DAX-1,36 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,03 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 23065)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 52.080.656 von Red Shoes am 30.03.16 09:40:26
Zitat von Red Shoes: Ich kann mich nicht daran erinnern, daß Sie den "inneren Wert" von Gold bereits erklärt haben - und würde auch gerne wissen, worum es sich dabei handeln soll.

Horst Szentiks (Red Shoes)


Ich werde es auch Ihnen nicht noch einmal erklären.
Da werden Sie einfach in ältere postings von mir (oder z.B. Mister 10k) zurückswitchen müssen.

Maistro,
was ist eigentlich mit Ihrer technischen Analyse von Aixtron "schiefgelaufen"?

Ausblick Red Shoes:
"Die noch offenen langfristigen Zielbereiche bei ca. 54 und ca. 78 Euro halte ich aufrecht."
http://www.red-shoes.de/index.php?b=analysen&m=3&e=20&id=632…

Die anschließende Realität:






Dass ich Ihre Einschätzung für die weitere GOLDKURS-Entwicklung für genauso falsch halte, muss ich ja hier nicht noch gesondert erwähnen. ;)
25 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.080.845 von iwanowski am 30.03.16 09:58:31
Zitat von iwanowski: sorry...so ists richtig:

Die Schlaumichel hier im Forum erzählen doch ständig das Dax/Dow/etc... nicht parallel zum Goldkurs steigen, bzw. fallen können?


Warum nicht? Außerdem sind die Märkte für Edelmetalle eher eng.
Aktien Frankfurt Eröffnung Behutsame US-Geldpolitik schiebt Dax an
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.03.2016, 09:20
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8470832-aktien-fra…

Behutsame Geldpolitik :laugh::laugh::laugh:
Was für eine Märchenstunde. :D
Sie sollten besser schreiben "Fed mit Latein am Ende - Die Patronen sind verschossen und die grosse Zwickmühle öffnet sich". ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.081.124 von 57-er am 30.03.16 10:24:41Schief gelaufen?

:laugh: :laugh: :laugh:

Zu jenem Zeitpunkt hatte ich die Aktie bereits mittels Red Shoes - blabla und Red Shoes - Knochenwerfen auf +968% Plus hochgetradet. In der Spitze über +1.000% !!!

Beleg: http://www.red-shoes.de/index.php?b=analysen&m=3&e=20&id=635…

Und das ist nicht der einzige 1.000%er, den ich in den letzten 16 Jahren geschafft habe.

Horst Szentiks (Red Shoes) :p
24 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.770.965 von Red Shoes am 17.02.16 19:22:13
Zitat von gewgaw: @red shoes,

wie sieht es deiner Meinung nach bei Adidas aus? Heute ATH, ich überlege, insbesondere bei diesem Börsenumfeld zu verkaufen. Ihre Meinung?



Zitat von Red Shoes: Für Adidas halte ich mein langfristiges Kursziel auf Sicht mehrerer Jahre bis ca. 147 Euro aufrecht.

Die kurzfristige Situation habe ich mir nicht angeschaut, da kann ich nichts zu sagen.

Horst Szentiks (Red Shoes)



Inzwischen kann ich Ihnen mein nächstes Etappenziel nennen: ca. 113,58 Euro.

Horst Szentiks (Red Shoes)
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.081.334 von Red Shoes am 30.03.16 10:48:56
Zitat von Red Shoes: Schief gelaufen?

:laugh: :laugh: :laugh:

... über +1.000% !!!


Sie sind ein toller Hecht. ;)
Komisch nur, dass ich in Ihrer Chartprognose vom 07.01.2011 das Wort "verkaufen" gar nicht gelesen habe. ;)
(Um ehrlich zu sein, ich habe dies sogar anders herum verstanden. ;))

Mit der gleichen Logik traden Sie wahrscheinlich den DAX.

Und der ist von 2003 bis heute auch ganz ordentlich gestiegen.

DAX ab 2003


Es kann so leicht sein, erfolgreich zu sein. :laugh::laugh:

Die entscheidende Frage ist natürlich: Was passiert jetzt?
Wahrscheinlich wird der DAX noch kräftig nachgeben. Wenn diese heisse Fed-Placebo-Luft wieder entweicht. Die RED SHOES-Prognose ist demgegenüber auf weiteren Anstieg ausgerichtet. Möglicherweise läuft es ja tatsächlich noch eine Zeitlang in diese Richtung, who know's?
Wenn man Sie später drauf anspricht, werden sie auf Ihre "fulminanten Erfolge" aus früheren Prognosen zurückgreifen bzw. auf die erfolreichen Tradingabschnitte in der Bearmarket-Rallye. Habe ich Ihr Darstellungs-Schema richtig beschrieben? ;)

Abschließend natürlich die obligatorische Frage an Sie, was machen Sie bloss mit Ihren ganzen (herbeigetradeten) Millionen? ;):laugh:
23 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.081.604 von 57-er am 30.03.16 11:19:37Komisch nur, dass ich in Ihrer Chartprognose vom 07.01.2011 das Wort "verkaufen" gar nicht gelesen habe.

Tja, jeder Interessierte konnte ab dem 19.06.2011 erfahren, wo ich meine Stops gesetzt hatte:

http://www.red-shoes.de/index.php?b=analysen&m=3&e=20&id=752…

Horst Szentiks (Red Shoes) :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.081.604 von 57-er am 30.03.16 11:19:37Die entscheidende Frage ist natürlich: Was passiert jetzt?

Ich hatte mich längst festgelegt:

am 21.03.16 um 12:11 Uhr:
Zitat von Red Shoes: Nach Abschluß der nun angelaufenen Konsolidierung liegt mein nächstes oberes Etappenziel beim DAX bei ca. 10.576 Punkten.

Horst Szentiks (Red Shoes)
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.080.029 von 57-er am 30.03.16 08:45:33Die Frage werde ich nicht noch einmal beantworten. Das sollte jemand anderes übernehmen.
Ich lehne das ab.
Warum diskutieren wir hier überhaupt noch?

Einfach nur plemplem.


Das ist aber nicht die feine Art !:(

Wenn man etwas nicht weiß und naturgemäß fragt, sollte man einfach eine aufklärende Antwort bekommen. Es bleibt der Verdacht daß du nicht in der Lage bist solches zu leisten.
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben