DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 25539)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.922.810 von greenanke am 10.10.17 19:27:06Seit Tagen schon halten die Entwicklungen in Spanien die Börsen in Atem. Nach Handelsschluss in Europa stand eine Rede des Chefs der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, vor dem Parlament an. Er könnte dann die Unabhängigkeit der Region ausrufen. Die Regierung in Madrid lehnt einen solchen Schritt strikt ab.

Manche Katalanen haben bereits Bankkonten in andere Regionen Spaniens verlegt. Seit dem von der spanischen Regierung abgelehnten Unabhängigkeitsreferendum am 1. Oktober haben sich die Seiten nicht angenähert. Spanien ist die viertstärkste Wirtschaft der Eurozone. Turbulenzen in dem Land würden nicht ohne Auswirkungen auf den Rest der Europäischen Union bleiben.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/furcht-vor-kata…


Es läuft zwar noch die Direktübertragung aus Barcelona ... aber ich bin aufgeregt wie ein Rennpferd vor dem Start! :)

Morgen früh werde ich handeln ... :cool:

Jetzt erstmal ein Glas vom guten Roten zur Beruhigung ...! :)


P.S.

... der redet immer noch ... Aber man kann noch nicht sagen, wie das Ganze ausgehen wird!


P.P.S.
Sieht so aus, als ob die Trennung nicht vollzogen würde!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.922.969 von greenanke am 10.10.17 19:43:58Stop! Kommando zurück!

Das ist wieder ein Non-Event ... da in Barcelona!

An den Börsen wird sich nix tun ... :(

Die Langeweile (Seitwärtsbewgung) geht vorerst weiter ...

:cool:



Den guten Roten stelle ich wieder zurück ... Trinke den billigeren ... :(
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.923.080 von greenanke am 10.10.17 19:55:34Morgen nehmen wir endlich die Dreizehn...:D
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.923.119 von drogenfahnder am 10.10.17 19:59:37
Zitat von drogenfahnder: Morgen nehmen wir endlich die Dreizehn...:D


Sehr gut möglich ...! ;)

Bei einem ordentlichen Satz nach oben kaufe ich bei meinem DAX-Put erneut zu! Der ist jetzt schon recht billig ... :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.921.577 von greenanke am 10.10.17 17:07:02
Zitat von greenanke: Ich fürchte, diesen sehr guten Artikel werden auch wieder nur zwei bis drei Personen aufmerksam durchlesen ... :(



Warum der Zins nicht wieder kommt

Von Michael Schulte

Eigentlich beschreibt der Mann doch genau das, was wuscheler, 57er et al. hier schon seit Jahren sagen. Auch die Schlussfolgerung aus dem Text, so wie er da steht, kann doch nur eine sein: ein Plädoyer für Gold von A-Z.

Und für Spielernaturen ein bisschen Spekulation auf die Möglichkeit, dass die von den Notenbanken unumkehrbar zerstörte Währungsgrundlage noch eine Galgenfrist der Länge X hat.

Etwas anderes kann ich aus dem Text nicht herauslesen ..

Ich find´s aber gut, dass Ihr nach 25k Seiten doch noch zusammengefunden habt ;)
34 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.923.512 von NoBrainNoPain am 10.10.17 20:43:34
Zitat von NoBrainNoPain:
Zitat von greenanke: Ich fürchte, diesen sehr guten Artikel werden auch wieder nur zwei bis drei Personen aufmerksam durchlesen ... :(
Warum der Zins nicht wieder kommt

Eigentlich beschreibt der Mann doch genau das, was wuscheler, 57er et al. hier schon seit Jahren sagen. Auch die Schlussfolgerung aus dem Text, so wie er da steht, kann doch nur eine sein: ein Plädoyer für Gold von A-Z.

Und für Spielernaturen ein bisschen Spekulation auf die Möglichkeit, dass die von den Notenbanken unumkehrbar zerstörte Währungsgrundlage noch eine Galgenfrist der Länge X hat.

Etwas anderes kann ich aus dem Text nicht herauslesen ..

Ich find´s aber gut, dass Ihr nach 25k Seiten doch noch zusammengefunden habt ;)


Die Bankrotterklärung von Grünis Fantasiewelt ... von ihm selbst gepostet - und der König des Kopiern&Einfügens merkt es nicht einmal.
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.923.188 von greenanke am 10.10.17 20:07:13
Zitat von greenanke:
Zitat von drogenfahnder: Morgen nehmen wir endlich die Dreizehn...:D


Sehr gut möglich ...! ;)

Bei einem ordentlichen Satz nach oben kaufe ich bei meinem DAX-Put erneut zu! Der ist jetzt schon recht billig ... :D


Wenn der also nochmal 90% verloren hat:rolleyes::laugh:
So sehen Carts von Siegern aus!!!




Völlig losgelöst von irdischer Anziehungskraft!


Die Eurozone ist ein “Erfolgsmodell”, keine Zweifel, der Chart zeigt es….

Das Ding mit den TARGET Salden spar ich mir lieber.
Was sagt man dazu, die Volkswagenaktie steigt und steigt.....trotz der negativen Schlagzeilen
und "Gewinnwarnungen". Vielleicht hat die Börse doch "andere Gesetze". Ich würde sagen,
Geld "regiert" auch hier und da könnt ihr vom Crash träumen wie ihr wollt. Das große Kapital haben
andere und die vermehren es immer weiter. Was soll man sagen, wenn Kaufhof das Gehalt der
Mitarbeiter kürzen will, obwohl wir doch so eine blühende Konjunktur haben. Solange die Aktien
steigen. Spielen wir weiter und kaufen Monsanto Produkte, damit sich für auch Bayer die Übernehme
rechnet. Man muss einfach nur begreifen, die Kurse weltweit macht nicht Ihr!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.924.625 von wuscheler am 11.10.17 00:51:27
Zitat von wuscheler:
Zitat von NoBrainNoPain: ...
Eigentlich beschreibt der Mann doch genau das, was wuscheler, 57er et al. hier schon seit Jahren sagen. Auch die Schlussfolgerung aus dem Text, so wie er da steht, kann doch nur eine sein: ein Plädoyer für Gold von A-Z.

Und für Spielernaturen ein bisschen Spekulation auf die Möglichkeit, dass die von den Notenbanken unumkehrbar zerstörte Währungsgrundlage noch eine Galgenfrist der Länge X hat.

Etwas anderes kann ich aus dem Text nicht herauslesen ..

Ich find´s aber gut, dass Ihr nach 25k Seiten doch noch zusammengefunden habt ;)


Die Bankrotterklärung von Grünis Fantasiewelt ... von ihm selbst gepostet - und der König des Kopiern&Einfügens merkt es nicht einmal.


Zunächst einmal danke ich NoBrain, dass er den Artikel gelesen hat. Wenn er darauf nicht geantwortet hätte, wäre mein Beitrag wohl ungelesen in der Versenkung verschwunden. Bis auf eine Ausnahme, vermute ich: unsere erfolgreichste Anlegerin hier hat bzw. wird den Artikel garantiert auch lesen. ;) )

Ich werde nachher - wenn ich wieder Zeit habe - ganz ausführlich auf das Thema eingehen.

(Vielleicht geht inzwischen noch jemand anderes - die(!) am meisten Ahnung vom Thema hat - darauf ein?! ;) )

Auf jeden Fall empfehle ich allen nochmal die Lektüre des Artikels!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben