinie noch weiter zu erhöhen wurden zusätzliche neue Ausrüstungen installiert, wie beispielsweise eine vollautomatische weitere Plattenstapelanlage (Stacker) oder zusätzliche Formatierungsanlagen. Obwohl keine genauen Zahlen seitens Discover Energy veröffentlicht werden, beabsichtigt Discover die Produktionskapazität des südkoreanischen Lizenznehmers DMC auf mittlere Sicht mindestens zu verdreifachen.
...


http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-11/42184576…
Was macht eigentlich der neue Lizenznehmer und die zweite Produktionslinie?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das ganze wirkt doch recht ernüchternd.
Da wartet man 20 Jahre auf einen wirtschaftlichen Durchbruch, lt.Aktionären wäre das 2018 der Fall gewesen, und dann wird man kurz vor der Ziellinie einkassiert.
Jetzt ist wieder einmal hoffen und bangen angesagt.
Papier und Prognosen zu zukünftigen Geschäftsgewinnen sind geduldig.
Jetzt heisst es für die Aktionäre wieder ausharren bis irgendwann mal erste Geschäftsberichte des neuen Konzerns veröffentlicht werden.
Zumindest ein kleiner Trost könnte sein, dass es eigentlich nicht viel schlechter wie unter der Ära Sulli Laufen kann.
Eigentlich ist die Story zu Ende:
Die Hoffnungen auf schwarze Zahlen, Kursgewinne oder Dividenden haben sich nicht erfüllt.

Für 7 Ct werden Aktien in riesiger Stückzahl an Inverstoren ausgegeben.
Die Altaktionäre verpflichten sich zum Eintausch ihrer Anteile in ein amerikanisches Start Up- Unternehmen. Ziel ist ein squeeze out der Restaktionäre.

Je mehr Aktionäre die Tauschverpflichtung unterschreiben, desto weniger Aktien werden gehandelt werden.
Im anderen thread läuft alles bestens .... da können sie aktuell nachkaufen ohne ende .... sie bekommen ja bald mindestens 10,8 cent pro stück. Also einfacher kann man kein geld verdienen ... denken die :laugh:
Wahnsinn :eek: ... dein beitrag im anderen thread wird als müll bezeichnet ... dabei sind doch im nachbar-thread die ganzen müllsammler aktiv :laugh:
Hier bin ich richtig , hatte es im Nachbarthread falsch eingestellt :


oh , obs diesmal wohl klappt wieder mal auf der 0,055 zu sammeln anzufangn...hMMM ,,,eventuell ja , aber oft klappts nicht mehr . Wundert mich eh das hier soviel Diskussion noch ist ,eigentlich passiert ja nix ausser das es mal von 0,05 auf 0,08 oder so geht
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.563.250 von DerNasenbaer am 17.04.18 13:44:45Seit vielen Jahren läuft eine natürliche Selektion.
Angelehnt an Darwins "survival of the fittest" würde ich hier ein survival der Gutgläubigsten postulieren.
Die kritischen Aktionäre haben längst mit den Füssen abgestimmt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.559.995 von ZockerFreak am 17.04.18 08:45:17Hier vereinigt sich Naivität mit Verzweiflung und Gier.
Da werden paar phantastische Zahlen mit Gewinn- und Dividendenmöglichkeit präsentiert und schon ist die Rationalität ausgeschaltet.
Genau so lief es auch Anfang 2015. Statt Dividenden gab es desaströse Umsatzzahlen und ein fettes Minus bei den Berichten.
Aktuell hat der Kurs schon über 50% gegenüber dem ersten Fusionskurs 2015 verloren.
Und drüben schreien sie ein weiteres Mal "Hurra".
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wow ein kleiner abverkauf heute ... vielleicht noch unter 6 cent :confused:

Aber wen wundert es ... die klugen verkaufen .... der rest sitzt seine verluste aus :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.559.794 von DerNasenbaer am 17.04.18 08:21:21Auf jeden fall ist nach dem splitt wieder viel platz nach unten .... und die fan-boys im anderen thread träumen schon von einer dividende .... hatten wir doch alles schon 2015 .... mensch wie naiv die drüben sind :laugh::laugh::laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es ist wieder kurstechnisch alles beim alten angelangt.
Handelsvolumen ist mickrig und der Kurs legt den Rückwärtsgang ein.
Die grösste Herausforderung scheint aktuell zu sein den Tauschvertrag richtig und vollständig zu bearbeiten, sowie fristgerecht zu versenden.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.550.332 von Denkanstoss am 16.04.18 08:38:12
Zitat von Denkanstoss: Meine Einschätzung:
Einer hat ein Rennrad Modell 2017. Alle anderen haben Räder von 1900.
Wer verliert? Der mit dem tollen innovativen Rad. Weil er nämlich früher noch nie auf einem Rad gesessen ist.

So ist es auch bei iQ Power. Die Technologie ist überlegen.
Ein Profi für Vermarktung schafft gewaltige Umsätze.
Wer von Vermarktung keine Ahnung hat.... Siehe Bespiel mit Rad.

Soweit meine Meinung.


einleitung und schluss deines beitrags bringen es auf den punkt: "meine Einschätzung/meine Meinung", also ganz persönliche annahme.

wer schuhe verkaufen kann, der kann doch auch überlgene?? batterien verhökern;), oder ist es wohl doch mehr:confused:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben