DAX-0,05 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,55 % Öl (Brent)+0,97 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 26725)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.546,52
17:28:13
Xetra
-0,12 %
-14,90 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.192.988 von dr.wssk am 12.07.18 06:50:42
Zitat von dr.wssk: Ich kenne keinen Rentner, der weniger als 800 Euro im Monat hat. Da ist die Grundsicherung schon höher! Immer diese Jammerei.


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_8409997…
Private-Equity-Firmen rüsten sich zur Jagd.



...

Dennoch spielen Private-Equity-Gesellschaften wie Blackstone, KKR oder Carlyle an den Finanzmärkten eine immer wichtigere Rolle. Vereinfacht gesagt basiert ihr Geschäftsmodell darauf, marode Unternehmen günstig zu kaufen, fit zu trimmen und dann mit Gewinn zu veräussern. Ausserdem sind sie oft als Aktionäre an der Börse aktiv und engagieren sich in der Finanzierung von Übernahmen und Zusammenschlüssen.

Bemerkenswert ist deshalb, dass Private-Equity-Gesellschaften noch nie so viel «Pulver trocken gehalten» haben wie heute. ... ...

https://www.fuw.ch/article/der-chart-des-tages-1347/

Ich meine, wir sollten und können ganz beruhigt in die Zukunft schauen. Man muss sich nur damit abfinden, damit rechnen und damit leben, dass ab und an mal Korrekturen an den Weltbörsen erfolgen (müssen)! :)

Kurt! :cool:


P.S. Ich sagte "Korrekturen", nicht "Crash"! ;)
„Trump kennt nur Fans und Feinde“

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/wolfgang-ischinge…

Da kenne ich hier seit Jahren einen bestimmten User, bei dem ist es ganz genau so! ;) :D
Nasdaq100 auf neuem ATH.

Amazon und Facebook natürlich auch :D

Gold long läuft gut, schon fast 6 Dollar vom Tief diese Woche unter 1242... aber Achtung, die 1236 können nochmal kommen.

Und wenn die nicht halten, dann sehen wir 1220 oder 1200.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.198.943 von Erdmann111 am 12.07.18 17:26:59Flassbeck betont immer wieder: die Gesamtverschuldung der Welt ist NULL.

Wem gegenüber sollte sich die Welt auch verschulden? Mars? Mond?

Allen Schulden stehen woanders Guthaben bzw. Vermögen gegenüber.

Die Höhe ist nicht das Problem, sondern die Verteilung.

Was dann zu Situationen wie in der EU führen kann (was aber mehr am Euro liegt als an den Schulden), oder letztlich Flucht aus Afrika. Ist ja blöd zuzuschauen dass einige ganz viel haben wenn man selbst nichts hat.

Auch wenn das keiner hören will.
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.199.000 von Vivian664 am 12.07.18 17:34:07
Zitat von Vivian664: Wem gegenüber sollte sich die Welt auch verschulden? Mars? Mond?


Typisches sinnentleertes Troll Viviane-Rumgequatsche.
Hast Du eigentlich nix Anderes zu tun? ;)
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.199.123 von 57-er am 12.07.18 17:46:59Deine Aufmerksamkeitsspanne ist etwas zu kurz.

Die Aussage stammt von Heiner Flassbeck. Nicht von mir.

Der hat nicht soviel Ahnung wie Du, aber ein bisschen schon.

:D:D:D
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben