DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,04 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 26263)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.526,50
20.04.18
Deutsche Bank
-0,33 %
-40,92 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.531 von Erdmann111 am 16.04.18 22:56:04Dieser Weg kann missbraucht werden, zur schnellen Erzielung gewollter politischer/sozialer Entscheidungen.
Er kann nicht nur mißbraucht werden: er wird mißbraucht und das seit langem! Umso wichtiger ist, sich aus den unterschiedlichsten Quellen/Ländern selbst zu informieren und eigene Schlüsse zu ziehen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.558.531 von Erdmann111 am 16.04.18 22:56:04
Zitat von Erdmann111: Die heutigen jungen Menschen wachsen damit auf, kennen nur noch diesen Weg. Dieser Weg kann missbraucht werden, zur schnellen Erzielung gewollter politischer/sozialer Entscheidungen.


Genau das ist auch der Grund, warum das funktioniert, alles von langer Hand vorbereitet. Die Jungs im Hintergrund denken nicht in Quartalszahlen oder in 4 Jahresplänen, die denken 50-100 Jahre im voraus.

Über die Erziehung und die Medien werden heute die willfähigen Sklaven herangezüchtet und das Beste daran ist, die merken es nicht einmal und machen auch noch freiwillig mit, weil sie es für "normal" halten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.560.775 von Zeitblom am 17.04.18 09:50:58Nachzutragen wäre vielleicht noch für diejenigen,die den Wert nicht kennen:Der Kurs hat eine beeindruckende Berg- und Talfahrt hingelegt. Die 1-Jahres-Performance ist mit gut 80% ausgezeichnet. Bei einem so rasanten Anstieg kann man ja über Gewinnmitnahmen nachdenken,auch wenn man den gesamten Jahresanstieg bei weitem nicht mitgemacht hat. Ich gehöre ohnehin zu denjenigen Akteuren an den Börsen,die ab 20 % Kursanstieg über eine Gewinnmitnahme nachdenken und dies häufig auch tun. Natürlich erfährt man dabei auch des Öfteren mal,dass man bei etwas mehr Geduld einen deutlich höheren Kursstieg hätte realisieren können.
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.561.024 von Zeitblom am 17.04.18 10:15:26Wer hier aufmerksam mitliest, der weiß, dass man gar keine Aktien kaufen darf.

Die fallen bald um 90%.

Immobilien auch nicht kaufen, da steigt die Grundsteuer um 10000%, zusätzlich kommen Zwangshypotheken.
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Tesla ist reif für einen Crash, der sich gewaschen hat:

Tesla stoppt Model-3-Produktion
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-stoppt-Model-3-Produktion-article20388676.html


Wenn die crashen, dürfte der Markt insgesamt Bauchschmerzen bekommen.
Könnte sich decken mit der von mir vorausgeahnten SKS im DAX, die im "Sell in May" komplett sein dürfte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.561.084 von Vivian664 am 17.04.18 10:24:01
Zitat von Vivian664: Wer hier aufmerksam mitliest, der weiß, dass man gar keine Aktien kaufen darf.

Die fallen bald um 90%.

Immobilien auch nicht kaufen, da steigt die Grundsteuer um 10000%, zusätzlich kommen Zwangshypotheken.


Und Kapital kommt aus der Notenpresse.
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben