DAX-2,43 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,45 % Öl (Brent)-3,64 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 18604)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 48.321.046 von Goldbug2000 am 14.11.14 13:59:52
Zitat von Goldbug2000: Was ist denn nun mi dem Gelben und dem Silbrigen? Sollte heute nicht wieder was enthüllt werden? :mad:

Ja, heute sollten der Welt wieder einige Schw....ereien präsentiert und neue Sündenböcke in Stellung gebracht werden.

Rettungsboote leiden immer noch unter Gewinnmitnahmen:

Silber


Gold


http://www.comdirect.de/inf/maerkte/rohstoffe.html
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.320.647 von Cemby am 14.11.14 13:17:53
Zitat von Cemby: Fonds
Nicht blind der Herde folgen


Anleger fröhnen zu häufig dem Hang zum Mittelmaß. Sie lieben Indexfonds. Verzichten Anleger mit den Passivfonds fahrlässig auf Rendite?
...
http://www.zeit.de/2014/44/fonds-geldanlage-rendite



kaum ein fonds rechfertigt die hohen gebühren und provisionen. schwer zu glauben, dass sich die leute immer noch den strukturierten mist andrehen lassen. das läuft bei den banken immer mit derselben masche: man gibt eine empfehlung und warnt gleichzeitig vor dem risiko der direktinvestition. lieber das geld den flaschen anvertrauen..

mal was anderes: koche gerade ne hühnersuppe für meine kranke freundin. frage: wann schmeisst man die karotten da rein? wenn ich die zwei stunden mitkoche werde die doch total matschig oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.319.369 von Mac2013 am 14.11.14 11:34:03
Zitat von Mac2013: Hi Daxi,
auch mal wieder an Board, der Dax ist genau so wie manche hier noch auf Orientierungssuche, fährt i.M. Achterbahn. ;)


Achterbahn sieht anders aus. Ich finde es schon erstaunlich, dass er die positiven Vorgaben aus den USA nicht mehr mitnimmt. In den USA scheint es überhaupt keine Gewinnmitnahmen mehr zu geben.

Ich rechne jetzt schon mit einer sog. "Weihnachtsrally" in den USA. Vielleicht auch beim Dax. Dann schauen wir, was am 1. Handelstag im neuen Jahr passiert. Dann haben ja die Fondsmanager ihre Prämien im Sack.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.320.863 von wuscheler am 14.11.14 13:40:11
Zitat von wuscheler:
Zitat von 57-er: Diese Finanzindustrie produziert immer neue Papierprodukte.
Gerade in der heutigen Zeit sollte man skeptisch und mißtrauisch sein.

Was die ETF's letztlich hinter den Kulissen veranstalten und welche Risiken man eingeht, ist den Wenigsten bekannt.


So isses.

Und unser Grünling tut allen Ernstes so, als würden die Betreiber der ETFs altruistisch von Luft und Liebe leben, keinerlei Gebühren nehmen und die Sicherheiten niemals beleihen ...


:laugh:


Ahnung habt Ihr beide nicht! :D

@57-er: Was die ETF's letztlich hinter den Kulissen veranstalten und welche Risiken man eingeht, ist den Wenigsten bekannt.

Dann klär' uns doch mal auf! :D


@Wuschl: als würden die Betreiber der ETFs altruistisch von Luft und Liebe leben, keinerlei Gebühren nehmen

Wer hat das denn behauptet?! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.321.373 von Mietzi543 am 14.11.14 14:27:12
Zitat von Mietzi543:
Zitat von Cemby: ...

Wenn Du Dich jetzt nicht brüstest, Mitbesitzerin zu sein, tu ichs auch nicht. :):O;)
:laugh::laugh:

:D:D Selbstverständlich bin ich hier seit Jahren investiert - war ja auch ein klarer Kauf ;)


Mietzi ist Mitbesitzerin! ;)

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173084-5791-5800…
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.321.685 von Mietzi543 am 14.11.14 14:48:44
Zitat von Mietzi543:
Zitat von Goldbug2000: Was ist denn nun mi dem Gelben und dem Silbrigen? Sollte heute nicht wieder was enthüllt werden? :mad:

Ja, heute sollten der Welt wieder einige Schw....ereien präsentiert und neue Sündenböcke in Stellung gebracht werden.

Rettungsboote leiden immer noch unter Gewinnmitnahmen


Wow!!! Edelmetall-Squeeze :D:D
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.320.044 von Cemby am 14.11.14 12:19:44
Zitat von Cemby: ... und das finde ich auch o.k.

Nach Urteilsverkündung: Fluchtgefahr - Haftbefehl gegen Middelhoff
...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/thomas-middelho…


Gut das dieser Typ nicht in Bayern vor Gericht gestanden hat, dort wäre ein Freispruch 2. Klasse gegen Bezahlung von xx Millionen Euro heraus gekommen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.323.083 von Mac2013 am 14.11.14 16:39:44Ja und Totschläger und Kinderschänder kriegen auch nicht mehr. Tolles Recht.

Wenn er einige Millionen gezahlt hätte, hätte der Staat wenigstens was davon. So hockt er in der Zelle kostet Geld, schreibt ein Buch und gibt Interviews und verdient dann noch kräftig. Wahrscheinlich aber ist er eh schon gestraft genug.

So richtig kann ich keinen Groll gegen den Mann empfinden, aber anscheinend muss er hunderttausenden in Deutschland richtig weh getan haben so wie die Kommentare lauten.
"Neues" von Max Otte

Der Sparer ist am Arsch

http://www.n-tv.de/ratgeber/Wohin-mit-dem-Geld-Herr-Prof-Ott…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben