DAX-2,80 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-3,74 %

Starcore International Ventures - Goldproduzent mit KGV <3 bricht aus! (Seite 176)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.934.414 von married am 15.11.19 16:17:49Ich hoffe es, bin da absolut bei dir! Und das ex Mercator Gelände ist auch mein Ass im Ärmel gewesen, hoffe das wird irgendwann noch gespielt - bestmöglich finanziert aus dem Cash Flow der Goldmine 📈
Starcore International Mines | 0,060 C$
Ich war in der Vergangenheit bullish betreffend Starcore. Nach den letzten Rückgängen der Produktionsmengen bin ich es leider nicht mehr, da auch ein höherer Goldpreis durch die Rückgänge schwierig zu kompensieren ist, da der Overhead sich nun auf weniger Unzen verteilt. Dazu kommen jetzt ja noch außerordentliche Erträge aus dem Verkauf der Anlagen (s.Sedar) die über die Quartal jeweils eintreffen und dennoch nicht zu guten Ergebnissen führen. Hier hätte ich eine deutliche Reduzierung der Kosten erwartet- sehe diese aber nicht und bin in den letzten Wochen raus.
Vor allem da auch das Management dazu keine vernünftige Erklärung liefert.
Zudem ist Molybdän diese Woche um 20% abgeraucht- die Liegenschaften sind auf die nächsten 2-3 Jahre wahrscheinlich fix in der Hand von Starcore (hatte auch mit darauf spekuliert).
Im Moment schaue ich mir das von der Seitenlinie an, wenn Sie die Mengen und Kosten in den Griff kriegen würde ich wieder einsteigen, aber aktuell bin ich vom Fortbestehen nicht überzeugt.
Starcore International Mines | 0,035 €
Die Firma gehoert in Salzsäure gelegt- wer macht das?
Starcore International Mines | 0,035 €
Ich hoffe noch auf die 1.600.00 $ bei der Feinunze.
Bis dahin können sie ruhig einen "Nullnummer" schieben, etwas Kleingeld kommt ja noch aus dem Altiplano - Verkauf herein:

A payment of US$500,000 on August 31, 2019;
A payment of US$200,000 on November 30, 2019;
A payment of US$200,000 on February 28, 2020; and
A final payment of US$200,000 on May 31, 2020.

:rolleyes:
Starcore International Mines | 0,035 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.972.430 von married am 20.11.19 15:28:28
"eine" ......
Starcore International Mines | 0,035 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.972.445 von married am 20.11.19 15:29:37Optisch mal schön, plus 60% gerade in Kanada auf 0,08 CAN$ 😘
Starcore International Mines | 0,080 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.975.943 von matthiasch am 20.11.19 20:17:44
Zitat von matthiasch: Optisch mal schön, plus 60% gerade in Kanada auf 0,08 CAN$ 😘


Den gestrigen Anstieg haben einige über Tradegate zum Abladen genutzt. Kurzfristig hatte ich auch überlegt, um billiger wieder einzusteigen. Mit einer Nacht und einer Mütze Schlaf bin ich sehr optimistisch, denn: der Anstieg bei den geringen Umsätzen hat gut gezeigt, wie schnell hier die Post abgehen kann. Der Kursverfall war ebenso von geringen Volumina geprägt, davon darf man sich nicht beirren lassen. Wenn im Sektor aber mal wirklich die Post abgeht, könnte man Tage wie gestern öfter sehen. Denn allein von der Substanz - das zeigt allein der Altiplano-Verkauf - ist das Ding deutlich über der aktuellen MarketCap anzusiedeln. Einfach mal den Langzeitchart anschauen. Aber bei allem Optimismus, man muss die nächsten Quartale auch mal liefern. Jetzt bin ich erst mal auf die Finanzzahlen gespannt, die müssten täglich kommen.
Starcore International Mines | 0,046 €
Paßt zum Kursverlauf der letzten Wochen ( nicht unbedingt zum Kurs an sich :rolleyes: )

Starcore releases NI 43-101 estimate on San Martin

2019-12-02 14:34 ET - News Release

Mr. Robert Eadie reports

STARCORE REPORTS MINERAL RESERVES AND RESOURCES OF 227,515 OUNCES OF GOLD EQUIVALENT AND CONTINUES WITH UNDERGROUND EXPLORATION

Starcore International Mines Ltd. has released its updated National Instrument 43-101 for its San Martin mine, entitled, "Reserves and Resources in the San Martin Mine, Queretaro State, Mexico as of September 30, 2019," authored by Erme Enriquez, CPG, BSc, MSc. The report has been filed on SEDAR and is also available on the company's website.

Starcore's updated mineral reserve and resource estimate for San Martin contains 14% higher tonnes with 5% lower grades compared to the previous reserve/resource estimate of 2018. This was largely due to Starcore using more conservative estimation parameters consistent with the reserve/resource estimates for the San Martin mine.

Total Reserve and Resources of 227,515 gold equivalent ounces decreased by 15% due to reclassifying amounts from resources to exploration potential as a result of the underground exploration in the San Martin and Cuerpo 29 orebodies.

The 29% percent decrease in Proven and Probable Reserve ounces was primarily attributable to processed production and to a 3.3% decrease in ore grades. Gold Equivalent Inferred and Indicated Resources increased by 5% to 118,389 oz.

All assumptions are listed at the bottom of the reserve and resource table.

"2019 has been a pivotal year due to the efficiency and operational excellence programs that we have implemented. Production at the mill has been lowered from 800 TPD to 625 TPD to allow preparation of new production areas and to mine better grades of ore," Mr. Salvador Garcia, P. Eng., commented. "In addition, the reduction in mine personnel has led to streamlined processes and a reduction in overall variable input costs which will be reflected in an overall lower cost per ounce."

Erme Enriquez C.P.G., BSc., MSc., is an independent consultant to the Company. He is a qualified person on the project as required under NI 43-101 and has prepared the technical information contained in this press release.

About Starcore

Starcore International Mines is engaged in precious metals production with focus and experience in Mexico. This base of producing assets is complemented by exploration and development projects throughout North America. The company is a leader in Corporate Social Responsibility and advocates value driven decisions that will increase long term shareholder value.

© 2019 Canjex Publishing Ltd. All rights reserved.

https://www.stockwatch.com/News/Item?bid=Z-C%3aSAM-2841802&s…
Starcore International Mines | 0,038 €
STARCORE REPORTS Q2 RESULTS
2019-12-13 17:30 ET - News Release

Wer es sich antun will, hier der link:
https://www.stockwatch.com/News/Item?bid=Z-C%3aSAM-2846088&s…

:rolleyes:
Starcore International Mines | 0,050 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.158.709 von married am 14.12.19 11:13:51
Zitat von married: STARCORE REPORTS Q2 RESULTS
2019-12-13 17:30 ET - News Release

Wer es sich antun will, hier der link:
https://www.stockwatch.com/News/Item?bid=Z-C%3aSAM-2846088&s…

:rolleyes:


Wirklich eine Katastrophe! Trotz Kostensenkungen AISC von 1527 USD, dazu kommen aber Minimum noch 200 USD, bei der geringen Größe von SAM eher mehr dazu, sodass man imho wohl erst bei 1800 USD überhaupt Break Even sein wird...

Ich hatte ja im November geschrieben, dass ich täglich mit den Finanzzahlen rechne - das dauert normal maximal zwei Wochen. Bin deshalb schon unruhig geworden und hab im Zuge meines persönlichen Tax Loss Sellings die im Oktober zugekauften Einheiten mit kleinem Minus wieder gegeben. Steuerlich gehen ja die zuerst gekauften Stücke raus, das war bei einem Kauf von umgerechnet etwa 0,07 Euro prozentual zumindest ganz ordentlich :rolleyes: Bin jetzt noch mit einem Teil drin, allein das ist natürlich eine mittlere Katastrophe. Wenn ich die letzten beiden Wochen sehe, wie meine anderen Minen abgehen, überlege ich tatsächlich komplett auszusteigen. Vertrauen ist allmählich aufgebraucht und das Geld vermutlich anderweitig besser angelegt. Sind immerhin noch 60-65 Prozent des investierten Kapitals, die muss ich jetzt nicht zwingend hier verpulverisieren...

Wirklich schade, aber die Börse hat dann doch meistens recht. Der Kurs steht nicht umsonst so tief.
Starcore International Mines | 0,050 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben