DAX-0,35 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,51 % Öl (Brent)+0,74 %

Lapamita,THAILAND,dividenden,outperformer,TEIL4,ein MARKT KURZ VOR DER TRENDENDE (Seite 177)



Begriffe und/oder Benutzer

 

..ist ja garnichts mehr los hier.
ich bleibe in den sektoren oel/edelmettale/rohstoffe
habe jetzt wieder teile zurueckgekauft,kann das aber nicht posten da zu aufwendig und kein interesse
bis auf rwe laeuft alles top, spez seit kurzem auch bei meinen russen werten,die alle drei jetzt auf dreijahreshoch stehen.

in thailand habe ich ja ( fast) nix mehr,. nur ein rest, der ausgesetzt ist, unter anderem BUI , die/der ex chef von Tpi leitet ,naja deswegen kammauch nie was raus bei der aktie. die sec besteht darauf einen anerkannten accountend zu nehmen, die verzoegerten das immer, nicht weil sie pliete sind,sondern eher das gegenteil... daher schuettet man jetzt erst mal aus, bevor man die acs pruefen laesst...
gratisaktien im verhaeltniss 2 zu 1 aus retained earnings
dividende 1 thb
Ist irgendetwas bekannt was bei BAT-3K los ist? (Intraday heute bis Limit Up)
Gibt es aktuelle News, die mir entgangen sind oder wird der Wert jetzt nur einfach entdeckt?
Thailand..... Prayuth auf offiziellem Staatsbesuch in Russland vom 17-19. Mai....desweiteren beteiligt sich Thailand an einem bisher rein "chineischen" Militärmanöver vom 19.05 bis 10.06.

Beides wird den USA nicht gefallen.

Bisher haben die ja desöfteren versucht, den Kapitalismus zu nutzen um ein Land zum einleken zu bewegen. Oder es werden nun wieder sicherheitsbedenken gegen Fluglinien geäußert.
Oder die EU zielt wieder auf Arbeitsbedingungen und Arbeitnehmerrechte der thail. Exportindustrie ?....

Geopolitik vom feinsten. Es bleibt spannend.
der onkel hat wirtschftlich nicht viel drauf,spielt sich dafuer iminneren als saubermann auf, und faehrt einen gefaehrlichen kurs,immer weitere annaeherung aus china,und weg vom westen,das zeigen so manche grossprojekte. ich hoffe das es so schnell wie moeglich zu einer neuen regierung kommt.

da hat sich unser prayut nund seine tante im ministerium atchara ja wieder was gelesitet

Kingsgate/Akara/chatree mining

das der grosse vorsitzende ja wirtschaftlich nicht viel drauf hat,sollte ja jedem schon klar sein, aber was soll man sagen ueber einen Herren ,der damals fast thai oil ruiniert hat( bis jahr 2000), und seit 10 jahren auch vorstand der schlechtesten Bank thailand ist ( in sachen Gewinne,Npls und boersenkurs Thai military bank).naja wer wirstschftlichnicht viel drauf hat ,der spielt sich halt als saubermann imi nneren auf

Eigentlich ging die Geschichte schon los, damals unter dem letzten Militaerputsch wo der Herr eher im hintergund war,wollte man bereist Minen schliessen ,so bei der Tongkahabour in Loi.
Dann wars erst mal ruhig..der Herr an der Macht und es ging wieder los,man warf jetzt der Chatree Mine vor,man verdrecke die umwelt.
Chatree ist ein vorzeigeprojekt in asien,mit hohen standards , und deshalb auch hohen produktionskosten.

Der Grosse Macher prayut warf den Betreibern vor ,sie wuerden die umwelt verdrecken. er setzte in 2 jahren, 5 Comittes ein dazu noch 2 Ausschuesse, alle fanden sie nichts ..... daraufhin beauftragte er 2 internationale hochrenommierte firmen,die dort misstaende aufzeigen sollten ,wie zb Behre Dollbree International, aber auch die kammen zu dem schluss , es entsand niemals eine Kontaminierung ausgehend von der Mine. wenn man nichts findet , dann macht mans auf die harte tour...........

Die Lizenzen waren garantiert bis zumJahre 2028 , und von heute auf morgen wird ohne jeglicher Beweisse und ohne jegliche ankuendigung,ohne jegliche abmahnung durch auflagen, von heute auf morgen alle lizenzen entzogen.

Mr Prayut meint er entzieht jetzt allen minen die lizenzen und legt die mining industry auf eis.
gelichzeitig meint er " thailand hat grossses Potenzial in sachen mining" , ja die frage ist nur fuer welche peronen...
Akara hatrund 3,9 bio THb schulden bei local banken ua.,der TMB, wo derMeister ja das sagen hat.
wenn akara kein geld einnimmt wirds ein Npl, dann koennen sich andere ja das Filetstueck der thailaendischen mining industry unter den nagel reisen. Dann gibts dann schnell neue lizenzen fuer neue thaieigentuemer,die dann sichermit weniger ksoten das zeug aus der erde holen ,. denn diemeussen sich ja nicht genau an gesetze halten,was natuerlich de produktionskosten minimiert
Atchara aus dem Wirtschaftsministerium meinte dazu lapidar "wir haben zwar keine beweisse gefunden,aber im namen des friedens machen wir alles zu "

alles die selbe sosse ,.der taxsin,mache gesetzte die seine telecom firmen bevorzugten (zb telecom act 2003),was Orange 4mrd usd verlsut einbrachte und die fima an Cp ging fuer 1 tHB,damals war der ceo auch ein weggefaehrte. viele auslaender wie Carefour haben hier aufegegeben.... udn jetzt geht das spiel weiter.....
naja die dummen auslaender haben ja alles erschlossen , dann kann man sie ja rausschmeissen.
100temillionen USd werden wohl bald in andere haende gelangen.
ich hoffe das diese aktion, folgen hat fuer dieses goverment,in sachen auslaendische investments in thailand und hoffentlich ein gerichtliches nachspiel ,sowie auch bei der WTo zur sprache kommt.

alles dazu unter google news stichwort :akara resources oder kingasgate
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.443.621 von lapamita am 20.05.16 03:57:49Hallo lapamita,

googeln ist für mich nicht nötig. Ich habe die Sache verfolgt - und es sind in der Tat widersprüchliche Aussagen und Auswertungen im Umlauf.

Mal hieß es in einer Studie der Rangsit Universität und das Zentralinstitut für Kriminaltechnologie, welche 600 Einwohner in der Nähe des Bergwerkes untersucht hatte, dass mehr als die Hälfte erhöhte Werte von Arsen und Mangan in ihrem Blut hatten....von den Arbeitern und den Pro-Akara-Leuten wiederum, dass es sich wunderbar leben lässt.

Deine Prognose im vorletzten Absatz ist sehr gut - ich bin gespannt ob es die Frage nach "wann" ist, und nicht nach "ob".

Grüße,
grawshak
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.449.354 von Grawshak am 20.05.16 18:23:57CP

Thai-listed CP Foods picks stakes in two Chinese firms for $125m
http://www.dealstreetasia.com/stories/46073-46073/

CHAROEN Pokphand Group is eyeing high-technology businesses such as pharmaceuticals and biotech food, but especially high-speed rail, specifically the Bangkok-Rayong route.
http://www.wso_2_c70aace556df020b5fa016097256556c
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.738.978 von websin am 01.07.16 09:50:32Gerne. Ich überlege mir mal, ob ich ein neuen Thread eröffnen will (so wie es Schmithi sehr lange weitergeführt hatte) - aber für alle thail. Werte - nicht nur zu einem Wert.

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1147655-261-270/u…

Es gibt hier viele Thai-Werte-Threads....alle nur mit einem oder zwei Nutzer mit sehr vielen Pausen.
Dann gibt es diesen Thread hier...ist aber nun auch schon fast 10 Jahre alt....und ich schreibe ab und an eben hier ..... mal sehen, wofür ich mich entscheide.

Gruß,
grawshak
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.740.817 von Grawshak am 01.07.16 12:16:30Mach mal!
Ich wäre dabei...
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.740.817 von Grawshak am 01.07.16 12:16:30Eine prima Idee...wäre auch dabei! :)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben